1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei-Beteiligung: US-Botschafter…

Das Grenell suboptimal als Botschafter ist, heißt nicht, das Huawei geht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Grenell suboptimal als Botschafter ist, heißt nicht, das Huawei geht

    Autor: MikeU 26.11.19 - 22:16

    Ein Unternehmen eines Staates, das Menschenrechte mit Füßen tritt, andere Unternehmen im Bereich 5G blockiert und nur chinesiches Unternehmen zulässt, kann nicht eine Schlüsseltechnologie liefern.

    Davon ab, wird durch die massive Bevorzugung von chinesischen Unternehmen indirekt subventioniert, damit Huawei und andere mit Kampfpreisen die hiesigen Märkte zerstören.

    Es darf nicht noch einmal so ein Mist wie mit dem Abwürgen der hiesigen Solarindustrie passieren.

  2. Re: Das Grenell suboptimal als Botschafter ist, heißt nicht, das Huawei geht

    Autor: Sharra 27.11.19 - 09:59

    MikeU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Unternehmen eines Staates,
    >das Menschenrechte mit Füßen tritt
    Check by USA.
    >, andere Unternehmen im Bereich 5G blockiert
    Check by USA-
    >und nur chinesiches US Unternehmen zulässt, kann nicht eine Schlüsseltechnologie liefern.
    Check by USA.
    >
    > Davon ab, wird durch die massive Bevorzugung von chinesischen Unternehmen
    > indirekt subventioniert, damit Huawei und andere mit Kampfpreisen die
    > hiesigen Märkte zerstören.

    Und die USA subventionieren ihre Unternehmen sogar direkt, und schließen von vornherein alle ausländischen Firmen kategorisch aus.

    Zusammengefasst: alles was man China vorwirft, trifft 1:1 auch auf die USA zu. Einziger Unterschied: Noch verprügeln sie dort nicht ihre eigenen Leute, während China nicht alle 2-3 Jahre in ein anderes Land einmarschiert.

  3. Re: Das Grenell suboptimal als Botschafter ist, heißt nicht, das Huawei geht

    Autor: NeoTiger 27.11.19 - 10:07

    MikeU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es darf nicht noch einmal so ein Mist wie mit dem Abwürgen der hiesigen
    > Solarindustrie passieren.

    Nur aus Neugier: aus welchem Land kommt deine Waschmaschine? Hast du das Geld für eine Miele?

  4. Re: Das Grenell suboptimal als Botschafter ist, heißt nicht, das Huawei geht

    Autor: zampata 27.11.19 - 11:02

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zusammengefasst: alles was man China vorwirft, trifft 1:1 auch auf die USA
    > zu. Einziger Unterschied: Noch verprügeln sie dort nicht ihre eigenen
    > Leute, während China nicht alle 2-3 Jahre in ein anderes Land
    > einmarschiert.

    Das gilt aber nur solange du weiß bist.
    Wie viele "Schwarze" werden in den USA durch Polizisten erschossen?
    Vielleicht wirkt das nur so aber die Quote für Schwarze in Amerika erschossen zu werden oder für leichte Vergehen im Knast zu landen ist doch deutlich höher.

  5. Re: Das Grenell suboptimal als Botschafter ist, heißt nicht, das Huawei geht

    Autor: FreiGeistler 29.11.19 - 07:09

    zampata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das gilt aber nur solange du weiß bist.
    > Wie viele "Schwarze" werden in den USA durch Polizisten erschossen?
    > Vielleicht wirkt das nur so aber die Quote für Schwarze in Amerika
    > erschossen zu werden oder für leichte Vergehen im Knast zu landen ist doch
    > deutlich höher.

    Deren Knäste sind privatisiert, mit starker Lobby im Parlament.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Saalfeld
  4. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg am Inn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,98€ (nach 1 Monat 9,99€/Monat für Amazon Music Unlimited - frühestens zum Ende des ersten...
  2. (aktuell u. a. LG-Fernseher günstiger (u. a. LG 49UN73906LE (Modelljahr 2020) für 449€), Eufy...
  3. (u. a. "Alles fürs Lernen zuhause!" und "Cooler Sommer, heiße Preise" und )
  4. (u. a. Mount & Blade II - Bannerlord für 28,99€, Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
    3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann