1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Strategiewechsel bei Telekom Italia

noch mehr leckere Alice :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. noch mehr leckere Alice :-)

    Autor: so nie 11.09.06 - 12:54

    Nun weiß ich endlich, warum Alice so lecker aussieht: das ist bestimmt ein ganz heisser Feger aus Dolce Vita Bella Italia. ich gebe es ja zu, mit der würde ich auch mal gern 14 Tage rund um Mauritius segeln ... . Oder eine Tour mal hier http://www.primadonna2.ch mit der Süssen machen.


  2. Re: noch mehr leckere Alice :-)

    Autor: DieFrage 11.09.06 - 13:48

    Da stellt sich nur noch die Frage ob "die Süsse" ähnliches auch über Dich denkt...

  3. Re: noch mehr leckere Alice :-)

    Autor: so nie 11.09.06 - 14:57

    DieFrage schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da stellt sich nur noch die Frage ob "die Süsse"
    > ähnliches auch über Dich denkt...
    >
    :-) Da habe ich keinerlei Illusionen: bin für die Süsse etwa 20 Jahre zu alt. Und außerdem kein Flavio Briatore mit rund 4 Milliarden Euro als berauschendes Lockmittel :-) .

  4. Re: noch mehr leckere Alice :-)

    Autor: dabbes 11.09.06 - 15:15

    Da sieht man es: zu alt gibts nicht, nur zu wenig Geld ;-)

  5. Re: noch mehr leckere Alice :-)

    Autor: Kai F. Lahmann 11.09.06 - 23:04

    so nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nun weiß ich endlich, warum Alice so lecker
    > aussieht: das ist bestimmt ein ganz heisser Feger
    > aus Dolce Vita Bella Italia.

    nop. Im Gegenteil: in Italien wirbt man mit einem "Vamp", wie es irgendeine IT-Seite (heise?) mal nannte ;)


  6. Re: noch mehr leckere Alice :-)

    Autor: Bibabuzzelmann 11.09.06 - 23:35

    so nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nun weiß ich endlich, warum Alice so lecker
    > aussieht: das ist bestimmt ein ganz heisser Feger
    > aus Dolce Vita Bella Italia. ich gebe es ja zu,
    > mit der würde ich auch mal gern 14 Tage rund um
    > Mauritius segeln ... . Oder eine Tour mal hier
    > www.primadonna2.ch mit der Süssen machen.

    Da ist ja gar keine Alice...und warum hab ich das jetzt angeklickt !? *g

  7. Re: noch mehr leckere Alice :-)

    Autor: Raunzer 12.09.06 - 09:30

    lol

    zum LESEN......


    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so nie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nun weiß ich endlich, warum Alice so
    > lecker
    > aussieht: das ist bestimmt ein ganz
    > heisser Feger
    > aus Dolce Vita Bella Italia.
    > ich gebe es ja zu,
    > mit der würde ich auch mal
    > gern 14 Tage rund um
    > Mauritius segeln ... .
    > Oder eine Tour mal hier
    > www.primadonna2.ch
    > mit der Süssen machen.
    >
    > Da ist ja gar keine Alice...und warum hab ich das
    > jetzt angeklickt !? *g
    >


  8. Re: noch mehr leckere Alice :-)

    Autor: so nie 12.09.06 - 10:03

    Raunzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > zum LESEN......
    >
    Falsch: als Anregung für den nächsten Urlaub ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. websedit AG, Ravensburg
  3. Parador GmbH & Co. KG, Coesfeld
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. 4,32€
  3. 11,99€
  4. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

  1. Berlin: Thyssen-Krupp will an Teslas Gigafactory mitbauen
    Berlin
    Thyssen-Krupp will an Teslas Gigafactory mitbauen

    Thyssen-Krupp könnte einen neuen Großkunden bekommen, wenn das Unternehmen den Zuschlag für die Gigafactory 4 erhält, Teslas geplante Fabrik in Brandenburg.

  2. Google Maps: 16 Millionen Kilometer in Street View fotografiert
    Google Maps
    16 Millionen Kilometer in Street View fotografiert

    Die Lebensräume von 98 Prozent der Weltbevölkerung sind nach Angaben des Unternehmens mittlerweile in Google Earth als Satellitenfotos dokumentiert. In Google Street View sind 16 Millionen km Wegstrecke aufgenommen worden.

  3. Elektroautos: Bundeswirtschaftsminister bietet Hilfe bei Tesla-Fabrik an
    Elektroautos
    Bundeswirtschaftsminister bietet Hilfe bei Tesla-Fabrik an

    Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will Brandenburg bei der Ansiedlung der Tesla-Fabrik in Grünheide helfen. Sollte das Werk nicht errichtet werden, sei das ein Schaden für ganz Deutschland, sagt er.


  1. 07:56

  2. 07:40

  3. 07:22

  4. 12:25

  5. 12:10

  6. 11:43

  7. 11:15

  8. 10:45