1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BGH-Urteil: Pauschales Abstreiten…

Ich würde es eiskalt auf eine Klage ankommen lassen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich würde es eiskalt auf eine Klage ankommen lassen

    Autor: AllDayPiano 18.12.19 - 15:58

    https://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/parkplatzkontrolle/

    Wer das gelesen hat, der sieht, wie vielfältig die Angriffspunkte sind.

  2. Re: Ich würde es eiskalt auf eine Klage ankommen lassen

    Autor: Kirschkuchen 18.12.19 - 16:45

    Viele Annahmen die ich aus dem Bauch heraus hier geschrieben habe werden hier sogar rechtlich bestätigt.

    Wie z.B. dass die Hinweise auf die Gegebenheit deutlich sichtbar sein müssen.

    Und dass die Parkwächter Verstoße oft schon ab der ersten Minuten aufschreiben obwohl eine Kulanzzeit sogar gesetzlich verankert ist wie ich gerade erfahren habe.

    Oder dass die 30 ¤ in der Regel das Recht maximal ausreizt.


    Nebenbei glaube ich mich auch bestätigt in meiner Annahme dass man schon erwarten kann dass ein Supermarkt-Parkplatz kostenfrei und ohne Risiken benutzbar sein sollte.

    Aber vielleicht bin ich neben Herrn Hollweck auch nur der zweite Irre der 30 ¤ Dummheits- bzw. Unwissenheits-Strafgebühr für normale Kunden völlig weltfremd findet.

    Danke!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.12.19 16:49 durch Kirschkuchen.

  3. Re: Ich würde es eiskalt auf eine Klage ankommen lassen

    Autor: fanreisender 18.12.19 - 22:34

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.kanzlei-hollweck.de
    >
    > Wer das gelesen hat, der sieht, wie vielfältig die Angriffspunkte sind.

    Ach mei, die zahlreichen unterbezahlten Anwälte (man munkelt von 1500 ¤ nett/Monat in Hamburg) müssen ein wenig für ihr Handwerk klappern.
    Der Kunde zahlt. unabhängig vom Erfolg.

  4. Re: Ich würde es eiskalt auf eine Klage ankommen lassen

    Autor: Kirschkuchen 19.12.19 - 13:41

    Haltloses Geblubber. Was lässt dich denn vermuten dass das auch so einer ist?

  5. Re: Ich würde es eiskalt auf eine Klage ankommen lassen

    Autor: Anonymer Nutzer 19.12.19 - 18:23

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.kanzlei-hollweck.de
    >
    > Wer das gelesen hat, der sieht, wie vielfältig die Angriffspunkte sind.
    Ohne das jetzt gelesen zu haben, die wollen dich nur als Kunden gewinnen und versprechen das blaue vom Himmel und listen jeden Fehler den irgendein Parkraumbewirtschafter jemals gemacht hat. Das die meisten Angriffspunkte schon längst abgestellt sind, wird da nicht erwähnt. Wenn man die "kostenlose Erstberatung", die bei sowas oft versprochen wird, mal in Anspruch nimmt, bekommt nur zu hören: "Hallo, sie haben ein Problem mit P&C? Okay, da müssten sie mal vorbeikommen. Da wir uns so gut auskennen, können wir ihnen eine Pauschale von XX¤ anbieten, zahlbar im Vorraus."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. OMIRA GmbH, Ravensburg
  3. DEVK Versicherungen, Köln
  4. ESCHA GmbH & Co. KG, Halver

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Geforce RTX 2060 Super Dual Evo V2 OC 8GB + Rainbow Six: Siege für 369,45€, Asus...
  2. 112,10€ (mit 20€ Direktabzug - Bestpreis!)
  3. (u. a. Dyson Turmventilator für 291,48€, iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG...
  4. (u. a. Der Hobbit und Der Herr Der Ringe: Mittelerde Collection (Blu-ray) für 19,49€, Alf - die...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Curevac Tesla baut mobile Moleküldrucker für Corona-Impfstoff
  2. Jens Spahn Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
  3. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
    PC-Hardware
    Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

    Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
    Ein Bericht von Marc Sauter


      1. Amazon: Prime Video erhält Profile
        Amazon
        Prime Video erhält Profile

        Amazon liefert eine immer wieder gewünschte Funktion in Prime Video nach und erlaubt künftig Profile für bis zu sechs Zuschauer.

      2. Chilisoße: Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt
        Chilisoße
        Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt

        Einen hohen Schaden sollen Betrüger bei Tencent verursacht haben - mit einem vorgetäuschten E-Sport-Deal rund um Chilisoße.

      3. Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
        Motorola
        Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro

        Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku.


      1. 17:00

      2. 16:58

      3. 16:03

      4. 15:50

      5. 15:34

      6. 15:15

      7. 15:00

      8. 14:51