1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesetzentwurf vorgelegt: Anspruch…

Und was ist mit Brandschutz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist mit Brandschutz

    Autor: schnedan 14.01.20 - 23:31

    oder Versicherung?

  2. Re: Und was ist mit Brandschutz

    Autor: Tillamook 15.01.20 - 06:04

    schnedan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder Versicherung?


    Für deinen Kühlschrank, Trockner oder Backofen?

    ...wer ein Elektroauto mit 30¤ auf 100km fährt der nutzt auch Megabyte Tarife am Smartphone...

  3. Re: Und was ist mit Brandschutz

    Autor: Oldy 15.01.20 - 06:24

    Wo siehst Du da ein Problem?

  4. Re: Und was ist mit Brandschutz

    Autor: chefin 15.01.20 - 07:00

    Brandschutz ist bereits in der Norm zur elektrischen Installation hinterlegt, dort wird die Ausführung der Verkabelung und Dimensionierung festgelegt.

    Versicherung ist sowieso vorhanden, Gebäudehaftpflicht. Muss man haben, wenn man Eigentum hat. Mieter die vom Vermieter das Recht verlangen es zu verlegen, können zu einer Haftpflichtversicherung "gezwungen" werden in den Bauauflagen.

    Das ist alles schon geregelt, da Strom in der Garage nichts neues ist. Nur in dem Umfang und in diesem Umfeld ist es neu bzw wird es nun zum Recht und nicht nur zur Möglichkeit. Man hat schon vor 50 Jahren Unterzähler gesetzt und Stromanschlüsse in Garagen gelegt in Mehrfamilienhäusern.

  5. Re: Und was ist mit Brandschutz

    Autor: fgordon 15.01.20 - 17:33

    Es geht eher darum dass herkömmliche Löschanlagen in TGs mit dem Prinzip der Sauerstoffabtrennung löschen (Pulver, Wassertröpfchen, Schaum) - das aber bei E-Autos nicht mehr funktioniert, da dort der Sauertstoff im Akku ist.

    Ein brennenden Verbrenner zu löschen ist mit Feuerlöscher oder Löschanlagen vergleichsweise einfach machbar (ausser bei Alarm für Cobra 11 xD) Ein E-Auto "löschen" - es ist da ja kein echtes Löschen sondern das Abkühlen um den TR Ausbreitung einzudämmen - das kann keine Feuerlöschanlage aktuell egal ob manuell oder automatisch, dazu ist der Wasserbedarf viel zu riesig.

    Wenn in der TG Feuerlöscher/anlagen vorgeschrieben sind für ein mögliche Erstbekämpfung hat man prinzipiell schon ein Problem.

  6. Re: Und was ist mit Brandschutz

    Autor: tomatentee 15.01.20 - 20:48

    Was ist damit? Meinst du, das gibt's keine Vorgaben und Normen? Oder suchst du nur nach der Ausrede, warum das alles Teufelszeug ist?

  7. Re: Und was ist mit Brandschutz

    Autor: schnedan 15.01.20 - 21:44

    nehme ich die Tiefgarage die ich kenne. 2-3 Leuchtstofflampen 1-2 Steckdosen.

    Wenn da künftig 30x 3-5kW Ladeboxen installiert werden ist das doch was ganz anderes. Brauchts da ggf. brandsichere Trennwände, Löschanlagen? Gar ne Meldeanlage?

    Selbst wenn heute mitten im Raum eine Lampe an der Betondecke in Flammen aufgehen sollte werden die abgestellten PKW nicht beschädigt werden. zukünftig wenn in einer Box einer der Lader rot leuchtet, werden sehr schnell alle Boxen brennen. zumindest solange was drin steht.

    Also wird auch der Schadensfall ggf. teuerer, das wird doch sicher teurer in der Versicherung



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.20 21:45 durch schnedan.

  8. Re: Und was ist mit Brandschutz

    Autor: schnedan 15.01.20 - 21:48

    nein, ich höre solche Dinge bei den möglichen Investitionskosten nie. Und ich denke das das doch eher teuer ist. Ich würde also neben Elektroinstallation und Wallbox pro Platz noch mal min. das doppelte rechnen bzw. auch erhöhte Kosten p.a.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, verschiedene Standorte
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  3. AKKA, Nürnberg, Neutraubling
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
    Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
    Acht Wörter sollen reichen

    Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
    Von Justus Staufburg

    1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
    2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
    3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

    Coronavirus: Spiele statt Schule
    Coronavirus
    Spiele statt Schule

    Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
    Von Rainer Sigl

    1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
    2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
    3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück