1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elon Musk: Teslas vollständige…

Für mich erst interessant, wenn ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für mich erst interessant, wenn ..

    Autor: pandarino 14.01.20 - 10:45

    ... ich einsteigen, einschlafen und am Zielort wieder aufwachen kann.

  2. Re: Für mich erst interessant, wenn ..

    Autor: MrRued 14.01.20 - 12:10

    Dann dürfte für dich eine Technik namens Taxi total interessant sein. :)

  3. Re: Für mich erst interessant, wenn ..

    Autor: pandarino 14.01.20 - 12:16

    Nein.

  4. Re: Für mich erst interessant, wenn ..

    Autor: DrZoidborg 14.01.20 - 12:52

    Klappt teilweise schon. Musst halt als Zielort "Krankenhaus" eingeben.

  5. Re: Für mich erst interessant, wenn ..

    Autor: Kleba 14.01.20 - 13:04

    Sehe ich ähnlich. Auch wenn Zwischenlösungen unumgänglich sind und ich die Assistenzsystem in meinem Auto gerne und viel nutze, freue ich mich wenn es irgendwann richtige autonome Autos gibt.
    Auch wenn es noch ein wenig dauern wird, denke ich, dass ich es zu meinen (aktiven) Lebzeiten noch erleben werden (bin ja erst Anfang 30 ;-))

  6. Re: Für mich erst interessant, wenn ..

    Autor: MrAndersenson 14.01.20 - 13:05

    Vielleicht: Zug? obwohl, bei den harten Sitzen vonna DB.

    Das ist sogar kombiniert mit fahrenden WC und manchmal auch Snaks.

  7. Re: Für mich erst interessant, wenn ..

    Autor: Dwalinn 14.01.20 - 13:10

    Lohnt sich nur für den Fernverkehr. Zur Arbeit müsste man meist umsteigen oder sogar Park and Ride nutzen.
    Abends sollte man auch lieber wach bleiben

  8. Re: Für mich erst interessant, wenn ..

    Autor: DeepSpaceJourney 14.01.20 - 21:17

    Vielleicht lieber ein Chauffeur?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern
  4. Software AG, Nürnberg, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 59€ und Logitech G512 Lightsync + G502 Hero SE + G332...
  2. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)
  3. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

  1. Asus PG43UQ im Test: Haben Sie es auch eine Nummer größer?
    Asus PG43UQ im Test
    Haben Sie es auch eine Nummer größer?

    32 Zoll reichen nicht jeder Person aus. Deshalb bietet Asus den PG43UQ an, der mit 43 Zoll noch einmal wesentlich mehr Bildfläche liefert und trotzdem noch auf den Schreibtisch passt. Im Test schlägt sich der Bildschirm mit 4K, HDR und 144 Hz gut - wenn auch das Design Geschmackssache ist.

  2. Xperia 10 II: Sony präsentiert neues Smartphone mit Dreifachkamera
    Xperia 10 II
    Sony präsentiert neues Smartphone mit Dreifachkamera

    Sony hat beim Xperia 10 II im Vergleich zum Vorgänger einige Details verbessert: Das neue Modell hat drei statt zwei Kamera, kann Videos in 4K aufnehmen und hat ein OLED-Display. Der Preis liegt mit 370 Euro im Mittelklassebereich.

  3. Xperia 1 II: Sonys neues Top-Smartphone mit 5G kostet 1.200 Euro
    Xperia 1 II
    Sonys neues Top-Smartphone mit 5G kostet 1.200 Euro

    Beim neuen Xperia 1 II setzt Sony den Fokus auf die Kamera: Bis zu 20 Bilder pro Sekunde lassen sich aufnehmen, der Fokus soll zudem sehr schnell sein. Auf einen hochauflösenden Sensor verzichtet der Hersteller aber, ebenso auf ein Display mit hoher Bildrate - dafür ist der Kopfhöreranschluss zurück.


  1. 09:00

  2. 08:45

  3. 08:45

  4. 08:32

  5. 07:29

  6. 07:17

  7. 17:37

  8. 17:08