1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Support-Ende von Windows 7: Für wen…

Alter Hut

  1. Beitrag
  1. Thema

Alter Hut

Autor: Targi 14.01.20 - 17:39

Das Thema ist mindestens schon 20 Jahre alt, entsprechende Artikel gab es vor Ewigkeiten schon in der ct. Damals wie heute war das Fazit immer, dass die sogenannten Standardanwendungen laufen. Das Jahr des Linux Desktop wurde Jahr für Jahr angekündigt, eingetreten ist es nie. Linux hat heute einen Marktanteil von < 2%. Nach wie vor bleibt Linux eine Alternative für IT-interessierte Menschen und Profis.

Ich nutze Linux zu Hause selbst und weiß, wie schnell man in die Kommandozeile muss, wenn man auch nur irgendwas spezielleres als Browser und Office braucht. Trotz Paketverwaltung landet man schnell im Versions- und Abhängigkeitschaos. Ein Normalnutzer will sich aber nicht mit Kernelversionen beschäftigen, bloß weil er seine neue Fitness Uhr an den PC anschließen möchte (nur ein Beispiel) .

Und auch wenn der Autor des Artikels es so schön schreibt, ist Scribus keine Alternative zu Indesign und Gimp keine zu Photoshop. Sorry, das geht an der Realität vorbei, sowohl was Usability als auch was die Funktionalität angeht. So geht es bei anderen Anwendungen weiter. Es gibt Alternativen, aber deren Qualität schwankt stark, je nach Entwicklungsstand des Projektes. Und dann scheitert es häufig an Kleinigkeiten. Warum hat die Drum Maschine Software für Windows gängige Taktarten dabei, bei Hydrogen muss ich mir Patterns von zweifelhafter Qualität in Foren zusammensuchen? Gleiches Bild bei OpenOffice oder Scribus, professionelle Vorlagen sind quasi nicht zu bekommen.

Ich könnte ewig weiter machen, aber es hat gute Gründe, warum Linux auf so wenigen Desktops zu finden ist.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Alter Hut

Targi | 14.01.20 - 17:39
 

Re: Alter Hut

ilovekuchen | 14.01.20 - 17:45
 

Re: Alter Hut

bombinho | 14.01.20 - 18:23
 

Re: Alter Hut

Spiritogre | 19.01.20 - 20:55
 

Re: Alter Hut

Niaxa | 21.01.20 - 10:34
 

Das Linux am Desktop ...

matbhm | 21.01.20 - 11:29
 

Re: Das Linux am Desktop ...

Spiritogre | 21.01.20 - 17:45
 

Re: Das Linux am Desktop ...

matbhm | 22.01.20 - 00:00
 

Re: Das Linux am Desktop ...

Spiritogre | 22.01.20 - 18:35
 

Re: Das Linux am Desktop ...

Tuxinator | 28.01.20 - 22:57

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Wissenschaftsstadt Darmstadt, Darmstadt
  3. Energie Südbayern GmbH, München
  4. SOLIBRI DACH GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. Everspin ST-MRAM: 256-GBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter
    Everspin ST-MRAM
    256-GBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter

    Auf die 1-GBit-Versionen für Datacenter folgen kleinere Modelle für Industrie und Internet der Dinge: Der magnetische Speicher von Everspin hat eine sehr lange Haltbarkeit und benötigt nicht dauerhaft Strom.

  2. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  3. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.


  1. 22:10

  2. 18:08

  3. 18:01

  4. 17:07

  5. 16:18

  6. 15:59

  7. 14:36

  8. 14:14