1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesregierung: Rechnungshof…

Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

    Autor: the_second 06.11.19 - 12:20

    Wat? 12.000 TCP states? 12.000 VPN-Verbindungen? Da fehlen mir ein paar Details. Aber wenn letzteres, das kann doch net so schwer sein, da noch nen concentrator oder zwei danebenzustellen.

  2. Re: Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

    Autor: donnerhall 06.11.19 - 12:39

    Der Spiegel-Artikel ist hier technisch etwas aufschlussreicher (!). Es geht um die Dimensionierung der RAS-Zugänge, die anscheinend nicht ausreicht.
    Offensichtlich hat die Bw hier mobile Endgeräte beschafft, ohne mit ihrem Dienstleister das Vorhaben abzustimmen.

  3. Re: Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

    Autor: kendon 06.11.19 - 12:46

    Wobei man sich auch noch fragt warum so viele Geräte gleichzeitig von aussen(!) auf das Netz zugreifen müssen. Was macht ein Soldat den ganzen Tag am Laptop, und dann auch noch im Homeoffice?

  4. Re: Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

    Autor: numberjack_ 06.11.19 - 12:55

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei man sich auch noch fragt warum so viele Geräte gleichzeitig von
    > aussen(!) auf das Netz zugreifen müssen. Was macht ein Soldat den ganzen
    > Tag am Laptop, und dann auch noch im Homeoffice?


    Na, Drohnen steuern. Ist doch logisch. ;-)

  5. Re: Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

    Autor: the_doctor 06.11.19 - 13:58

    numberjack_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, Drohnen steuern. Ist doch logisch. ;-)

    Hat die Bundeswehr mittlerweile Drohnen? Aber doch nicht etwa richtige, die tatsächlich fliegen?

  6. Re: Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

    Autor: ibsi 06.11.19 - 14:27

    Büroarbeit zum Beispiel ;)

    Gibt auch viele in der Verwaltung arbeiten und da kann man teilweise auch Homeoffice machen.

  7. Re: Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

    Autor: ibsi 06.11.19 - 14:28

    DJI: https://www.mediamarkt.de/de/category/_drohnen-drohnenersatzteile-635081.html

    :D

  8. Re: Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

    Autor: Glitti 06.11.19 - 14:37

    Mit der Drohne über VPN vom Wohnzimmer aus Bomben abwerfen. Das ist die Zukunft

  9. Re: Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

    Autor: kendon 06.11.19 - 15:56

    Und bei der Bundeswehr verrichten 60% der Beschäftigten Büroarbeit, und alle von zu Hause?

    Da soll nochmal einer sagen die Telekom hätte einen Wasserkopf...

  10. Re: Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

    Autor: kendon 06.11.19 - 15:57

    Und demnächst gibt es das Battlefield Plugin und BYOD für die PS5.

  11. Re: Das Intranet der Bundeswehr sei für etwa 12.000 Verbindungen gleichzeitig ausgelegt.

    Autor: Frostwind 06.11.19 - 23:07

    Womöglich benötigt man auch noch mehrere TCP-Verbindungen, je nachdem, welches Protokoll darüber läuft und welche vergoldete Version (Websockets?) man gekauft hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CRM-Manager (m/w/d)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. Bereichs-Informationssicherh- eitsbeauftragte*r (m/w/d) in der Stabstelle Sicherheit der Feuerwehr ... (m/w/d)
    Stadt Köln Berufsfeuerwehr, Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz, Köln
  3. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d) im Referat ... (m/w/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Teamleiter (m/w/d) Informationsmanagement SAP BW & SAP Basis
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. (u. a. Elite Dangerous für 6,99€, Planet Coaster für 10,50€, Struggling für 5,85€)
  3. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de