1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apex Pro im Test: Tastatur für…

Wünsche mir anderes (Vielschreiber/Gamer)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wünsche mir anderes (Vielschreiber/Gamer)

    Autor: aLpenbog 26.11.19 - 11:26

    Ich muss sagen mich reizen weder Geleuchte noch Displays oder Makrotasten. Auch ein variabler Auslösepunkt ist nix was ich wirklich brauche.

    Mechanische Tastaturen finde ich zwar interessant, kann gefühlt aber meist schlechter auf ihnen tippen, was oft auch der hohen Bauweise geschuldet ist. Mittlerweile gibt es erste Low-Profile Tastaturen. Insgesamt sind sie allerdings sehr rare, in wenigen Switch-Konfigurationen verfügbar und meist in teuren bunt leuchtenden Raumschiffen verbaut.

    Ein früherer Auslösepunkt ist zwar toll, ich möchte ihn aber schon merken, sonst drücke ich trotzdem durch, auch wenn etwas ein paar ms früher getriggert wird.

    Was ich mir wohl wünschen würde, wäre eine Logitech G413 Carbon mit Low Profile Switches, dünneren Kabel und keinen Geleuchte. Mit 50-60 Euro ist das Ding bezahlbar und die Qualität ist gefühlt sehr gut.

    Auch mag ich den Feedback auf ca. der Hälfte der Strecke, wo dann auch die Auslösung passiert (sind zwar Romer Switches, dürfte aber in etwa Cherry Brown entsprechen). So fühlt sich das halb durchdrücken nach durchdrücken an. Man kann aber trotzdem noch bis zum wirklichen Ende drücken. Das einzige was mich da noch stört ist die Tastenhöhe, das nervige Geleuchte kann ich ausmachen. Das Kabel ist noch etwas brutal und erinnert eher an ein Starkstromkabel.

    Die Purewriter z.B. hat eine schöne Tastenhöhe aber so wenig Widerstand, dass man sich hier teilweise vertippt und nicht wirklich weiß ob man die Taste richtig getroffen hat. Wirklich am besten und schnellsten tippen konnte ich in den letzten Jahren auf meiner Logitech K120 für 10 Euro.

  2. Re: Wünsche mir anderes (Vielschreiber/Gamer)

    Autor: Insomnia88 26.11.19 - 11:43

    Ich verstehe auch nicht warum "gaming tastaturen" mit nem hohen profil besser sein sollen. Auch beim schreiben nervt doch das laute rumgeklacke der Tasten. Zumindest nervt es mich. Schimm genug, dass ich das den ganzen Tag im Büro hören muss.

  3. Re: Wünsche mir anderes (Vielschreiber/Gamer)

    Autor: LH 26.11.19 - 12:12

    Insomnia88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch beim schreiben nervt doch das laute rumgeklacke
    > der Tasten.

    Zum reinen schreiben finde ich taktile Tastaturen wunderbar und sehr angenehm. Zum Spielen und in einem Umfeld mit anderen Personen halte ich sie allerdings für ungeeignet, dennoch mag ich nicht ganz auf das Feedback verzichten.

    @Home: MX Blue + MX Brown
    @Work: MX Brown

    Dennoch schätze ich meine Tastatur mit MX Blue Schaltern sehr. Es wundert mich, dass jemand das Geräusch beim Tippen nicht als angenehm empfindet. Aber da ist wohl jeder am Ende anders.

  4. Re: Wünsche mir anderes (Vielschreiber/Gamer)

    Autor: igor37 27.11.19 - 11:43

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dennoch schätze ich meine Tastatur mit MX Blue Schaltern sehr. Es wundert
    > mich, dass jemand das Geräusch beim Tippen nicht als angenehm empfindet.
    > Aber da ist wohl jeder am Ende anders.

    Es wundert mich, dass sich irgendjemand dem Klick-Sound der blauen Switches freiwillig aussetzt. Klingt wie kaputter Werbegeschenk-Kugelschreiber um 2 Cent aus China.
    Ich mag Tastengeklacker sonst sehr, aber Clicky-Taster kann ich beim besten Willen nicht ausstehen.

    In der Tat reine Geschmackssache.

  5. Re: Wünsche mir anderes (Vielschreiber/Gamer)

    Autor: aLpenbog 27.11.19 - 12:02

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wundert mich, dass sich irgendjemand dem Klick-Sound der blauen Switches
    > freiwillig aussetzt. Klingt wie kaputter Werbegeschenk-Kugelschreiber um 2
    > Cent aus China.
    > Ich mag Tastengeklacker sonst sehr, aber Clicky-Taster kann ich beim besten
    > Willen nicht ausstehen.

    Die Blauen sind mir ehrlich gesagt auch zu heftig. Die Braunen oder Logitech Romer sind definitiv lauter als normale Tasten, gehen aber imo noch. Das Feedback finde ich allerdings sehr gut. Wenn das fehlt, dann drücke ich eben durch, bis ich das Feedback vom Boden kriege.

  6. Re: Wünsche mir anderes (Vielschreiber/Gamer)

    Autor: dEEkAy 29.11.19 - 14:58

    Insomnia88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verstehe auch nicht warum "gaming tastaturen" mit nem hohen profil
    > besser sein sollen. Auch beim schreiben nervt doch das laute rumgeklacke
    > der Tasten. Zumindest nervt es mich. Schimm genug, dass ich das den ganzen
    > Tag im Büro hören muss.


    Ich sitz hier mit sowas:
    Logitech MK850 Performance Kabellose Tastatur und Maus Combo
    Gibt's auf Amazon für 65 ¤ aktuell.


    Ich zocke und arbeite damit. Sowohl vor dem PC im Arbeitszimmer als auch auf der Couch im Wohnzimmer/TV. Einzig ein *schlichte* Tastenbeleuchtung fehlt mir hier noch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter (m/w/d) Software Architektur
    Scheidt & Bachmann Fare Collection Systems GmbH, Mönchengladbach
  2. Senior IT Architect Storage (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Zuffenhausen
  3. Product Designer (m/f/d)
    softgarden e-recruiting gmbh, Berlin
  4. Senior Software Engineer (m/w/d) im Bereich Embedded Firmware Entwicklung
    Landis+Gyr GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 744€
  2. (u. a. Indie & Action Promo (u. a. Warhammer 40.000: Space Wolf für 3,99€, Strategy & Tactics...
  3. Prime-Video 30 Tage gratis nutzen - danach 7,99€/Monat, jederzeit kündbar
  4. Upgradefähigen Win 10-Laptop oder -PC kaufen und kostenloses Upgrade auf Windows 11 erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de