1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Epsons A4-Scanner GT-2500 liest 27…

Epson: Probleme mit eingeschränkten Userrechten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Epson: Probleme mit eingeschränkten Userrechten

    Autor: XP55T2P4 06.09.06 - 08:32

    Meine Kollegen und auch ich müssen leider immer wieder feststellen, das Epson zu den wenigen Herstellern gehört, die noch immer davon ausgehen, das alle PC-Nutzer mit administrativen Rechten am PC sitzen.
    Auf Grund dessen haben wir unsere IT-Service-Kunden darüber informiert, das wir deshalb ihnen keine Epson-Scanner anbieten werden und auch keine von Ihnen selbst eingekaufte Epson-Scanner in von uns betreuten LAN supporten.

    Übrigens: die Hotline von Epson ist, wie bei denen üblich, auch an der Stelle absolut keine Hilfe ... .

  2. Re: Epson: Probleme mit eingeschränkten Userrechten

    Autor: user123 06.09.06 - 09:13

    XP55T2P4 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Meine Kollegen und auch ich müssen leider immer
    > wieder feststellen, das Epson zu den wenigen
    > Herstellern gehört, die noch immer davon ausgehen,
    > das alle PC-Nutzer mit administrativen Rechten am
    > PC sitzen.
    > Auf Grund dessen haben wir unsere
    > IT-Service-Kunden darüber informiert, das wir
    > deshalb ihnen keine Epson-Scanner anbieten werden
    > und auch keine von Ihnen selbst eingekaufte
    > Epson-Scanner in von uns betreuten LAN supporten.
    >
    > Übrigens: die Hotline von Epson ist, wie bei denen
    > üblich, auch an der Stelle absolut keine Hilfe ...
    > .


    Dieses Problem mit schlecht programmierter Software tritt auch zu meinem Leid immer wieder auf ...

    Aber was solls ... sind doch alle Admins oder?

    ; )

  3. Re: Epson: Admin-Verantwortung

    Autor: so nie 06.09.06 - 09:47

    user123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dieses Problem mit schlecht programmierter
    > Software tritt auch zu meinem Leid immer wieder
    > auf ...
    >
    > Aber was solls ... sind doch alle Admins oder?
    >
    > ; )
    >
    Auch bei uns gelten harten Sitten. So wurde neulich in einer lokalen Tageszeitung eine betriebsinterne Info vorgefunden. Die eingeleitete Untersuchung führte zu der Feststellung, das da ein Admin bei einem Verzeichnis die Rechte falsch gesetzt hatte und deshalb alle PC-Benutzer des Standortes auf alle Dokumente zu vertraulichen innerbetrieblichen Vorgängen und auch alle Personalsachen Zugriff hatten.
    Im Ergebnis dessen wurde der Kollege Systembetreuer nun sofort beurlaubt und ist fristgerecht gekündigt. Der betroffene IT-Kunde hätte sonst alle vorhandenen IT-Serviceverträge mit uns gekündigt.

  4. Re: Epson: Probleme mit eingeschränkten Userrechten

    Autor: McPringle 06.09.06 - 09:48

    XP55T2P4 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Meine Kollegen und auch ich müssen leider immer
    > wieder feststellen, das Epson zu den wenigen
    > Herstellern gehört, die noch immer davon ausgehen,
    > das alle PC-Nutzer mit administrativen Rechten am
    > PC sitzen.

    Also sowohl mein Scanner EPSON Perfection 1260 als auch mein Drucker EPSON Stylus C64 arbeiten einwandfrei mit eingeschränkten Benutzerrechten sowohl an meinem Windows XP Pro Desktop als auch an meinem Ubuntu 6.06 Notebook (letzteres natürlich ohne EPSON Software).

    McPringle

  5. Re: Epson: Probleme mit eingeschränkten Userrechten

    Autor: XÜ55T2P4 06.09.06 - 10:00

    McPringle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > XP55T2P4 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Kollegen und auch ich müssen leider
    > immer
    > wieder feststellen, das Epson zu den
    > wenigen
    > Herstellern gehört, die noch immer
    > davon ausgehen,
    > das alle PC-Nutzer mit
    > administrativen Rechten am
    > PC sitzen.
    >
    > Also sowohl mein Scanner EPSON Perfection 1260 als
    > auch mein Drucker EPSON Stylus C64 arbeiten
    > einwandfrei mit eingeschränkten Benutzerrechten
    > sowohl an meinem Windows XP Pro Desktop als auch
    > an meinem Ubuntu 6.06 Notebook (letzteres
    > natürlich ohne EPSON Software).
    >
    > McPringle

    Fragt sich, was Du unter "eingeschränkre Rechte" bei WXP verstehst:-(.

    In einem Netzwerk mit 10 000 Usern gibt es nunmal keine User mit "Hauptbenutzerrechten" und deren Arbeitslaufwerk liegt da auch nicht lokal, sondern auf einem Netzlaufwerk. Und selbst auf Verzeichnisse wie TEMP hat der User nicht "ALLE" Rechte.

    Und da Du unter Linux ja gar keine Epson-Schrottsoftware verwendest, kann das Problem da auch nicht auftreten.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Informatiker (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. Product Owner (m/w/d) Subscription Billing Cloud
    nexnet GmbH, Berlin
  4. Project Engineer for optimization and digitalization (m/w/d)
    Fresenius Medical Care, Schweinfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Roccat Burst Pro Maus für 35€, Hades für PS4/PS5 für 17,99€, Civilization VI für PS4...
  3. 104,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Kingston A400 480 GB SSD für 37,99€, Lego Technic Bugatti Chiron für 269€, Be Quiet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
Chorus im Test
Action im All plus galaktische Grafik

Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
Von Peter Steinlechner

  1. Chorus angespielt Automatischer Arschtritt im All

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source

Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
Encrochat-Hack
"Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. BKA Präsident Bereits über 900 Verhaftungen durch Encrochat-Hack
  2. Kryptohandys Allein Berlin erwartet 650 Encrochat-Verfahren
  3. Berlin Justizsenator erwartet noch hohe Zahl an Encrochat-Verfahren