Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Piratenpartei gegründet

Deutsche Biertrinkerpartei

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: so nie 11.09.06 - 09:15

    die hatten wir auch schon mal und die stand sogar 1990 bei der Bundestagswahl auf den Stimmzetteln ... .
    Aber in diesem Scheiß-Land können sich ja nichtmal die Alten auf die "Grauen" als deren Interessenvertreter einigen. Und da spricht man immer von der Weisheit und der Abgeklärtheit des Alters :-) .
    *
    Die DPP wird ja nichtmal die Stimmen für eine Zulassung zur Wahl zusammen bekommen. Weil ja eh nur (fast) alle reden - aber real absolut nichts tun !

    Also: jedem seine Partei. Damit endlich die NPD und Republikaner übner die 5% Hürde kommen. Die die sind sich oftmals einig ! Die quasselen nicht nur. Die zerschlagen schon vorab die Wahlstände der anderen Parteien. So als Vorgeschmack auf eine mögliche Machtübernahme ... .



  2. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: testuser 11.09.06 - 09:21

    Eine Partei, die sich für deine und meine Freiheiten einsetzt, ist alle mal besser, als ein Haufen Suffköppe in der Regierung.

  3. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: so nie 11.09.06 - 09:30

    testuser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eine Partei, die sich für deine und meine
    > Freiheiten einsetzt, ist alle mal besser, als ein
    > Haufen Suffköppe in der Regierung.
    >
    Es gibt Freiheiten, auf die Leute mit Köpfchen sehr gern und absolut freiwillig verzichten. Kann sich einer wie Du sicher nicht vorstellen.


  4. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: Quap 11.09.06 - 09:57

    so nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > testuser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eine Partei, die sich für deine und
    > meine
    > Freiheiten einsetzt, ist alle mal
    > besser, als ein
    > Haufen Suffköppe in der
    > Regierung.
    >
    > Es gibt Freiheiten, auf die Leute mit Köpfchen
    > sehr gern und absolut freiwillig verzichten. Kann
    > sich einer wie Du sicher nicht vorstellen.
    >

    Und dir will es vielleicht nicht in den Kopf gehen, dass man sich Sicherheit nicht durch das Aufgeben von Freiheit erkaufen kann. Im Endeffekt verliert man so beides.

  5. Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands

    Autor: Der Kassierer 11.09.06 - 10:53

    Biertrinkerpartei? Saugeil! Der perfekte Bündnispartner. Prost!

  6. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: so nie 11.09.06 - 11:09

    Quap schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so nie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > testuser schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Eine Partei, die sich für
    > deine und
    > meine
    > Freiheiten einsetzt, ist
    > alle mal
    > besser, als ein
    > Haufen
    > Suffköppe in der
    > Regierung.
    >
    > Es gibt
    > Freiheiten, auf die Leute mit Köpfchen
    > sehr
    > gern und absolut freiwillig verzichten. Kann
    >
    > sich einer wie Du sicher nicht vorstellen.
    >
    > Und dir will es vielleicht nicht in den Kopf
    > gehen, dass man sich Sicherheit nicht durch das
    > Aufgeben von Freiheit erkaufen kann. Im Endeffekt
    > verliert man so beides.
    >
    Na dann man auf - und mit dem Kof durch die Wand. Ich gehe derweil 2 m daneben durch die offene Tür.
    Ihr werdet halt nie begreifen, das es in einer Gesellschaft Spielregeln geben muss ! Sonst hast Du nur Chaos. Aber das wollt ihr ja ... . Ich nicht. Und deshalb tue ich etwas gegen Chaoten. Mit den Spielregeln, die sich die Mehrheit gegenben hat. Und diese Spielregeln bedeuten halt auch Verzicht auf einige Freiheiten. Z.B. den Verzicht auf die Freiheit die Chaoten an Ort und Stelle zu erschlagen.

  7. Re: Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands

    Autor: so nie 11.09.06 - 11:14

    Der Kassierer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Biertrinkerpartei? Saugeil! Der perfekte
    > Bündnispartner. Prost!

    Du wachst da etwas spät auf :-) . Die "Biertrinkerpartei" wohl nur insgesamt 3 mal in Deutschland bei den Wahlen angetreten. Aber so genau weiss ich das nicht. Ich trinke nämlich nur Chang Beer :-) . Da kostet die Flasche so um die 40 Eurocent. Und das trinke ich wiederum nur dann, wenn meine Süsse dazu richtig gutes und vor allem richtig scharfes Essen macht. Aber leider sind wir viel zu oft auf Reisen und da trinken wir dann lieber neuseeländischen, chilenischen oder südafrikanischen Wein zum Essen.


  8. Re: Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands

    Autor: Kampftrinker 11.09.06 - 11:14

    Genau, es ist endlich an der Zeit Deutschland zu balkanisieren. Freibier für alle und nie wieder Arbeit :=)

    Der Kassierer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Biertrinkerpartei? Saugeil! Der perfekte
    > Bündnispartner. Prost!


  9. Re: Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands

    Autor: Gen1U5 11.09.06 - 12:11

    Kampftrinker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genau, es ist endlich an der Zeit Deutschland zu
    > balkanisieren. Freibier für alle und nie wieder
    > Arbeit :=)
    >
    > Der Kassierer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Biertrinkerpartei? Saugeil! Der perfekte
    >
    > Bündnispartner. Prost!


    wie heisst das noch so nett - global denken, lokal handeln

    also jungs, laßt uns anfangen ... bier steht bereit ... wer macht mit ...

    BIERJUNGE !

  10. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: karamelbomber 11.09.06 - 12:24

    so nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Quap schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > so nie schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > testuser schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Eine Partei, die sich
    > für
    > deine und
    > meine
    > Freiheiten
    > einsetzt, ist
    > alle mal
    > besser, als
    > ein
    > Haufen
    > Suffköppe in der
    >
    > Regierung.
    >
    > Es gibt
    > Freiheiten, auf
    > die Leute mit Köpfchen
    > sehr
    > gern und
    > absolut freiwillig verzichten. Kann
    >
    > sich
    > einer wie Du sicher nicht vorstellen.
    >
    > Und dir will es vielleicht nicht in
    > den Kopf
    > gehen, dass man sich Sicherheit
    > nicht durch das
    > Aufgeben von Freiheit
    > erkaufen kann. Im Endeffekt
    > verliert man so
    > beides.
    >
    > Na dann man auf - und mit dem Kof durch die Wand.
    > Ich gehe derweil 2 m daneben durch die offene
    > Tür.
    > Ihr werdet halt nie begreifen, das es in einer
    > Gesellschaft Spielregeln geben muss ! Sonst hast
    > Du nur Chaos. Aber das wollt ihr ja ... . Ich
    > nicht. Und deshalb tue ich etwas gegen Chaoten.
    > Mit den Spielregeln, die sich die Mehrheit
    > gegenben hat. Und diese Spielregeln bedeuten halt
    > auch Verzicht auf einige Freiheiten. Z.B. den
    > Verzicht auf die Freiheit die Chaoten an Ort und
    > Stelle zu erschlagen.
    >
    >

    Du hast nix verstanden.

  11. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: Für die Freiheit 11.09.06 - 12:27

    Bist du nur ein Spiesser oder sogar ein Faschist?


    so nie schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Na dann man auf - und mit dem Kof durch die Wand.
    > Ich gehe derweil 2 m daneben durch die offene
    > Tür.
    > Ihr werdet halt nie begreifen, das es in einer
    > Gesellschaft Spielregeln geben muss ! Sonst hast
    > Du nur Chaos. Aber das wollt ihr ja ... . Ich
    > nicht. Und deshalb tue ich etwas gegen Chaoten.
    > Mit den Spielregeln, die sich die Mehrheit
    > gegenben hat. Und diese Spielregeln bedeuten halt
    > auch Verzicht auf einige Freiheiten. Z.B. den
    > Verzicht auf die Freiheit die Chaoten an Ort und
    > Stelle zu erschlagen.
    >
    >


  12. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: oyano 11.09.06 - 12:47

    Soviel Trolle auf einem Haufen....Andererseits, wenn ich euch als Trolle bezeichne - welche eine Schande für die wirklichen...;oP Armes Deutschland.

    so nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die hatten wir auch schon mal und die stand sogar
    > 1990 bei der Bundestagswahl auf den Stimmzetteln
    > ... .
    > Aber in diesem Scheiß-Land können sich ja nichtmal
    > die Alten auf die "Grauen" als deren
    > Interessenvertreter einigen. Und da spricht man
    > immer von der Weisheit und der Abgeklärtheit des
    > Alters :-) .
    > *
    > Die DPP wird ja nichtmal die Stimmen für eine
    > Zulassung zur Wahl zusammen bekommen. Weil ja eh
    > nur (fast) alle reden - aber real absolut nichts
    > tun !
    >
    > Also: jedem seine Partei. Damit endlich die NPD
    > und Republikaner übner die 5% Hürde kommen. Die
    > die sind sich oftmals einig ! Die quasselen nicht
    > nur. Die zerschlagen schon vorab die Wahlstände
    > der anderen Parteien. So als Vorgeschmack auf eine
    > mögliche Machtübernahme ... .
    >
    >


  13. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: Quap 11.09.06 - 13:01

    so nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eine Menge dummes Zeug.

    Sehr traurig, aber du hast wirklich garnichts verstanden.

  14. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: Karl Radi 11.09.06 - 13:21

    so nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na dann man auf - und mit dem Kof durch die Wand.
    > Ich gehe derweil 2 m daneben durch die offene
    > Tür.
    > Ihr werdet halt nie begreifen, das es in einer
    > Gesellschaft Spielregeln geben muss ! Sonst hast
    > Du nur Chaos. Aber das wollt ihr ja ... . Ich
    > nicht. Und deshalb tue ich etwas gegen Chaoten.
    > Mit den Spielregeln, die sich die Mehrheit
    > gegenben hat. Und diese Spielregeln bedeuten halt
    > auch Verzicht auf einige Freiheiten. Z.B. den
    > Verzicht auf die Freiheit die Chaoten an Ort und
    > Stelle zu erschlagen.

    Du hast nach eigenem Bekunden das Geld für die Tür und das Phlegma die Überwachung zu ignorieren. Soll doch der Wachmann an der Überwachungskamera dein Schlafzzimmervideo bei Ebay verhöckern. Lass doch die nächste Regierung ruhig deinen Stammbaum überprüfen. Schliesslich hast DU ja nichts zu verbergen. Selbst vor der übernächsten Regierung nicht, die allen die Menschenwürde abspricht, die mehr als 10 Jahresdurchschnittsgehälter ihr eigen nennen.



  15. wenn ich groß bin

    Autor: so nie 11.09.06 - 13:41

    dann werde ich auch mal Spiesser - sagt das süsse Mädchen aus der Werbung - und Sie hat recht. Oberdrein ist Sie klüger als Ihr.

    Für die Freiheit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bist du nur ein Spiesser oder sogar ein Faschist?
    >
    > so nie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Na dann man auf - und mit dem Kof durch die
    > Wand.
    > Ich gehe derweil 2 m daneben durch die
    > offene
    > Tür.
    > Ihr werdet halt nie
    > begreifen, das es in einer
    > Gesellschaft
    > Spielregeln geben muss ! Sonst hast
    > Du nur
    > Chaos. Aber das wollt ihr ja ... . Ich
    >
    > nicht. Und deshalb tue ich etwas gegen
    > Chaoten.
    > Mit den Spielregeln, die sich die
    > Mehrheit
    > gegenben hat. Und diese Spielregeln
    > bedeuten halt
    > auch Verzicht auf einige
    > Freiheiten. Z.B. den
    > Verzicht auf die
    > Freiheit die Chaoten an Ort und
    > Stelle zu
    > erschlagen.
    >
    >


  16. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: so nie 11.09.06 - 13:45

    Quap schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so nie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eine Menge dummes Zeug.
    >
    > Sehr traurig, aber du hast wirklich garnichts
    > verstanden.
    >
    Irrtum ! Aber wie sollten Chaoten auch begreifen, das allein schon ihre Existenz sehr nützlich ist zur weiteren Einschränkung von Grundrechten. Ihr behauptet andere würden dummes Zueg schreiben und in Wirklichkeit seit Ihr die allseits belächelten Idioten. Die nur noch alles schlimmer machen. Aber das passt in Euren uneinsichtigen Schädel eh nicht rein.

  17. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: no Troll 11.09.06 - 13:49

    Sind dir Argumente ausgegangen damit du die Leute jetzt beleidigst?
    Armsehliger Troll.

    so nie schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Irrtum ! Aber wie sollten Chaoten auch begreifen,
    > das allein schon ihre Existenz sehr nützlich ist
    > zur weiteren Einschränkung von Grundrechten. Ihr
    > behauptet andere würden dummes Zueg schreiben und
    > in Wirklichkeit seit Ihr die allseits belächelten
    > Idioten. Die nur noch alles schlimmer machen. Aber
    > das passt in Euren uneinsichtigen Schädel eh nicht
    > rein.
    >
    >


  18. Re: Deutsche Biertrinkerpartei

    Autor: Quap 11.09.06 - 14:16

    so nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Quap schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > so nie schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Eine Menge dummes Zeug.
    >
    > Sehr traurig, aber du hast wirklich
    > garnichts
    > verstanden.
    >
    > Irrtum ! Aber wie sollten Chaoten auch begreifen,
    > das allein schon ihre Existenz sehr nützlich ist
    > zur weiteren Einschränkung von Grundrechten. Ihr
    > behauptet andere würden dummes Zueg schreiben und
    > in Wirklichkeit seit Ihr die allseits belächelten
    > Idioten. Die nur noch alles schlimmer machen. Aber
    > das passt in Euren uneinsichtigen Schädel eh nicht
    > rein.
    >
    >
    Dass du ein armseliger Troll bist hat ja ein anderer schon festgestellt.
    Aber nur zu deiner Information, falls du mal deinen Tunnelblick und deine Lernresistenz für einen Augenblick abschalten kannst: Mit Chaoten und Idioten hat das alles herzlich wenig zu tun und belächelt zu werden heisst noch lange nicht, dass man nicht Recht hat. Belächelt wird man meistens eh nur von Leuten wie dir, die ohnehin nichts sinnvolles zu sagen haben und die Situation wohl garnicht richtig erfassen können.

  19. Re: wenn ich groß bin

    Autor: Karl Radi 11.09.06 - 14:16

    so nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann werde ich auch mal Spiesser - sagt das süsse
    > Mädchen aus der Werbung - und Sie hat recht.
    > Oberdrein ist Sie klüger als Ihr.

    Wäre das Leben ein 90 Sekunden Werbespot würde ich Dir Recht geben. Schade nur, daß Spiessers feststellen werden, dass ihre Scheibchenvilla in ein paar Jahren kaum mehr als der belächelte Bauwagen wert sein wird. Und das obwohl sie neben den Baukosten noch mal die gleiche Summe für Hypothekenzinsen aufgebracht haben.

    Mal ganz abgesehen von den mittlerweile zahlreichen privaten Insolvenzfällen für die Spiesserlemmings Traumregierungen die Rahmenbedingungen geschaffen haben.

  20. Re: Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands

    Autor: Der Dude 11.09.06 - 14:56

    Juhu Endlich der Stimmungswechel.
    Arbeit ist Scheiße und Scheißen ist Abeit.
    Hey gings hier nicht um Filesharing?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universal Music GmbH, Berlin
  2. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Siegburg
  3. über experteer GmbH, Raum Sindelfingen
  4. Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz, Burgkirchen a.d. Alz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. Digitale Signalübertragung: VDV möchte mehr Geld für ETCS-Umrüstungen
    Digitale Signalübertragung
    VDV möchte mehr Geld für ETCS-Umrüstungen

    Das Fahren von Zügen auf Strecken ohne sichtbare Signale wird von der Bundesregierung gefördert. Dem Verband der Verkehrsunternehmen (VDV) reicht das Geld für die ETCS-Ausrüstung aber nicht, er möchte eine Aufstockung, da die Kosten enorm hoch sind.

  2. iOS 13 im Test: Apple macht iOS hübscher
    iOS 13 im Test
    Apple macht iOS hübscher

    Ab dem 19. September 2019 wird die fertige Version von iOS 13 verteilt. Apple hat den Fokus diesmal mehr auf sichtbare Verbesserungen des Nutzererlebnisses gelegt: Wir haben uns den neuen Dark Mode, die verbesserte Kamera-App und weitere Neuerungen angeschaut und interessante Funktionen gefunden.

  3. T-Systems: Niemand konnte erklären, "warum wir so aufgestellt sind"
    T-Systems
    Niemand konnte erklären, "warum wir so aufgestellt sind"

    Die komplizierte Struktur bei T-Systems konnte dem Chef Adel Al-Saleh niemand logisch erklären. Nun wechseln 5.000 T-Systems-Beschäftigte zur Telekom Deutschland.


  1. 12:30

  2. 12:03

  3. 12:02

  4. 11:17

  5. 11:05

  6. 10:50

  7. 10:33

  8. 10:11