Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Piratenpartei gegründet

Finde ich gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Finde ich gut

    Autor: JTR 11.09.06 - 08:30

    Und wenn es nur dazu dient, mal zu zeigen wie heute die Industrie Politik macht und Gesetzesentwürfe durch ihre verbrecherische Lobbyarbeit beeinflusst. Dass illegale Kopien nicht gut gesprochen werden können, dürfte auch den Herren einer solchen Partei klar sein, aber dass es nicht angeht dass die Politik sich fast ohne Widerstand allen Begehren von Industriezweigen mit zuviel Geld beugt muss aufgezeigt und verurteilt werden.

  2. Re: Finde ich gut

    Autor: kalle534 11.09.06 - 08:39

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und wenn es nur dazu dient, mal zu zeigen wie
    > heute die Industrie Politik macht und
    > Gesetzesentwürfe durch ihre verbrecherische
    > Lobbyarbeit beeinflusst. Dass illegale Kopien
    > nicht gut gesprochen werden können, dürfte auch
    > den Herren einer solchen Partei klar sein, aber
    > dass es nicht angeht dass die Politik sich fast
    > ohne Widerstand allen Begehren von
    > Industriezweigen mit zuviel Geld beugt muss
    > aufgezeigt und verurteilt werden.

    Dem kann ich mich nur anschließen! Ich hoffe, die bewegen irgendwann etwas, denn der Überwachungsstaat ist stark im kommen..

  3. Re: Finde ich gut

    Autor: antianti 11.09.06 - 08:48

    kalle534 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JTR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wenn es nur dazu dient, mal zu zeigen
    > wie
    > heute die Industrie Politik macht
    > und
    > Gesetzesentwürfe durch ihre
    > verbrecherische
    > Lobbyarbeit beeinflusst. Dass
    > illegale Kopien
    > nicht gut gesprochen werden
    > können, dürfte auch
    > den Herren einer solchen
    > Partei klar sein, aber
    > dass es nicht angeht
    > dass die Politik sich fast
    > ohne Widerstand
    > allen Begehren von
    > Industriezweigen mit
    > zuviel Geld beugt muss
    > aufgezeigt und
    > verurteilt werden.
    >
    > Dem kann ich mich nur anschließen! Ich hoffe, die
    > bewegen irgendwann etwas, denn der
    > Überwachungsstaat ist stark im kommen..
    >

    Ja endlich. Ich hoffe, dass die Piratenpartei nicht nur deutschlandweit sondern zunächst als europäisches (später vielleicht s globales) Gegengewicht zur verdammten Lobbyarbeit aufsteigt. Dann wird sicher auch endlich ein guter Kompromiss zwischen Urherberrechtsschutz und Schutz der privaten und legal erworbenen Kopie gefunden.

  4. hm.. ich wiess nicht..

    Autor: cos3 11.09.06 - 08:55

    sehe ich auch so, aber.. viele werde solche parteien nur wählen, weil sie alles kostenlos haben wollen.. und ob das so richtig ist.. ich denke DARAUF ziehlt auch der name der partei ab.. leute die so denken- und davon gibts leider viele - anzuziehen..

  5. Re: hm.. ich wiess nicht..

    Autor: Michaeeel 11.09.06 - 09:01

    cos3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sehe ich auch so, aber.. viele werde solche
    > parteien nur wählen, weil sie alles kostenlos
    > haben wollen.. und ob das so richtig ist.. ich
    > denke DARAUF ziehlt auch der name der partei ab..
    > leute die so denken- und davon gibts leider viele
    > - anzuziehen..

    Willkommen in der Politik.

  6. Re: Finde ich gut

    Autor: neothimeil 11.09.06 - 09:01

    antianti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kalle534 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > JTR schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Und wenn es nur dazu dient,
    > mal zu zeigen
    > wie
    > heute die Industrie
    > Politik macht
    > und
    > Gesetzesentwürfe durch
    > ihre
    > verbrecherische
    > Lobbyarbeit
    > beeinflusst. Dass
    > illegale Kopien
    > nicht
    > gut gesprochen werden
    > können, dürfte
    > auch
    > den Herren einer solchen
    > Partei
    > klar sein, aber
    > dass es nicht angeht
    >
    > dass die Politik sich fast
    > ohne
    > Widerstand
    > allen Begehren von
    >
    > Industriezweigen mit
    > zuviel Geld beugt
    > muss
    > aufgezeigt und
    > verurteilt
    > werden.
    >
    > Dem kann ich mich nur
    > anschließen! Ich hoffe, die
    > bewegen
    > irgendwann etwas, denn der
    > Überwachungsstaat
    > ist stark im kommen..
    >
    > Ja endlich. Ich hoffe, dass die Piratenpartei
    > nicht nur deutschlandweit sondern zunächst als
    > europäisches (später vielleicht s globales)
    > Gegengewicht zur verdammten Lobbyarbeit aufsteigt.
    > Dann wird sicher auch endlich ein guter Kompromiss
    > zwischen Urherberrechtsschutz und Schutz der
    > privaten und legal erworbenen Kopie gefunden.
    >

    Seh ich auch so. Vor allem, sieht man da dann mal wieder Licht bei den Wahlen, weil sonst ist es mehr oder weniger egal wen oder was man wählt (hauptsache nicht Rechts), weil es machen sowieso alle was sie wollen und nie das, was sie versprechen. Besonders CDU und SPD: hauptsache immer gegeneinander! (super tolles Motto ^^) Da hat man dann echt mal eine gute Alternative, neben die eine ungültige Stimme abzugeben.

    Gruß
    neothimeil

  7. Re: hm.. ich wiess nicht..

    Autor: SX 11.09.06 - 09:16

    Michaeeel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cos3 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sehe ich auch so, aber.. viele werde
    > solche
    > parteien nur wählen, weil sie alles
    > kostenlos
    > haben wollen.. und ob das so
    > richtig ist.. ich
    > denke DARAUF ziehlt auch
    > der name der partei ab..
    > leute die so denken-
    > und davon gibts leider viele
    > - anzuziehen..
    >
    > Willkommen in der Politik.
    >


    Genau das wollte ich auch schreiben. ^^

  8. Re: hm.. ich wiess nicht..

    Autor: aloa5 11.09.06 - 09:23

    cos3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sehe ich auch so, aber.. viele werde solche
    > parteien nur wählen, weil sie alles kostenlos
    > haben wollen.. und ob das so richtig ist.. ich
    > denke DARAUF ziehlt auch der name der partei ab..
    > leute die so denken- und davon gibts leider viele
    > - anzuziehen..

    Der Name wurde den Filesharern schon "verliehen", bevor die Partei in Schweden erstmals (ähnlich) gegründet worden ist.

    Mag sein, das einige, die nichts zahlen wollen die Partei wählen - es wählen aber auch viele andere Parteien, die nur Unsinn im Hirn haben.

    Ich trete an und helfe mit, um das "Schiff" im Realen zu halten - und das heisst, um etwas "besser" zu machen.

    Grüsse
    ALOA

  9. Re: hm.. ich wiess nicht..

    Autor: Studi 11.09.06 - 09:47

    aloa5 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cos3 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sehe ich auch so, aber.. viele werde
    > solche
    > parteien nur wählen, weil sie alles
    > kostenlos
    > haben wollen.. und ob das so
    > richtig ist.. ich
    > denke DARAUF ziehlt auch
    > der name der partei ab..
    > leute die so denken-
    > und davon gibts leider viele
    > - anzuziehen..
    >
    > Der Name wurde den Filesharern schon "verliehen",
    > bevor die Partei in Schweden erstmals (ähnlich)
    > gegründet worden ist.
    >
    > Mag sein, das einige, die nichts zahlen wollen die
    > Partei wählen - es wählen aber auch viele andere
    > Parteien, die nur Unsinn im Hirn haben.
    >
    > Ich trete an und helfe mit, um das "Schiff" im
    > Realen zu halten - und das heisst, um etwas
    > "besser" zu machen.
    >
    > Grüsse
    > ALOA

    Super, find ich klasse! Ich habe schon lange darauf gewartet, dass sich in Deutschland auch eine Piratenpartei gründet. Vor allem in den Unis dürftet ihr grosse Unterstützung bekommen...

  10. Re: Finde ich gut

    Autor: Crest 11.09.06 - 09:48

    kalle534 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JTR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wenn es nur dazu dient, mal zu zeigen
    > wie
    > heute die Industrie Politik macht
    > und
    > Gesetzesentwürfe durch ihre
    > verbrecherische
    > Lobbyarbeit beeinflusst. Dass
    > illegale Kopien
    > nicht gut gesprochen werden
    > können, dürfte auch
    > den Herren einer solchen
    > Partei klar sein, aber
    > dass es nicht angeht
    > dass die Politik sich fast
    > ohne Widerstand
    > allen Begehren von
    > Industriezweigen mit
    > zuviel Geld beugt muss
    > aufgezeigt und
    > verurteilt werden.
    >
    > Dem kann ich mich nur anschließen! Ich hoffe, die
    > bewegen irgendwann etwas, denn der
    > Überwachungsstaat ist stark im kommen..
    >

    Die? Wie wäre es damit mitzumachen, dann wären wir einer mehr.

  11. Re: hm.. ich wiess nicht..

    Autor: SiENcE 11.09.06 - 10:49

    Ich finds gut. Obwohl der Name Saudumm is.

    Die Partei sollte auch gegen die GEZ Gebühren für PC's sein. So ein schwachsinn. Wer will schon ARD+ZDF+alle anderen blabla Sender übers Internet im Microformat sehen?
    Reicht es denn nicht das mit Passwortabfrage zu machen und dann nur die Leute schauen lassen die das wollen? Technisch is das möglich und es kann mir keiner sagen das es das nicht ist. Da halten Sie das Volk wieder für dämlich.

    Gegen die ganzen Softwarepatente sollte man auch was tun. Die EU ist ja viel zu schwach um sich gegen die Forderungen der USA zu stellen.
    Die USA werden Sie durchdrücken, wenn nicht über den einfachen Weg dann über Internationale Abkommen. Dagegen muss man sich doch wären.

    Softwarepatente sind doch der blanke hohn. Ladebalken? One-Click Shopping?

    Also manchmal Zweifle ich echt an den Menschen in unserem Staat.

  12. Frage an JTR

    Autor: P. Huth 11.09.06 - 10:49

    Wofür steht "JTR"?

  13. Re: Frage an JTR

    Autor: Zim 11.09.06 - 12:51

    P. Huth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wofür steht "JTR"?

    Ist doch klar :
    -Janz toller Rabbiner
    -Jämmerliche Tarif Restriktionen
    -Jenseits toter Rebellen
    -Jiggling to redemption
    -Jesus toasts Rallycars
    -Junkie Tormented Reality
    -Jux Tribunal Recklinghausen

    so jetzt hab ich keine Lust mehr

    Zim^^

  14. Re: hm.. ich wiess nicht..

    Autor: ubuntu_user 11.09.06 - 13:49

    > Die Partei sollte auch gegen die GEZ Gebühren für
    > PC's sein. So ein schwachsinn. Wer will schon
    > ARD+ZDF+alle anderen blabla Sender übers Internet
    > im Microformat sehen?
    > Reicht es denn nicht das mit Passwortabfrage zu
    > machen und dann nur die Leute schauen lassen die
    > das wollen? Technisch is das möglich und es kann
    > mir keiner sagen das es das nicht ist. Da halten
    > Sie das Volk wieder für dämlich.

    vor allem müssten dann auch alle die im Ausland leben GEZ zahlen -.-

    > Gegen die ganzen Softwarepatente sollte man auch
    > was tun. Die EU ist ja viel zu schwach um sich
    > gegen die Forderungen der USA zu stellen.
    > Die USA werden Sie durchdrücken, wenn nicht über
    > den einfachen Weg dann über Internationale
    > Abkommen. Dagegen muss man sich doch wären.

    wehren ;-)
    upps nen smily.. kostet 0,50Euro Softwarepatent verletzt...

    > Softwarepatente sind doch der blanke hohn.
    > Ladebalken? One-Click Shopping?

    Smilies^^

    > Also manchmal Zweifle ich echt an den Menschen in
    > unserem Staat.

    würde niht sagen, dass das auf unseren Staat begrenzt ist...

  15. Re: hm.. ich wiess nicht..

    Autor: Holzwurmsuppe 06.10.06 - 11:09

    cos3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sehe ich auch so, aber.. viele werde solche
    > parteien nur wählen, weil sie alles kostenlos
    > haben wollen.. und ob das so richtig ist.. ich
    > denke DARAUF ziehlt auch der name der partei ab..
    > leute die so denken- und davon gibts leider viele
    > - anzuziehen..

    Das es nicht alles kostenlos geben kann ist klar. Der Partei geht es ja in erster Linie um den Verbraucherschutz und die Industrie in die Schranken zu weisen.

  16. Re: Frage an JTR

    Autor: Holzwurmsuppe 06.10.06 - 11:18

    Zim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > P. Huth schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wofür steht "JTR"?
    >
    > Ist doch klar :
    > -Janz toller Rabbiner
    > -Jämmerliche Tarif Restriktionen
    > -Jenseits toter Rebellen
    > -Jiggling to redemption
    > -Jesus toasts Rallycars
    > -Junkie Tormented Reality
    > -Jux Tribunal Recklinghausen
    >
    > so jetzt hab ich keine Lust mehr
    >
    > Zim^^
    >
    Jenseits Ter Realität ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. ista International GmbH, Essen
  3. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Europawahlen: Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne
      Europawahlen
      Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne

      Bei der Europawahl 2019 haben die Regierungsparteien Union und SPD historisch schlecht abgeschnitten. Besonders profitieren konnten die Grünen. Während die Piraten viele Stimmen verloren, legte eine andere Kleinstpartei besonders stark zu.

    2. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
      Briefe und Pakete
      Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

      Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

    3. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
      Vodafone
      Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

      Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.


    1. 20:12

    2. 11:31

    3. 11:17

    4. 10:57

    5. 13:20

    6. 12:11

    7. 11:40

    8. 11:11