1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mercedes E-Econic: Daimler…

@Golem nicht Daimler baut den Müllwagen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem nicht Daimler baut den Müllwagen

    Autor: Riff Raff 16.01.20 - 16:30

    Das ist etwas irreführend, Daimler elektrifiziert das Chassis welches für Müllwagen genutzt wird und geht dabei auf die Bedürfnisse u.a. von Herstellern für Abfallsammelfahrzeuge ein. Daimler fängt jedoch nicht an jetzt Müllautos zu bauen.

  2. Re: @Golem nicht Daimler baut den Müllwagen

    Autor: nehana 16.01.20 - 16:43

    Diesen Kommentar finde ich irreführend, nicht den Artikel.

  3. Re: @Golem nicht Daimler baut den Müllwagen

    Autor: rgw-virus 16.01.20 - 19:09

    nehana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diesen Kommentar finde ich irreführend, nicht den Artikel.

    Ist jedoch korrekt. Die Aufbauten kommen von Zöller oder FAUN und werden idr über den Nebenantrieb des Fahrgestells/Motors betrieben. Da kann der Motor noch so elektrifiziert werden, wenn der hydrl. Aufbau anfängt zu werkeln und die Schüttungen bzw. Die Pressplatte zur arbeiten, ist der Akku ratzefatz leer.
    Das Leergewicht wird sowieso der ausschlaggebende Punkt werden weil sich daraus das Max Ladegewicht für den 26t errechnet.
    Wenn es mehr wie 16t sind, ist es für die Abnehmer uninteressant weil nicht mehr profitabel.

    Dann macht mal schön Mercedes. Vorgaben sind 250km Reichweite auch im Winter, unter 16t Leergewicht und mind. 8 Std muss der Aufbau im Dauerbetrieb durchhalten. Vollladen muss innerhalb von 12 Std drin sein, sonst unrealistisch für den nächsten Tageseinsatz. Davon ist man imho noch meilenweit entfernt



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.01.20 19:11 durch rgw-virus.

  4. Re: @Golem nicht Daimler baut den Müllwagen

    Autor: Dwalinn 17.01.20 - 07:48

    In Berlin wurde mal getestet die Schüttung über eine Brennstoffzelle zu betreiben, scheinbar ist daraus nichts geworden (ich würde einfach mal auf zu hohe Kosten tippen)

  5. Re: @Golem nicht Daimler baut den Müllwagen

    Autor: Copper 17.01.20 - 15:33

    Ich find's ja immer wieder interessant, wie Kommentatoren die Anforderungen -an was auch immer- genauestens kennen. Auch wenn verschiedene Anwendungsszenarien denkbar und möglich sind, am Ende gibt es genau eine einzuhaltende Spezifikation.
    Wer hätte das gedacht...

    Interessant auch, dass so mancher Kommentator die entsprechenden beschaffenden Stellen für Idioten hält, die die Anforderungen nicht kennen und einfach mal irgendwas bestellen.

    🤦‍♀️

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. netcom GmbH, Rheinbreitbach bei Bonn
  2. Landratsamt Göppingen, Göppingen
  3. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. Bechtle GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD My Book 6TB HDD extern für 111€, Apple MacBook Air (M1, 2020) 13,3 Zoll 8GB 256 GB SSD...
  2. (u. a. Palit GeForce RTX 3060 DUAL für 649€)
  3. (u. a. Frontier Promo (u. a. Elite Dangerous für 6,25€, Planet Coaster für 8,99€, Jurassic...
  4. gratis (bis 10. März, 10 Uhr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de