1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dienste, Programme, Unternehmen…

Google Trips und Inbox

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google Trips und Inbox

    Autor: Pythonimus 02.01.20 - 09:07

    Mir taten 2019 die Schließung der Google Dienste Trips und Inbox am meisten weh. Besonders, da Google einen dreist anlügt und sagt man hat schon die gesamte Funktionalität in Google Maps oder GMail integriert, was einfach nicht stimmt.

  2. Re: Google Trips und Inbox

    Autor: Xeo81 03.01.20 - 12:09

    Tja, der Google Gott hat es gegeben. Und nun nimmt er es wieder. Nichts ist für die Ewigkeit. Außer der Tod. Aber das merkt man ja nicht mehr.

  3. Re: Google Trips und Inbox

    Autor: stiftilennium 07.01.20 - 14:05

    Pythonimus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir taten 2019 die Schließung der Google Dienste Trips und Inbox am meisten
    > weh. Besonders, da Google einen dreist anlügt und sagt man hat schon die
    > gesamte Funktionalität in Google Maps oder GMail integriert, was einfach
    > nicht stimmt.

    Ich fand den Abschied von Inbox auch schade, aber konnte durchaus erkennen, wie sich Gmail Inbox angenähert hat, welche Inbox Features fehlen dir denn bei Gmail?

  4. Re: Google Trips und Inbox

    Autor: gott_vom_see 10.01.20 - 10:22

    stiftilennium schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich fand den Abschied von Inbox auch schade, aber konnte durchaus erkennen,
    > wie sich Gmail Inbox angenähert hat, welche Inbox Features fehlen dir denn
    > bei Gmail?

    Mir fehlt am meisten die automatische Inbox, bei der sinnfreies "sicher" aussortiert wurde und dennoch nichts durch die Lappen ging. Ja Gmail macht da manche Sachen ähnlich, aber es fühlt sich anders an. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich schon vor vielen, vielen Jahren "automatische" Labels angelegt habe und sich das jetzt beißt.

    Oder sagen wir es anders: Während sich GMail nach wie vor anfühlt, wie sich Mail-Clients eben seit Anfang der 90er anfühlen, war dieses Gefühl vom ersten Moment bei Inbox nicht vorhanden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern
  2. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  3. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing (bei Augsburg)
  4. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie - Abteilung Zentraler Service, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. (-28%) 42,99€
  3. (-43%) 22,99€
  4. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

  1. Neue Infrastruktur: Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz
    Neue Infrastruktur
    Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz

    Fast ein halbes Jahr hat das Berliner Kammergericht nach einem Trojaner-Angriff im Notbetrieb gearbeitet. Nun soll das Gericht wieder ans Berliner Landesnetz angeschlossen werden - mit Laptops, die die Mitarbeiter statt USB-Sticks mit nach Hause nehmen können.

  2. EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden
    EU-Kommission
    Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    Nach Datenpannen und Spionage setzt die EU-Kommission auf den Messenger Signal. Allerdings kann der Messenger nicht zur Kommunikation mit dem EU-Parlament eingesetzt werden - dort verbietet die IT-Abteilung die Installation und verweist auf Whatsapp.

  3. Shopify: Libra Association bekommt neues Mitglied
    Shopify
    Libra Association bekommt neues Mitglied

    Nach zahlreichen prominenten Abgängen im letzten Jahr bekommt Facebooks Digitalwährung Libra neuen Schwung: Die E-Commerce-Plattform Shopify tritt dem Projekt bei. Damit könnten rund eine Million Händler die Digitalwährung nutzen, sofern sie wie angekündigt dieses Jahr kommt.


  1. 15:33

  2. 14:24

  3. 13:37

  4. 13:12

  5. 12:40

  6. 19:41

  7. 17:39

  8. 16:32