1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Videorekorder MythTV…

DRM Kompatibel ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DRM Kompatibel ?

    Autor: Der Hardware-Ingeniuer 12.09.06 - 12:35

    Kann man damit auch .WMA und .WMV dateien mit DRM abspielen ?

    Solange das nivht geht ist das keine alternative zu meinem geliebten Windows media center PC vom Weltmarktführer Microsoft, damit laufen meine ganzen Download to Own Filme problemlos!

  2. Re: DRM Kompatibel ?

    Autor: Trollfutter 12.09.06 - 12:42

    <')))))><

    Der Spassemacke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blubber blub
    >



  3. Re: DRM Kompatibel ?

    Autor: tobias2 12.09.06 - 12:55

    Der Hardware-Ingeniuer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann man damit auch .WMA und .WMV dateien mit DRM
    > abspielen ?
    >
    > Solange das nivht geht ist das keine alternative
    > zu meinem geliebten Windows media center PC vom
    > Weltmarktführer Microsoft, damit laufen meine
    > ganzen Download to Own Filme problemlos!

    jaja, ich weiss ... aber den kommentar kann ich mir nicht verkneifen:

    ist "download to OWN" und drm nicht ein widerspruch in sich selbst? ;-)

  4. Re: DRM Kompatibel ?

    Autor: drfish 12.09.06 - 13:09

    Er meinte:
    "Download und GET PWNED!" *scnr*

  5. Re: DRM Kompatibel ?

    Autor: Ingenieur 12.09.06 - 13:11

    Der Hardware-Ingeniuer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    [...]

    Solange er Ingenieur nicht richtig schreiben kann, mache ich mir da keine großen Gedanken...

  6. Re: DRM Kompatibel ?

    Autor: Lead0r 12.09.06 - 13:13

    Aber wieso? Es geht doch alles. WMA und WMVs laufen ohne Probleme. Wenn man natürlich ein paar Grundkenntnisse hat und nicht wie dieser DAU einfach denkt, er kann klicken und fertig. Hier geht es ums Personalisieren, das hat was mit Leistungsvorteilen zu tun, die man von dem Weltmarktführer leider zu wenig kennt.

  7. Re: DRM Kompatibel ?

    Autor: drfish 12.09.06 - 13:41

    Lead0r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber wieso? Es geht doch alles. WMA und WMVs
    > laufen ohne Probleme. Wenn man natürlich ein paar
    > Grundkenntnisse hat und nicht wie dieser DAU
    > einfach denkt, er kann klicken und fertig. Hier
    > geht es ums Personalisieren, das hat was mit
    > Leistungsvorteilen zu tun, die man von dem
    > Weltmarktführer leider zu wenig kennt.

    natürlich geht alles. Wenn man Debian / Suse hat ist das Paket in einem Klick aus dem Installationsprogramm (Debian: Synaptic / Kpackage, Suse: Yast-Update) einfach erledigt.

    Der wollte doch nur trollen. Bei uns gibt es immer genügend Futter..

  8. Re: DRM Kompatibel ?

    Autor: Dipl. Prof. Prof. IngenieurMeister 12.09.06 - 16:01

    und wieder einer der durch den namen kompetenz vortäuschen will.



  9. Re: DRM Kompatibel ?

    Autor: BlueBird 12.09.06 - 16:27

    Der Hardware-Ingeniuer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann man damit auch .WMA und .WMV dateien mit DRM
    > abspielen ?
    >
    > Solange das nivht geht ist das keine alternative
    > zu meinem geliebten Windows media center PC vom
    > Weltmarktführer Microsoft, damit laufen meine
    > ganzen Download to Own Filme problemlos!
    >
    >


    Oh man, manche müssen ihren Hirnschwund echt jedes mal hier zur Schau stellen.

  10. Re: DRM Kompatibel ?

    Autor: AlgorithMan 12.09.06 - 22:41

    Der Hardware-Ingeniuer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann man damit auch .WMA und .WMV dateien mit DRM
    > abspielen ?
    >
    > Solange das nivht geht ist das keine alternative
    > zu meinem geliebten Windows media center PC vom
    > Weltmarktführer Microsoft, damit laufen meine
    > ganzen Download to Own Filme problemlos!

    hahaha, "download to own" und drm. der war gut ^^

  11. Re: "Download to Own" - soll das ein Witz sein?

    Autor: Nameless 08.10.06 - 11:46

    Der Hardware-Ingeniuer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Solange das nivht geht ist das keine alternative
    > zu meinem geliebten Windows media center PC vom
    > Weltmarktführer Microsoft, damit laufen meine
    > ganzen Download to Own Filme problemlos!

    "Download to Own" - soll das ein Witz sein?
    Oder merkst du schon gar nicht mehr, wie du von deinem geliebten Weltmarktführer Microsoft verarscht wirst?

  12. <== SPAM! BITTE LÖSCHEN!

    Autor: Nameless 21.10.06 - 16:31

    <== SPAM! BITTE LÖSCHEN!

  13. <== SPAM! BITTE LÖSCHEN!

    Autor: Nameless 21.10.06 - 16:31

    <== SPAM! BITTE LÖSCHEN!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OUI Gruppe GmbH & Co. KG, München
  2. htp GmbH, Hannover
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,49€
  2. 27,99€
  3. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

  1. Elenion Technologies: Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik
    Elenion Technologies
    Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik

    Nokia kauft ein New Yorker Unternehmen, das im Bereich Siliziumphotonik aktiv ist. Die Produkte sind für 5G-, Cloud- und Rechenzentrumsnetzwerke einsetzbar, es geht um die tiefere Integration bei der Umwandlung von Licht zu elektrischen Signalen.

  2. Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung
    Spielestreaming
    Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

    Der Spielestreamingdienst Stadia von Google unterstützt künftig auch einige Smartphones von Razer und Asus, vor allem aber viele neuere Geräte von Samsung - inklusive der gerade erst vorgestellten Galaxy-S20-Reihe.

  3. EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas
    EU-Kommission
    Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

    Die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will mit einer neuen Digitalstrategie europäische Daten besser nutzbar machen. Wie die vollmundigen Ankündigungen konkret umgesetzt werden, ist aber noch offen.


  1. 19:08

  2. 17:21

  3. 16:54

  4. 16:07

  5. 15:43

  6. 15:23

  7. 15:00

  8. 14:45