1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gigafactory: Tesla gründet AG für…

Lass mich raten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lass mich raten.

    Autor: cat 08.12.19 - 08:44

    Diese AG muss ihren kompletten Umsatz/Gewinn dann an die holländische BV als Lizenzgebüren zahlen?
    In Holland sind doch die Einkünfte aus Lizenzen steuerfrei, oder wurde das geändert?
    Das was dann in Deutschland bleibt sind die Arbeitsplätze und deren Kosten, das wars.
    - immerhin -

  2. Re: Lass mich raten.

    Autor: Harry_Hurtig 08.12.19 - 18:53

    Den Satz fand ich besonders Amüsant:

    "SUVs verkaufen sich in den USA und in vielen anderen Teilen der Welt sehr gut."

    Die hätten auch gleich schreiben können, daß Musch die Einfuhrbeschränkungen aushebeln und sein Elektroschrott hierzulande absetzen will.

    Also bei aller Liebe, die Dinger gehören VERBOTEN allein vom Sicherheitsaspekt heraus als "RC-Car"

    Und was das dann heißen mag ist klar, oder? Werk auf Pump gekauft und eine menge Leere Versprechnungen mal wieder umgesetzt. Reinster Kolonialsozialistischer Schwachsinn.

    Die Chefentwickler von Audi für Betriebsanlagen haben dem auch den Vogel gezeigt, weil der einfach ein Spinner an der Sonne ist. Also irgendwas sagt mir, daß es was mit der Meldung, daß "Alibaba" sich am Deutschen Markt stäker Etablieren will, wenn man das einmal verknüpft zusammengehörig ist.

    Vielleicht sollte man mal die Glaskugel befragen wo da mal Hirn drin gewesen sein könnte - ist ja schließlich alles so "JA-Markt", also schön "Billy-the-Kitty-Kätzisch".

    Wenn man bedenkt, was man in so einer Fertigung noch so alles Produzieren könnte erklärt das auch den Flugzeughangar gleicher Bauweise über dem Messegelände wie von der Panzerraketenfabrik in der Ukraine. Siehe Tschernobylseite von Quarks & Co. Gibt eine Interessante Busfahrt, wo das Label schon drauf ist.

    " Lügen wie gedruckt, und drucken um zu lügen. "

    Am besten ist die zähneknirschende Aussage von Rangesch:
    " ...naja irgendwo bezahlen wir ja den ganzen Scheiß bei denen... "

    Ich würde das mal als Französische Krankheit Stempeln, wo mal wieder Napoleon den Hals nicht voll genug bekommt und die Rechnung dann trotzdem mal wieder bezahlen darf.

    Bildlich: " Monsterkind im Einkaufswagen, welches die Regale Per Anhalter durch die Galaxis mal wieder Leert "

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn
  3. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 16,49€
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

  1. Microsoft: Die 85-Zoll-Version des Surface Hub kommt
    Microsoft
    Die 85-Zoll-Version des Surface Hub kommt

    Das große Surface Hub 2S wird ebenfalls auf Windows 10 Pro aufrüstbar sein. Außerdem gibt es einen Patch auch für die erste Generation.

  2. Cisco und Apple: Chinas Führung hat eigene schwarze Liste gegen US-Konzerne
    Cisco und Apple
    Chinas Führung hat eigene schwarze Liste gegen US-Konzerne

    Cisco und Apple dürften in China ausgeschlossen werden, wenn China die Maßnahmen von Trump kontert. Doch wann das passiert ist umstritten.

  3. Openreach: Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf
    Openreach
    Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf

    Anderthalb Jahre brauchen die Openreach-Techniker, um eine Störung in der ADSL-Versorgung zu finden. Eine ganze Kabelstrecke wurde erneuert, doch ohne Ergebnis.


  1. 20:00

  2. 18:56

  3. 17:50

  4. 17:40

  5. 17:30

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00