Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hybride: HD DVD mit DVD-Schicht…

Hier mal ein "vieleicht" interessantes Tool :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier mal ein "vieleicht" interessantes Tool :)

    Autor: Bibabuzzelmann 11.09.06 - 17:33

    Damit könnt ihr checken, was eurem Rechner fehlt, damit er HD Medien problemlos abspielen kann :)

    http://www.cyberlink.com/english/support/bdhd_support/diagnosis.jsp

  2. Test !

    Autor: Bibabuzzelmann 11.09.06 - 17:40

    Also rot sind bei mir nur: Der Grafiktreiber, das fehlende Laufwerk und der Software Player.

    Gelb: Prozessor, Graka und Monitor.

    Hm....könnte es ja fast fehlerfrei laufen, denk ich....aber der Monitor ist stein Alt(CRT), der muss doch normal HDCP unterstützen, oder muss das nur die Graka können ?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.09.06 17:40 durch Bibabuzzelmann.

  3. Re: Hier mal ein "vieleicht" interessantes Tool :)

    Autor: tan1 12.09.06 - 08:37

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Damit könnt ihr checken, was eurem Rechner fehlt,
    > damit er HD Medien problemlos abspielen kann :)
    >
    > www.cyberlink.com


    Och, ich brauche so einen Test nicht. Ich weiss auch so, welche Hauptkomponente einem Rechner fehlt: Windows.

    Und ganz ehrlich, ich kenne keinen Film fuer den ich downgraden wuerde.

  4. Re: Hier mal ein "vieleicht" interessantes Tool :)

    Autor: Bibabuzzelmann 12.09.06 - 16:44

    tan1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und ganz ehrlich, ich kenne keinen Film fuer den
    > ich downgraden wuerde.

    Ein Kollege hat mir den Film "Ken Park" ausgeliehen, der ist von den Kids macher und was man da zu sehn bekommt ist schon krass ^^
    Da könnte man meinen, der wurde von Aliens gefilmt....der enthüllt das Innere, einiger Familien, aber ohne Umwege lol

    Sowas hab ich vorher, in dieser Form, noch nicht gesehn....man könnte es krank nennen....aber krass zu Bild gebracht :)

    Ein weiterer, den er mir ausgeliehn hat, nennt sich "Elephant", da gehts um 2 Schüler, die in der Schule Amok laufen....also eigentlich alles Themen, die zu unserer Zeit passen lol
    Der zieht sich zwar etwas, damit man leichte Einblicke in das leben der einzelnen Schüler gewinnt, aber der Schluss ist schon derb...Amokläufer und die haben sich einfach mal ne MG aus dem Internet bestellt lol

    Naja, aber ich muss zugeben, dass man für diese Filme nicht unbedingt ne HD-Ausgabe brauch, dann doch eher für SciFi und Special Effekts, oder Computeranimierte Filme :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cegeka Deutschland GmbH, Flughafen Frankfurt
  2. CHECK24 Services GmbH, München
  3. LahrLogistics GmbH, Lahr
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. 289€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  2. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen
  3. Bundesnetzagentur Mobilfunkbetreiber vermissen Chefplaner bei 5G-Auktion

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    1. Energiespeicher: Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
      Energiespeicher
      Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

      30 Megawattstunden Strom soll ein Speicher in 1.000 Tonnen Vulkangestein speichern können. Die einfache Technologie ist mit 45 Prozent Effizienz besser als Speicherung mit Wasserstoff und Brennstoffzelle. Was würde das für die Energiewende bedeuten?

    2. Amazon: Neuer Kindle Oasis kommt mit verstellbarer Farbtemperatur
      Amazon
      Neuer Kindle Oasis kommt mit verstellbarer Farbtemperatur

      Amazons neue Version seines Edel-Readers Kindle Oasis sieht aus wie der Vorgänger, das Display wurde allerdings verbessert. Nutzer können jetzt automatisch die Farbtemperatur der Displaybeleuchtung an die Umgebung anpassen lassen. Die Preise bleiben gleich.

    3. Libra: Politiker kritisieren Facebooks Kryptowährung
      Libra
      Politiker kritisieren Facebooks Kryptowährung

      Facebooks Pläne zur Einführung der Kryptowährung Libra sollen besser kontrolliert oder sogar ausgesetzt werden, lauten die Forderungen von Politikern aus den USA und Europa. Erst sollten mögliche Probleme geklärt werden.


    1. 16:46

    2. 16:22

    3. 15:18

    4. 15:00

    5. 14:46

    6. 14:26

    7. 14:12

    8. 13:09