1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kaufberatung (2020): Die richtige…

Theorie vs Praxis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Theorie vs Praxis

    Autor: CgnMadMax 09.01.20 - 01:27

    Das Problem ist nur ein Bekannter hat AMD Ryzen 3600 und für 300 Euro eine AMD 5600XT gekauft. Dazu ein 470 Gigabyte Board. Dieses System schmiert regelmäßig ab bzw wird der nur Bildschirm schwarz. Windows und das Spiel laufen weiter.... kann man hören das der Rechner noch reagiert..... Bei Heise war zu lesen das der Prozessor Turbo Takt verbugged ist und der Defekt scheint eher ein defekter Ramdac also der Bildwandler zu sein..... Somit kann man AMD schon mal nicht wegen der furchtbar schlechten Catalyst Software nicht empfehlen und neuste Hardware eh so oder nicht.... Nehmt lieber ausgereifte Hardware..... für 1080P reicht mir mein I7 Gen 2 also 2600 und eine 970GTX und ich kann besser zocken als mein Kumpel mit dem neuen Mist....

  2. Re: Theorie vs Praxis

    Autor: recluce 09.01.20 - 04:31

    Kurzfassung Deines Posts:

    - Dein Bekannter hat eine defekte Hardwarekomponente im Rechner. Geschieht bei jedem Hersteller, Austausch während der Garantiezeit hilft.
    - Du redest Dir Deinen alten Kram schön - warum auch nicht, scheint Dir ja zu reichen. Und das Dein Kram besser funktioniert als die teildefekte Hardware Deines Kumpels, das glaube ich Dir sogar.

    Ach ja: hier gab es eine GTX980 - abgeraucht (wortwörtlich) während der Garantie und eine GTX970, Ausfall kurz außerhalb der Garantie. Würde ich jetzt so argumentieren wie Du, würde ich lamentieren das die GTX9xx Reihe Schrott mit 100% Ausfallquote ist und NVidia sowieso Müll ist.

    Tue ich aber nicht. Anekdotenhafte Erfahrungen mit kleinsten Stückzahlen sagen gar nichts aus und taugen höchstens für den Stammtisch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.20 04:33 durch recluce.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  2. CeMM, Wien (Österreich)
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  4. Zühlke Engineering GmbH, München, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Drohnen in der Stadt: Schneller als jeder Rettungswagen
Drohnen in der Stadt
Schneller als jeder Rettungswagen

Im Hamburg wird getestet, wie sich Drohnen in Städten einsetzen lassen. Unter anderem entsteht hier ein Drohnensystem, das Ärzten helfen soll.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Umweltschutz Schifffahrtsamt will Abgasverstöße mit Drohnen verfolgen
  2. Coronakrise Drohnen liefern Covid-19-Tests auf schottische Insel
  3. Luftfahrt Baden-Württemberg testet Lufttaxis und Drohnen

Space Force: Die Realität ist witziger als die Fiktion
Space Force
Die Realität ist witziger als die Fiktion

Ãœber Trumps United States Space Force ist schon viel gelacht worden. Steve Carrell hat daraus eine Serie gemacht. Die ist allerdings nicht ganz so lustig geworden.
Von Peter Osteried

  1. Videostreaming Netflix deaktiviert lange nicht genutzte Abos
  2. Corona und Videostreaming Netflix beendet Drosselung der Bitrate, Amazon nicht
  3. Streaming Netflix-Comedyserie zeigt die Anfänge der US Space Force

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen