1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboterhaustier: Marscat hört im…

Hatten wir doch schonmal?

  1. Beitrag
  1. Thema

Hatten wir doch schonmal?

Autor: TFN 13.01.20 - 05:52

Vor 10 Jahren gab es doch schon den AIBO und den wollte keiner so richtig. Wahrscheinlich war er mit 2000¤ etwas zu teuer für die Meisten. Dafür war er aber auch viel fortgeschrittener.
Den Sensor für Berührungen haben sie gemeinsam...
Bleibt abzuwarten, ob die Katze werksseitig auch als "Alarmanlage" durch das Haus laufen, Radio streamen oder VoIP bzw. Skype Videoanrufe ausführen kann


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Hatten wir doch schonmal?

TFN | 13.01.20 - 05:52
 

Re: Hatten wir doch schonmal?

malamuGER | 13.01.20 - 07:15
 

Re: Hatten wir doch schonmal?

TFN | 13.01.20 - 08:04
 

Re: Hatten wir doch schonmal?

quasides | 13.01.20 - 08:15
 

Re: Hatten wir doch schonmal?

Sil53r Surf3r | 13.01.20 - 14:43
 

Re: Hatten wir doch schonmal?

TFN | 13.01.20 - 18:17

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  4. WISKA Hoppmann GmbH, Kaltenkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 42,99€
  2. (-70%) 2,99€
  3. 3,99€
  4. 3,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    1. THQ Nordic: Gothic Remake wird entwickelt und düsterer
      THQ Nordic
      Gothic Remake wird entwickelt und düsterer

      Die Fans wollen es: Nach einer spielbaren Schnupperversion von Gothic Remake hat THQ Nordic beschlossen, den Klassiker für Windows-PC, Playstation 5 und Xbox Series X umzusetzen.

    2. Microsoft: Besitzer des Surface Laptop 3 berichten von Displayrissen
      Microsoft
      Besitzer des Surface Laptop 3 berichten von Displayrissen

      Teils schon nach wenigen Wochen scheint das Displayglas des Surface Laptop 3 zu reißen. Davon berichten immer mehr Besitzer des Notebooks. Zunächst bietet Microsoft einen Ersatz für viel Geld an. Mittlerweile sucht der Hersteller den Fehler auch bei sich selbst.

    3. Faltbares Smartphone: Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
      Faltbares Smartphone
      Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam

      Spezielle Fasern in Samsungs Galaxy Z Flip sollen verhindern, dass kleine Staubpartikel durch das Gelenk in das Gehäuse des faltbaren Smartphones eindringen. Dieses Prinzip scheint seine Grenzen zu haben, wie ein - zugegebenermaßen extremer - Test von iFixit zeigt.


    1. 11:16

    2. 11:05

    3. 10:50

    4. 10:32

    5. 10:22

    6. 09:00

    7. 08:40

    8. 08:24