1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zu hohe Gehaltsvorstellungen: 124…

Mehr unbesetze Stellen = höhere Gehaltsforderung -> Angebot und Nachrage oder ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehr unbesetze Stellen = höhere Gehaltsforderung -> Angebot und Nachrage oder ?

    Autor: Legendenkiller 29.11.19 - 09:35

    also Sorry, wenn die Anzahl der unbesetzten Stellen schnell steigen, sind steigende Lohnforderungen einfach nur das, was genau die die jetzt jammern, immer gepedigt haben.

    Der Markt regen alles! oder auch Angebot und Nachrage.

    Und wer selber nicht Ausbildet muss eh nehmen was übrig bleibt.
    IMO Jammer auf sehr hohen Niveau.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.19 09:38 durch Legendenkiller.

  2. Re: Mehr unbesetze Stellen = höhere Gehaltsforderung -> Angebot und Nachrage oder ?

    Autor: aLpenbog 29.11.19 - 13:26

    Glücklicherweise für die Arbeitgeber haben die meist einen längeren Atem. Den Arbeitssuchenden geht, sofern er sich nicht aus einer Anstellung raus bewirbt meist relativ fix das Geld aus, ansonsten die Urlaubstage für Bewerbungsgespräche und generell die Zeit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen / FITKO, Frankfurt am Main, Berlin
  2. Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. AOK Niedersachsen, Hannover
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Logitech G903 Hero Lightspeed für 79€ statt 111,99€ im Vergleich und WD Blue 3D...
  2. (aktuell WISO steuer:Sparbuch 2020 heute für 19,19€ und Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle...
  3. 38,40€ (Preis wird im Warenkorb angezeigt. Vergleichspreis 89,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de