1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kein Solardach: Teslas deutsche…

Papier ist geduldig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Papier ist geduldig

    Autor: norbertgriese 14.01.20 - 09:39

    Abliefern sollte man viele Seiten zur Vorprüfung, viele harmlose details, kein Chemiezeugs wie Akkuzellen. Einfach eine Halle, schöne Sozialraeume, eine große Kantine und genug Platz, dass lauter glückliche Arbeiter Autos zusammenschrauben können.
    Ziel der Aktion: Ein Stempel
    Dann kommt der Bauplan und muss so ähnlich aussehen und dafür gibt's auch einen Stempel und dann geht's mit der Realität los. Wenn der Bau hinterher nennenswert anders aussieht, gibt's evtl. Eine lächerliche Vertragsstrafe oder einen Tesla für die Prüfer.

    Ist denn der Kaufpreis für das Grundstück überhaupt schon fertig verhandelt?
    Hat Tesla den Kaufvertrag unterschrieben?
    Vorher schon sollen doch die Bäume gefällt werden. Wobei bei Baumassnahmen die Frist bis Ende Februar nicht gilt?
    Der NABU hat schon mal notfalls gerichtliche Verfahren gegen die Baumfallungen angekündigt.

    Norbert

  2. Re: Papier ist geduldig

    Autor: blubberer 14.01.20 - 09:41

    Wenn Tesla vorzeitig mit Baumfällung beginnen will, was Sinn macht, da später die Brutsaison los geht, müssen sie eine entsprechende Kaution zur Aufforstung hinterlegen.

  3. Re: Papier ist geduldig

    Autor: norbertgriese 14.01.20 - 10:10

    blubberer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Tesla vorzeitig mit Baumfällung beginnen will, was Sinn macht, da
    > später die Brutsaison los geht, müssen sie eine entsprechende Kaution zur
    > Aufforstung hinterlegen.

    Das sollte ja kein Problem sein. Reicht ja eine Bankzusage. Und bei Bauvorhaben kann man auch im Sommer Bäume fällen?

    Norbert

  4. Re: Papier ist geduldig

    Autor: steph12 14.01.20 - 15:56

    Bei Bauvorhaben können auch auch im Sommer Bäume gefällt werden. Allerdings ist es natürlich viel besser, wegen Pflanzen/Tierschutz dieses bis März zu machen. Die Kiefern die dort stehen sind ein Plantagenwald, also ökologisch nichgt besonder wertvoll. Ausserdem werden Ausgleichspflanzungen durchgeführt. Mußte ich bei meinem Grundstück (nördlich von Berlin) auch machen, als auch eine 'Waldumwandlungsgebühr' zahlen.
    Du kennst das deutsche Baurecht nicht (insbesondere auch den Brandschutz), sogar wenn mein Zaun 20cm zu hoch ist oder 30cm zu nahe am Nachbarn stehen muß ich ihn abreißen. Und dann soll durchgehen das der Bau wesentlich von dem Plan abweicht? Niemals!

  5. Re: Papier ist geduldig

    Autor: Quantium40 14.01.20 - 23:16

    norbertgriese schrieb:
    > Wenn der Bau hinterher
    > nennenswert anders aussieht, gibt's evtl. Eine lächerliche Vertragsstrafe

    Das mag vielleicht andernorts so aussehn. Hierzulande gibt es dann höchstens eine Abrissverfügung, weil ein Bau, der nicht seiner Genehmigung entspricht, als zu beseitigender Schwarzbau gilt.

  6. Re: Papier ist geduldig

    Autor: norbertgriese 16.01.20 - 23:59

    https://www.google.de/url?q=https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/brandenburgs-wirtschaftsminister-sauer-auf-autokonzern-tesla&sa=U&ved=2ahUKEwjf1pLBmInnAhUHL1AKHVEjBU0QxfQBMAV6BAgAEAE&usg=AOvVaw37BPzbpmN020rvT9CFxFX2

    Was ich erwartet hatte. Tesla hat es keineswegs eilig mit der Brandenburger Baustelle

    Norbert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
  3. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte
  4. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf, Schorndorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  2. (u. a. bis -25% auf Monitore und Notebooks, 15% auf Hardware und bis -40% auf Zubehör und Software)
  3. (u. a. Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)
  4. 44€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis ca. 55€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus