1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla: Schon 187.000 Reservierungen…

Geschenkt ist noch zu teuer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Geschenkt ist noch zu teuer

Autor: Harddrive 25.11.19 - 10:05

Mal ganz ehrlich, wer plant und baut so einen Mist? Ach ja, möchtegern Weltretter Musk. Aber die viel größere Frage ist: Wer möchte diese monströse Hässlichkeit kaufen? Allein schon die 100 $ Anzahlung sind für diesen kantigen Klotz, dessen Design man bei Stealth Bombern geklaut hat, viel zu viel. Für einen Science Fiction Film wäre das ja ok, aber im realen Leben?

Wie wäre denn mal etwas von Tesla, was die Leute wirklich brauchen können? Wie wäre es mit einem Kleinwagen mit einem anständigen Design? Und mit Kleinwagen meine ich nicht das Model 3.
Oder was ist mit einem Van für Familien? Klar könnten Familien auch einen SUV nehmen, aber meistens sind die Platz technisch gesehen eine Katastrophe, obwohl die so bullig wirken.
Oder wie wäre es mit einem Auto, mit dem man einen Anhänger bzw. Wohnwagen wenigstens 400km ziehen kann, ohne zwischendurch an die Steckdose zu müssen?

Musk und seine Firma Tesla wollen doch Vorreiter in Sachen Umweltschutz sein. Warum baut man dann so einen Haufen Schrott, der dann nach zwei Jahren wieder verschrottet wird, weil er nicht mehr Hipp ist und keiner ihn mehr haben will? Dieses Auto ist unnütz, verschwendet Ressourcen und belastet die Umwelt!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Geschenkt ist noch zu teuer

Harddrive | 25.11.19 - 10:05
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

Quantium40 | 25.11.19 - 10:37
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

Stefan Grotz | 25.11.19 - 10:41
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

E-Mover | 25.11.19 - 19:07
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

Cavaron | 25.11.19 - 10:43
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

bulli007 | 25.11.19 - 12:21
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

pre3 | 25.11.19 - 12:44
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

Cavaron | 25.11.19 - 12:55
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

kellemann | 25.11.19 - 17:53
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

Cavaron | 26.11.19 - 10:29
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

E-Mover | 26.11.19 - 15:33
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

Tunechi | 25.11.19 - 13:23
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

gadthrawn | 27.11.19 - 13:10
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

E-Mover | 27.11.19 - 13:28
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

BeatYa | 25.11.19 - 10:57
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

a user | 25.11.19 - 11:03
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

Anonymer Nutzer | 25.11.19 - 11:14
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

thinksimple | 25.11.19 - 11:17
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

berritorre | 25.11.19 - 19:46
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

Datalog | 25.11.19 - 11:53
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

unbuntu | 25.11.19 - 12:29
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

Harddrive | 25.11.19 - 14:50
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

nixalsverdrussbit | 25.11.19 - 14:09
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

nixalsverdrussbit | 25.11.19 - 14:26
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

berritorre | 25.11.19 - 18:54
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

pehy | 25.11.19 - 20:10
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

pre3 | 25.11.19 - 21:12
 

Re: Geschenkt ist noch zu teuer

pehy | 25.11.19 - 23:21

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler (m/w/d)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. IT System Administrator (m/w/d) SAP Basis und Identity Management
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen (Home-Office)
  3. IT Security & Compliance Manager* (m/w/d)
    SCHOTT AG, Mainz
  4. Systemadministrator (w/m/d)
    Zimmer + Kreim GmbH & Co. KG, Brensbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)
  2. (u. a. Ranch Simulator für 12,99€, WRC 10 - FIA World Rally Championship für 25,99€, Dark...
  3. 77,79€ (Bestpreis)
  4. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
  2. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen
  3. Arbeitsplatz Apple feuert Managerin, die sich gegen Missstände aussprach

IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter

Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
Free-to-Play
Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
Von Rainer Sigl