1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur: Unerlaubte…

Wenn ich bereits Kunde bin, dürfen die mich dann anrufen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn ich bereits Kunde bin, dürfen die mich dann anrufen?

    Autor: LPferd 15.01.20 - 08:44

    In meinem Beispiel Unitymedia. Ein mal im Quartal werde ich sicherlich angerufen ob ich nicht was wechseln wollen würde, will ich aber nicht und hab möglichst überall auf der Webseite Anrufen/Werbekram/etc deaktiviert. Ist dann dennoch so ein Anruf rechtens?

  2. Re: Wenn ich bereits Kunde bin, dürfen die mich dann anrufen?

    Autor: mimimi 15.01.20 - 08:49

    Äh, natürlich nicht! Wenn du das nicht willst, dürfen die das nicht. Das ist doch ein Opt-In. Beschweren kannst du dich bei der Bundesnetzagentur.

  3. Re: Wenn ich bereits Kunde bin, dürfen die mich dann anrufen?

    Autor: AllDayPiano 15.01.20 - 08:53

    Nein. Sie brauchen Deine Einwilligung, um zu werbezwecken anrufen zu dürfen. Die holen die sich aber üblicherweise bei Vertragsabschluss. Teilweise mit ekelhaften Methoden (vorausgefüllt, "kann ich jetzt nicht mehr ändern - müsste jetzt den ganzen Vertrag neu machen").

    Schreib ein Fax, Brief oder Email an die Flachköpper, dass Du per sofort die Weitergabe und Nutzung der privaten Daten in jeglicher Hinsicht verbietest, die nicht explizit notwendig sind, um den Vertrag zu erfüllen.

    Dies telefonisch bei den Anrufen zu sagen bringt bei Auftrags-Call-Centern gar nichts.

  4. Re: Wenn ich bereits Kunde bin, dürfen die mich dann anrufen?

    Autor: peh.guevara 15.01.20 - 09:05

    Naja die machen meistens den Trick: Sie rufen dich an fragen ob alles gut ist mit deinem Vertrag, ob du soweit zu frieden bist, ob du noch was brauchst und bieten dir so nebenbei ein neues Produkt an. Dann rufen sie dich primär nicht zu Werbezwecken an sondern zur Kundenzufriedenheit/Kunden-/Vertragsbetreuung.

    Aber generell kannst du ihnen auch das untersagen. Am besten schriftlich. Wenn sie sich nicht dran halten -> Bundesnetzagentur melden.

  5. Re: Wenn ich bereits Kunde bin, dürfen die mich dann anrufen?

    Autor: Gtifighter 15.01.20 - 09:10

    LPferd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In meinem Beispiel Unitymedia. Ein mal im Quartal werde ich sicherlich
    > angerufen ob ich nicht was wechseln wollen würde, will ich aber nicht und
    > hab möglichst überall auf der Webseite Anrufen/Werbekram/etc deaktiviert.
    > Ist dann dennoch so ein Anruf rechtens?


    Leg doch einfach auf.

  6. Re: Wenn ich bereits Kunde bin, dürfen die mich dann anrufen?

    Autor: Sharra 15.01.20 - 09:34

    Dann widerspreche dem Anruf zum Zwecke der Kundenzufriedenheit. Denn auch das kannst du verneinen. Hier gilt zwar glaube ich noch Opt-Out, und folglich dürfen sie einfach so, aber eben nur bis du ihnen sagst, sie können dich mal gerne haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG', Düsseldorf
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg, Landshut, Nürnberg, München
  3. Stadt Villingen-Schwenningen, Villingen-Schwenningen
  4. Scheer GmbH, Saarbrücken, Basel (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner