1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst…

Batterielaufzeit und Linux

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Batterielaufzeit und Linux

    Autor: nohoschi 14.01.20 - 15:51

    Das ist das Problem und da stimmt vorwiegen den bei Laptopherstellern etwas nicht:
    Hier auf reddit:
    /r/archlinux/comments/cisd6k/anyone_tried_the_thinkpad_x395/f0oyfln/

    Ein ThinkPad X395 (also aus der orginären ThinkPad-Serie X, T, W oder P):
    4 Stunden Batterielaufzeit, der CPU geht nur in den C2 Schlafzustand.

    Und damit hört es nicht auf, dieses Gerät ist von Ubuntu zertifiziert für den Einsatz mit Linux. Also hat da meines Erachtens Ubuntu nochmal einen Fehler draufgesetzt. Zertifizierung bei einem Laptop muss die Laufzeit beinhalten. Mein X220 läuft locker sechs Stunden mit Linux.

    Interessant auch, Red Hat zertifiziert die ThinkPads mit AMD nicht:
    Bei lenovo
    /de /en/solutions/pd031426

    Keine Zeritifizierung für X395 und X495. Interessant, entweder hat Red Hat keine Lust oder prüft die Batterielaufzeiten.

    Entbehrt nicht eine gewissen Ironie, dass auch im Jahr 2019 offenbar immer noch nur selbst gefrickelten Windowstreiben und Patches an den ACPI-Tabellen die Batterielaufzeiten erreicht werden. Die ACPI-Tabellen und Energiesparzustände für SATA, PCIE und WLAN müssen von vorherein im BIOS richtig konfiguriert werden. Windowsanwender bekommen dann für ihre Gebühren zusammengeschusterte Spezialtreiber, welche die Probleme umgehen. Deswegen bekommen die auch selten bis nie offizielle Treiberupdates und ein älteres Windows ist sowieso Tabu.

    PS: Links verstümmelt, weil Golem es so will.
    PPS: Habe selbst AMD im Desktop mit Linux, läuft wunderbar. ThinkPads sind sozusagen das Defaultarbeitsgerät der meisten Linuxanwender.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.01.20 16:02 durch nohoschi.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. AKKA, München
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
    Bodyhacking
    Prothese statt Drehregler

    Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
    Ein Interview von Tobias Költzsch


      CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
      CPU-Fertigung
      Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

      Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
      Eine Analyse von Marc Sauter

      1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
      2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
      3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt