1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wohnungseinbrüche: Koalition findet…

Wer hat Angst vorm Staatstrojaner?

  1. Beitrag
  1. Thema

Wer hat Angst vorm Staatstrojaner?

Autor: Profi_in_allem 17.11.19 - 09:04

Was soll das überhaupt sein? Vor ein paar Jahren geisterten Gerüchte um diesen sog. Staatstrojaner herum, er solle Skype Gespräche abhören können. Das wars dann auch. Gut, heute wird der Staatstrojaner wohl etwas mehr können aber die behördlichen Auflagen bezügl. Datenschutz werden doch wohl eingehalten?

Nichtsdestotrotz: Ein Trojaner muss erst einmal auf das System kommen. Das geht über z.b. .exe Dateien oder unsichere Dateiformate über Exploits. Darüber hinaus sollten doch Antiviren Programme z.b. aus Russland solche "Tools" doch anhand der Heuristik erkennen können? Warum sollte z.b. Kaspersky solch einen Trojaner auf die Whitelist setzen?

Sicherlich wäre es möglich, dass der Staat Zugriff auf Backdoors haben könnte von z.b. Windows. Aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Microsoft Zugriff gewährt? Dem NSA sicherlich aber dem BSI?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wer hat Angst vorm Staatstrojaner?

Profi_in_allem | 17.11.19 - 09:04
 

Re: Wer hat Angst vorm Staatstrojaner?

Pointer | 17.11.19 - 19:28
 

Re: Wer hat Angst vorm Staatstrojaner?

laolamia | 18.11.19 - 09:36

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. AB SCIEX Germany GmbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  2. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  3. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

  1. Embracer Group: Saber Interactive für bis zu 525 Millionen US-Dollar gekauft
    Embracer Group
    Saber Interactive für bis zu 525 Millionen US-Dollar gekauft

    Und wieder eine Großübernahme in der Spielebranche: Die schwedische Embracer Group kauft das Entwicklerstudio Saber Interactive, das hinter World War Z steckt und zuletzt die Switch-Version von The Witcher 3 produziert hat.

  2. Snapdragon X60: Qualcomms 5-nm-5G-Modem schafft 7,5 GBit/s
    Snapdragon X60
    Qualcomms 5-nm-5G-Modem schafft 7,5 GBit/s

    Kompakter, effizienter, schneller: Das Snapdragon X60 ist das erste 5G-Smartphone-Modem mit 5-nm-Fertigung. Qualcomm aggregiert Sub-6-GHz- und mmWave-Kanäle, hinzu kommt Telefonieren über 5G.

  3. Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
    Workflows
    Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

    Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.


  1. 12:50

  2. 12:32

  3. 12:03

  4. 11:56

  5. 11:52

  6. 11:40

  7. 11:28

  8. 11:16