1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Die tickende DSGVO…

Bitte niemals vergessen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte niemals vergessen...

    Autor: Olliar 19.11.19 - 13:37

    es gibt einige wenige Staaten, deren Geheimdienste auch Industrie-/Wirtschafts-spionage betreiben dürfen. (Unseren es dieses (öffiziell...) verboten.)

    Das sind China, England, Russland und .... die USA.

    Die USA haben zu dem Geheimgerichte und Geheim-Verordungen (gag orders) mit denen sie Firmen unter Androhung massiver, existenz gefährdender Strafe zur -geheimen- Herausgabe von Daten Dritter zwingen. Nur wenige Unternehmen reagieren richtig und schließen lieber ihr Angebot als Kunden zu verraten. (vgl. Lavabit, Truecrypt uvam.)

    Dank Snoden wissen wir, was wir von unseren "Freunden" zu halten haben.
    Leider kann unsere Regierung nicht mehr frei re(a)gieren, denn wohl von jedem haben die USA ein "Köfferchen" im Keller...warum sonst hört man das Handy der Kanzlerin eines befreundeten Staates ab?

  2. Re: Bitte niemals vergessen...

    Autor: heikom36 19.11.19 - 14:40

    es gibt einige wenige Staaten, deren Geheimdienste auch Industrie-/Wirtschafts-spionage betreiben dürfen.
    ---
    Was für ein Quatsch.
    Wenn zB die BRD beschließen würde im Ausland zu spionieren, dann ist es in der BRD vollkommen legal - im angegriffenen Ausland aber nicht. Doch umgekehrt können die auch Gesetze schaffen und es somit zur Legalität im eigenen Land bei eigenen Leuten machen.
    Spionage ist GRUNDSÄTZLICH illegal wenn man im ausgespähten Land sitzt und GRUNDSÄTZLICH legal, wenn man Bürger des Spionagelandes ist.
    Ihr glaubt doch wohl nicht ansatzweise, dass die Datenspionage der USA hier legal ist oder unsere Spionage im Ausland legal ist...
    Hier kommt es wirklich ausschließlich auf den Standpunkt von Täter/Opfer an - Legal/illegal macht es, auf welcher Seite man gerade ansässig ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30