Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 1.1 verzögert sich

leichtes OT: Firefox unter Mac Os X

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. leichtes OT: Firefox unter Mac Os X

    Autor: McAndi 27.01.05 - 15:42

    Hi Leute,

    mir kommt es oft so vor, als wenn der Firefox teilweise recht langsam rendert, z.B. wenn man viele Tabellen oder Bilder auf der Seite hat.
    Dann kann man nicht mehr ruckelfrei scrollen und die Eingabe ist auch stark verzögert.

    Könnte das am Firefox liegen, oder an der allgemeinen Systemleistung?
    Ich habe (seit 1 Monat) ein iBook mit 1.2 Ghz.. eigentlich sollte das zum surfen ja ausreichen, oder etwa nicht?!

    Safari ist uebrigens noch schlimmer, da kommt sehr häufig das "Glücksrad"

    Wie sind eure Erfahrungen so?

  2. Re: leichtes OT: Firefox unter Mac Os X

    Autor: nd 27.01.05 - 16:29

    McAndi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi Leute,
    >
    > mir kommt es oft so vor, als wenn der Firefox
    > teilweise recht langsam rendert, z.B. wenn man
    > viele Tabellen oder Bilder auf der Seite hat.
    > Dann kann man nicht mehr ruckelfrei scrollen und
    > die Eingabe ist auch stark verzögert.
    >
    > Könnte das am Firefox liegen, oder an der
    > allgemeinen Systemleistung?
    > Ich habe (seit 1 Monat) ein iBook mit 1.2 Ghz..
    > eigentlich sollte das zum surfen ja ausreichen,
    > oder etwa nicht?!
    >
    > Safari ist uebrigens noch schlimmer, da kommt sehr
    > häufig das "Glücksrad"
    >
    > Wie sind eure Erfahrungen so?


    Hier eigentlich wenig Probleme mit nem PB. Allerdings verreckt der Fuchs von Zeit zu Zeit (ist zu verkraften da nicht soo haeufig)...

  3. Re: leichtes OT: Firefox unter Mac Os X

    Autor: McAndi 27.01.05 - 17:20

    nd schrieb:
    > Hier eigentlich wenig Probleme mit nem PB.
    > Allerdings verreckt der Fuchs von Zeit zu Zeit
    > (ist zu verkraften da nicht soo haeufig)...

    Hmm, also besonders merken kann ich es in der forenuebersicht von chip.de ..
    Wie isses da bei dir so?
    -> http://www.chip.de/forum/uebersicht.html

    Besonders während dem laden, aber auch danach noch..

  4. Re: leichtes OT: Firefox unter Mac Os X

    Autor: signor.e 27.01.05 - 22:10

    chip.de hat grad einwandfrei geladen, sogar recht schnell.

    man muß aber auch sagen, daß viele tabellen bzw. bilder grundsätzlich lange ladezeiten verursachen. ist ja auch kein wunder...

  5. Re: leichtes OT: Firefox unter Mac Os X

    Autor: McAndi 27.01.05 - 22:48

    signor.e schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > chip.de hat grad einwandfrei geladen, sogar recht
    > schnell.
    >
    > man muß aber auch sagen, daß viele tabellen bzw.
    > bilder grundsätzlich lange ladezeiten verursachen.
    > ist ja auch kein wunder...


    hmm, ja, die ladezeit mein ich ja nicht..
    naja, mal schaun.. vielleicht liegts ja an irgendwas anderem..

  6. Re: leichtes OT: Firefox unter Mac Os X

    Autor: tiiim 28.01.05 - 01:34

    Das Hauptproblem vom Firefox ist das fehlende Multithreading...

  7. Re: leichtes OT: Firefox unter Mac Os X

    Autor: McAndi 28.01.05 - 17:25

    tiiim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Hauptproblem vom Firefox ist das fehlende
    > Multithreading...

    Hmm, in Verbindung mit einem nocht soo potenten Prozessor ist das hier wohl echt das Problem :(

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, Berlin
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  4. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 100,83€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19
  3. (aktuell u. a. ADATA XPG GAMMIX D3 DDR4-3200 8 GB für 49,99€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30