1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Gaming im Test: Leise…

Also bei mir ruckelt nichts...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Also bei mir ruckelt nichts...

    Autor: champ1000 29.11.19 - 14:53

    Es funktioniert sogar sehr gut find ich zumindest google stadia und merk es gar nicht ob jetzt konsole oder stadia habs aber auch über lan angeschlossen

  2. Re: Also bei mir ruckelt nichts...

    Autor: Lekanzev 29.11.19 - 15:56

    Freut mich zu hören. Werde Anfang 2020 die xCloud testen. Die soll ja ebenfalls sehr geschmeidig werden. Mich interessiert vor allem das Spieleangebot dort.

  3. Re: Also bei mir ruckelt nichts...

    Autor: liberavia 29.11.19 - 16:53

    Lekanzev schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Freut mich zu hören. Werde Anfang 2020 die xCloud testen. Die soll ja
    > ebenfalls sehr geschmeidig werden. Mich interessiert vor allem das
    > Spieleangebot dort.

    Bin auch mal gespannt was MS da abliefern wird. Leider ist ja noch nichts zum Preismodell oder zur Technik bekannt. Ebenso sind Games alleine meiner Meinung nicht ausschlaggebend. Es fehlt dann nämlich an Einzigartigkeit. Stadia hat wie ich finde eine klarere Vision gezeigt, welche die Publisher keineswegs kaltlässt. Spätestens, wenn die Spiele kommen, welche die Features nutzen und damit unter Umständen eine komplett neue Spielerfahrung bieten, wird sich zeigen was sich durchsetzt.

    Ich bin keineswegs davon überzeugt, dass xCloud da ähnliches in Planung hatte wie Stadia, kann mir aber gut vorstellen, dass MS da hastig nacharbeiten lässt.

    Also: Nur auf die Spiele alleine zu schauen, finde ich sehr kurzsichtig und ansonsten ist bei MS Schweigen im Walde im Moment, während Google eindeutig zu viel Tam Tam gemacht hat für den Anfang.

    Ich freu mich jedenfalls auf Spiele, welche z. B den Assistant einbinden und zwar auch als inhaltliches Spielelement. Die APIs sind zumindest schon am Start. Was ist bei xCloud wirklich neues zu erwarten? Eher weniger, da sich MS ja klar dazu bekannt hat Streaming als Ergänzung zu betrachten.

  4. Re: Also bei mir ruckelt nichts...

    Autor: countzero 02.12.19 - 11:47

    liberavia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lekanzev schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Ich freu mich jedenfalls auf Spiele, welche z. B den Assistant einbinden
    > und zwar auch als inhaltliches Spielelement. Die APIs sind zumindest schon
    > am Start. Was ist bei xCloud wirklich neues zu erwarten? Eher weniger, da
    > sich MS ja klar dazu bekannt hat Streaming als Ergänzung zu betrachten.

    Zum Release der Xbox One hat Microsoft ja schon die "Zukunft des Gaming mit Rechenleistung aus der Cloud" versprochen. Bekanntlich ist daraus nicht wirklich was geworden. Mit XCloud nehmen sie das Thema vielleicht wieder auf?

    Bei Stadia sind die ganzen "revolutionären" Features ja auch noch Zukunftsmusik, mal sehen, ob sie alles auch tatsächlich umsetzen.

    Letztendlich wird auch tolle neue Technologie nichts dagegen helfen, dass sich die großen Publisher nichts mehr trauen und lieber Bewährtes endlos wiederholen. Ich spiele gerade Control und da wird endlich mal wieder die Physik-Engine für Spielelemente statt nur als hübsches Beiwerk benutzt. Aber selbst da scheint es nicht darüber hinaus zu gehen, was ich schon bei Half Life 2 vor 15 Jahren gesehen habe.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Desk Specialist (m/w/d)
    Hays AG, Dresden
  2. IT-Systemadministrator/in (m/w/d)
    Stadt Achim, Achim
  3. IT Inhouse Consultant (m/w/d) Collaboration
    MTU Aero Engines AG, München
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ (UVP 36€)
  2. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)
  3. 8,50€ (UVP 19€)
  4. 18,99€ (UVP 39€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer


    Diskriminierung in IT-Firmen: Plötzlich ausgeschlossen
    Diskriminierung in IT-Firmen
    Plötzlich ausgeschlossen

    Einige deutsche Firmen schränken wegen Russlands Ukrainekrieg die Arbeit ihrer Mitarbeiter aus dem Land ein. Ein Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot?
    Von Harald Büring

    1. Diskriminierung am Arbeitsplatz Sexismusvorwurf gegen Microsoft-Management
    2. Antisemitismusvorwurf Diskriminierungsvorwürfe gegen Suse
    3. Videospiele Microsoft trennte sich wegen Mobbing vom Ori-Macher

    Antivirensoftware: Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte
    Antivirensoftware
    Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte

    Interne Dokumente des BSI zeigen, wie es zu der Warnung vor Kaspersky kam - inklusive eines Gefallens für GData.
    Von Moritz Tremmel

    1. Telemetrie Windows hindern, nach Hause zu telefonieren
    2. 5G Huawei, Nokia, Ericsson erfreut über Securitycheck des BSI
    3. Security BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten