1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BGH-Urteil: Pauschales Abstreiten…

Diese Supermärkte zukünftig meiden!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: MeinSenf 18.12.19 - 15:05

    Klar, die Märkte haben das outgesourced um nicht als die Bösewichtel dazustehen.
    Allerdings haben die auch ein Interesse an zufriedenen Kunden.

    Leider zahlen zu viele die happigen Gebühren und stehen beim nächsten Großeinkauf wieder genau auf dem Parkplatz.

  2. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: eidolon 18.12.19 - 15:08

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider zahlen zu viele die happigen Gebühren und stehen beim nächsten
    > Großeinkauf wieder genau auf dem Parkplatz.

    Was sollen sie auch sonst machen? 5km weiter fahren bis zum nächsten Supermarkt, der vielleicht teurer oder nicht so gut ist? In kleineren Städten gibts oft auch nur 1-2 Supermärkte.

  3. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Kirschkuchen 18.12.19 - 15:14

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In kleineren gibts oft auch nur 1-2 Supermärkte.

    Das sind dann aber schon sehr kleine Städte. So kleine Städte gibt es hier wo ich wohne und da findet keine Parkraumüberwachung statt.

    Selbst in der Stadt hier in der es 4 Märkte gibt. Hier habe ich die Wahl, aber wenn sich Edeka und Aldi sogar einen Parkplatz teilen und der vom Lidl nicht weit weg ist glaube ich kaum dran dass sie die Seuche hier einführen werden.

  4. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Anonymouse 18.12.19 - 15:15

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, die Märkte haben das outgesourced um nicht als die Bösewichtel
    > dazustehen.
    > Allerdings haben die auch ein Interesse an zufriedenen Kunden.
    >
    > Leider zahlen zu viele die happigen Gebühren und stehen beim nächsten
    > Großeinkauf wieder genau auf dem Parkplatz.

    Wieso meiden? Ganz im Gegenteil. Endlich kann man wieder zum Supermark fahren und findet auch mal einen Parkplatz - kostenlos! Was gibts da eigentlich zu meckern?

  5. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: BlindSeer 18.12.19 - 15:32

    Du bist in DE, da wird gerne die Maßnahme/der Bote kritisiert, statt der Verursacher.

  6. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Anonymouse 18.12.19 - 15:37

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du bist in DE, da wird gerne die Maßnahme/der Bote kritisiert, statt der
    > Verursacher.

    Und gerade Autofahrer fühlen sich hier ja besondern gerne benachteiligt und genötigt. :)

  7. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Kirschkuchen 18.12.19 - 16:22

    Ihr findet es also in Ordnung dass legitim einkaufende Kunden wegen Unwissenheit oder Dummheit zur Zahlung von 30 ¤ aufgefordert werden?

  8. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: treysis 18.12.19 - 16:34

    Kirschkuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr findet es also in Ordnung dass legitim einkaufende Kunden wegen
    > Unwissenheit oder Dummheit zur Zahlung von 30 ¤ aufgefordert werden?

    Meiner eigenen Erfahrung nach wird die Vertragsstrafe bei echten Kunden erlassen. Kommt natürlich auf den Markt und die Verträge an.

  9. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Jakelandiar 18.12.19 - 21:52

    Kirschkuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr findet es also in Ordnung dass legitim einkaufende Kunden wegen
    > Unwissenheit oder Dummheit zur Zahlung von 30 ¤ aufgefordert werden?

    Welcher Legitim einkaufende Kunde braucht denn in einem Supermarkt mehr als 1 1/2 Stunden zum einkaufen? :O

  10. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Kirschkuchen 18.12.19 - 22:14

    Scheißegal weil ab Minute 1 abkassiert wird wenn du keine Parkscheibe hast, ob du Dauerparker bist (zurecht) oder dort einkaufst (zu unrecht - jedenfalls moralisch nicht).

    :O

  11. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: 0xDEADC0DE 19.12.19 - 09:41

    Jakelandiar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher Legitim einkaufende Kunde braucht denn in einem Supermarkt mehr als
    > 1 1/2 Stunden zum einkaufen? :O

    Machen wir wöchentlich, nennt sich "Großeinkauf". Das ist in einer großen Kette, die keine Parkwächter hat. Und da man darin auch Lotto spielen kann, Kleidung, etc. kaufen kann, ist man da häufiger über 1 h im Gebäude.

  12. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Jakelandiar 19.12.19 - 19:05

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jakelandiar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Welcher Legitim einkaufende Kunde braucht denn in einem Supermarkt mehr
    > als
    > > 1 1/2 Stunden zum einkaufen? :O
    >
    > Machen wir wöchentlich, nennt sich "Großeinkauf". Das ist in einer großen
    > Kette, die keine Parkwächter hat. Und da man darin auch Lotto spielen kann,
    > Kleidung, etc. kaufen kann, ist man da häufiger über 1 h im Gebäude.

    Über eine Stunde ist egal solange es nicht über 1 1/2 Stunden sind. Und das Beispiel mit den 90 Minuten kam von einem Supermarkt wie Aldi. Nicht einer Einkaufsstraße. Da gelten dann eben 2 oder 2 1/2 Stunden. Wo ist das Problem?

  13. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Anonymouse 19.12.19 - 10:53

    Kirschkuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr findet es also in Ordnung dass legitim einkaufende Kunden wegen
    > Unwissenheit oder Dummheit zur Zahlung von 30 ¤ aufgefordert werden?

    Hab ich das behauptet? Aber für die Dummheit anderer kann ich auch nichts.
    Oder sollte ich nun auch öffentliche Verkehrsmittel meiden, weil es Menschen gibt, die aus "Dummheit" schwarzfahren und dann ein Ticket von X0¤ zahlen müssen?

  14. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Oekotex 19.12.19 - 13:51

    Kirschkuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr findet es also in Ordnung dass legitim einkaufende Kunden wegen
    > Unwissenheit oder Dummheit zur Zahlung von 30 ¤ aufgefordert werden?


    Unwissenheit ist vermeidbar.
    Und falls das mal nicht geklappt hat, danach hat mans gelernt.

    Gegen Dummheit ist kaum ein Kraut gewachsen. Allerdings sollten dumme Menschen auch nicht Auto fahren.

  15. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Kirschkuchen 19.12.19 - 14:20

    Oekotex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kirschkuchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ihr findet es also in Ordnung dass legitim einkaufende Kunden wegen
    > > Unwissenheit oder Dummheit zur Zahlung von 30 ¤ aufgefordert werden?
    >
    > Unwissenheit ist vermeidbar.

    Ja, durch adäquate Aufklärung z.B. durch deutlich sichtbare Kennzeichnung. Die ist meiner Meinung nach nicht immer gegeben.

    > Und falls das mal nicht geklappt hat, danach hat mans gelernt.

    > Gegen Dummheit ist kaum ein Kraut gewachsen. Allerdings sollten dumme
    > Menschen auch nicht Auto fahren.

    Haltloser Unsinn, aber das wirst du selbst wissen.

  16. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: gadthrawn 18.12.19 - 19:01

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, die Märkte haben das outgesourced um nicht als die Bösewichtel
    > dazustehen.
    > Allerdings haben die auch ein Interesse an zufriedenen Kunden.
    >
    > Leider zahlen zu viele die happigen Gebühren und stehen beim nächsten
    > Großeinkauf wieder genau auf dem Parkplatz.

    Jetzt überleg mal anders herum. Vor Siemens in Erlangen gibts nen Aldi. Rate mal wie voll der Parkplatz war bevor die angefangen haben abzuschleppen - da hatten Kunden gar keine Chance zu parken.

  17. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: treysis 18.12.19 - 19:11

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MeinSenf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Klar, die Märkte haben das outgesourced um nicht als die Bösewichtel
    > > dazustehen.
    > > Allerdings haben die auch ein Interesse an zufriedenen Kunden.
    > >
    > > Leider zahlen zu viele die happigen Gebühren und stehen beim nächsten
    > > Großeinkauf wieder genau auf dem Parkplatz.
    >
    > Jetzt überleg mal anders herum. Vor Siemens in Erlangen gibts nen Aldi.
    > Rate mal wie voll der Parkplatz war bevor die angefangen haben
    > abzuschleppen - da hatten Kunden gar keine Chance zu parken.

    In der Umgebung der Henkestraße ist's aber auch schwer mit Parkplätzen.

  18. Für mich ist das ein...

    Autor: fanreisender 18.12.19 - 22:32

    Dort sorgt man dafür, dass ich auch einen Platz finde und nicht alles von Anwohnern, Kinobesuchern oder wem auch immer besetzt ist.

  19. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: peer_g 19.12.19 - 07:38

    Korrekt. Ich meide tatsächlich bereits diese Märkte. Kein Bock auf diese Methoden.

  20. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: BlindSeer 19.12.19 - 08:27

    Das du als Kunde auch einen Parkplatz bekommst, weil dort nicht alles dicht ist da die Leute keine Lust auf Shuttlebusse oder 10m laufen haben und den lokalen Supermarkt zuparken, um ins Kino/zum Konzert, oder zur Arbeit zu gehen? Komische Einstellung.

  21. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Kleba 19.12.19 - 14:04

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider zahlen zu viele die happigen Gebühren und stehen beim nächsten
    > Großeinkauf wieder genau auf dem Parkplatz.

    Warum Gebühren zahlen? I.d.r. ist es doch so, dass du kostenfrei Parken kannst (typischer für 1,5 - 2h) und nur eine Parkscheibe reinlegen musst (zumindest überall wo ich einkaufe und die Park & Control-Schilder stehen). Und wer hält sich länger als 1,5 oder 2h im Supermarkt auf?

  22. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Tantalus 19.12.19 - 14:06

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum Gebühren zahlen? I.d.r. ist es doch so, dass du kostenfrei Parken
    > kannst (typischer für 1,5 - 2h) und nur eine Parkscheibe reinlegen musst
    > (zumindest überall wo ich einkaufe und die Park & Control-Schilder stehen).
    > Und wer hält sich länger als 1,5 oder 2h im Supermarkt auf?

    Nur scheinen die P&C-Parkwächter gerne mal zugunsten der Umsatzmaximierung diese Parkscheiben zu übersehen.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  23. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Anonymouse 19.12.19 - 14:11

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleba schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum Gebühren zahlen? I.d.r. ist es doch so, dass du kostenfrei Parken
    > > kannst (typischer für 1,5 - 2h) und nur eine Parkscheibe reinlegen musst
    > > (zumindest überall wo ich einkaufe und die Park & Control-Schilder
    > stehen).
    > > Und wer hält sich länger als 1,5 oder 2h im Supermarkt auf?
    >
    > Nur scheinen die P&C-Parkwächter gerne mal zugunsten der Umsatzmaximierung
    > diese Parkscheiben zu übersehen.
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Ist das so? Oder behauptet das einfach jemand?
    Meine mal gehört zu haben, dass die Mitarbeiter entsprechende Fotos machen. Ob das tatsächlich so ist, weiß ich nicht.

  24. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Tantalus 19.12.19 - 15:37

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine mal gehört zu haben, dass die Mitarbeiter entsprechende Fotos machen.
    > Ob das tatsächlich so ist, weiß ich nicht.

    Angeblich tun sie das, allerdings gibt es auch eine Reihe von Berichten, dass die Fotos von völlig fremden Fahrzeugen sind.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  25. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Anonymouse 19.12.19 - 16:15

    Sollte man ja anhand des Kennzeichens ziemlich schnell erkennen.

  26. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Tantalus 19.12.19 - 16:25

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte man ja anhand des Kennzeichens ziemlich schnell erkennen.

    Auf Fotos, auf denen das Kennzeichen lesbar ist, ist i.d.R. die Parkscheibe nicht zu erkennen, und umgekehrt.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  27. Re: Diese Supermärkte zukünftig meiden!

    Autor: Kleba 19.12.19 - 18:16

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur scheinen die P&C-Parkwächter gerne mal zugunsten der Umsatzmaximierung
    > diese Parkscheiben zu übersehen.

    Das ist mir tatsächlich noch nicht untergekommen und habe ich auch noch nicht von gehört. Gibt es irgendwelche Berichte/Quellen dazu? Wenn das systematisch gemacht wird, wäre das natürlich ein Unding - und in dem Fall würde ich auch entsprechende Beschwerden an den Markt weitergeben (schließlich haben die P&C i.d.R. beauftragt).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PKS Software GmbH, Ravensburg, München
  2. Amprion GmbH, Dortmund
  3. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  4. Universitätsklinikum Bonn, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 13,99€, Sid Meier's Civilization VI für 13...
  2. 9,99€
  3. (u. a. Star Wars Episode I Racer für 1,93€, Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith...
  4. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann


      8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
      8Sense im Test
      Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

      Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
      Ein Test von Oliver Nickel

      1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
      2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4