1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-Mobile-Smartphone im BlackBerry…

Treo Klon - wie originell

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Treo Klon - wie originell

    Autor: Heiko 06.09.06 - 11:34

    da warte ich lieber, bis palm mal irgendwann den Nachfolger des Treo 650 nach D bringt (und zwar mit Palm OS)

  2. Re: Treo Klon - wie originell

    Autor: Nero 06.09.06 - 12:48

    Treo Klon = BlackBerry Klon - wie originell *g*
    Heiko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > da warte ich lieber, bis palm mal irgendwann den
    > Nachfolger des Treo 650 nach D bringt (und zwar
    > mit Palm OS)


  3. Re: Treo Klon - wie originell

    Autor: Panti 06.09.06 - 14:47

    Nero schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Treo Klon = BlackBerry Klon - wie originell *g*
    > Heiko schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > da warte ich lieber, bis palm mal irgendwann
    > den
    > Nachfolger des Treo 650 nach D bringt
    > (und zwar
    > mit Palm OS)
    >

    Gibt doch schon einen angekündigten Nachfolger, allerdings auch mit Windows Mobile 5. Palm Treo 750v, Codename Lennon. Hat auch keine Antenne mehr wie die aktuellen Treos.

  4. Re: Treo Klon - wie originell

    Autor: herbig 06.09.06 - 16:32

    Panti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nero schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Treo Klon = BlackBerry Klon - wie originell
    > *g*

    Ja, und der neue Mercedes... widerlich, ein Ford T-Klon.
    Oder der Airbus A380, auch nur nachgebaut...

    Alles nur Kopierer.....

    Aber vielleicht hat Heiko ja was echt Innovatives auf Lager, bin ja mal gespannt...

  5. Re: Treo Klon - wie originell

    Autor: kakue 15.01.07 - 10:19

    Heiko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > da warte ich lieber, bis palm mal irgendwann den
    > Nachfolger des Treo 650 nach D bringt (und zwar
    > mit Palm OS)

    das ist nur auf dem Foto ein Klon vom Treo.
    Im Handling sind beide Geräte ganz unterschiedlich.

    Das XDA cosmo hat *keinen* berührungssensitiven Bildschirm (kein touchscreen). Damit ist das Userinterface schon mal ein ganz anderes.
    Windows Mobile 5 kann man ja nun wirklich nicht mit dem Palm OS 3 der seligen handspring treos vergleichen.

    Ich kann aber sagen, dass Bluetooth und WLAN wirklich gut funktionieren. Die Einrichtung ist einfach und der Verbindungsaufbau klappt.

    Das Gerät ist allerdings ein bisschen langsam und der Bildschirm "klei".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Gerlingen
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. ITZ Informationstechnologie GmbH Essen, Essen
  4. Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia