1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kein Solardach: Teslas deutsche…

Papier ist geduldig

  1. Beitrag
  1. Thema

Papier ist geduldig

Autor: norbertgriese 14.01.20 - 09:39

Abliefern sollte man viele Seiten zur Vorprüfung, viele harmlose details, kein Chemiezeugs wie Akkuzellen. Einfach eine Halle, schöne Sozialraeume, eine große Kantine und genug Platz, dass lauter glückliche Arbeiter Autos zusammenschrauben können.
Ziel der Aktion: Ein Stempel
Dann kommt der Bauplan und muss so ähnlich aussehen und dafür gibt's auch einen Stempel und dann geht's mit der Realität los. Wenn der Bau hinterher nennenswert anders aussieht, gibt's evtl. Eine lächerliche Vertragsstrafe oder einen Tesla für die Prüfer.

Ist denn der Kaufpreis für das Grundstück überhaupt schon fertig verhandelt?
Hat Tesla den Kaufvertrag unterschrieben?
Vorher schon sollen doch die Bäume gefällt werden. Wobei bei Baumassnahmen die Frist bis Ende Februar nicht gilt?
Der NABU hat schon mal notfalls gerichtliche Verfahren gegen die Baumfallungen angekündigt.

Norbert


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Papier ist geduldig

norbertgriese | 14.01.20 - 09:39
 

Re: Papier ist geduldig

blubberer | 14.01.20 - 09:41
 

Re: Papier ist geduldig

norbertgriese | 14.01.20 - 10:10
 

Re: Papier ist geduldig

steph12 | 14.01.20 - 15:56
 

Re: Papier ist geduldig

Quantium40 | 14.01.20 - 23:16
 

Re: Papier ist geduldig

norbertgriese | 16.01.20 - 23:59

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. HCD Consulting GmbH, Rödermark
  3. über grinnberg GmbH, Raum Düsseldorf
  4. Hays AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  2. (-55%) 4,50€
  3. 23,49€
  4. (-69%) 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  2. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.

  3. DSGVO: Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben
    DSGVO
    Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

    Bei der irischen Datenschutzbehörde laufen seit 2018 elf Untersuchungen gegen Facebook. Dass noch keine Entscheidungen gefallen sind, bemängeln Politiker und Datenschützer gleichermaßen.


  1. 18:08

  2. 18:01

  3. 17:07

  4. 16:18

  5. 15:59

  6. 14:36

  7. 14:14

  8. 13:47