1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Erstmals LTE…

250MB für 4,90¤ nachbuchbar

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 250MB für 4,90¤ nachbuchbar

    Autor: hardtech 28.01.20 - 06:41

    ... anno 2020 ein Ding der dreisten Art.

    Dazu die Drosselung auf 32kbit. Damit ist die Leitung praktisch tot. Selbst im Jahr 1997 konnte mein US Robotics 56kbit in der vor DSL-Zeit durch die Leitung pressen.

    Gut ist die Freischaltung von LTE. 3G nimmt subjektiv immer mehr ab. Da ist LTE das neue 3G.

  2. Re: 250MB für 4,90¤ nachbuchbar

    Autor: Glitti 28.01.20 - 07:23

    Bei uns ist es so, dass ich gezwungenermaßen auf LTE wechseln musste, da 3G fast gar nicht mehr verfügbar war. Da Congstar aber sehr unatraktive Konditionen in Verbindung mit LTE bietet, bin ich dann zu einem Prepaidtarif von norma-connect gewechselt.
    1,5GB für 8¤ als Datentarif ist immer noch zu teuer. Ich zahle 8¤ für 2GB, Allnetflat, SMS Flat, EU-Roaming inkl. Schweiz. Natürlich im Telekom Netz bis zu 25mbit. Da hat Congstar in letzter zeit zu sehr die Preisschraube angezogen, bzw. ist nicht genug runter gegangen.

  3. Re: 250MB für 4,90¤ nachbuchbar

    Autor: goggi 28.01.20 - 08:40

    Ich nutze jetz seit ca. 8 Jahren Simply im O2 Netz. Neulich habe ich auf eine Aktion 15¤/10GB gewechselt. Ich bin damit bisher absolut zufrieden. Vorallem im Ausland hat man super Empfang.

    In Deutschland ist es sehr spannend, da man nie weiß ob man Empfang hat oder nicht...

    Aber da ich in Dland zu 95% Empfang habe, bin ich mit dem Tarif zufrieden.

  4. Re: 250MB für 4,90¤ nachbuchbar

    Autor: drvsouth 28.01.20 - 10:40

    Alles außer Norma und Edeka ist bei Prepaid leider unbrauchbar, wenn man in der Nähe der Schweiz wohnt.
    Da bist du dann gern mal 3-5¤ los, weil sich das Telefon ins CH-Netz einbucht und irgendwelche Steuerungs Pakete verschickt für VoLTE.

  5. Re: 250MB für 4,90¤ nachbuchbar

    Autor: TechBen 28.01.20 - 10:50

    drvsouth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles außer Norma und Edeka ist bei Prepaid leider unbrauchbar, wenn man in
    > der Nähe der Schweiz wohnt.
    > Da bist du dann gern mal 3-5¤ los, weil sich das Telefon ins CH-Netz
    > einbucht und irgendwelche Steuerungs Pakete verschickt für VoLTE.

    Automatische Netzwahl kann man deaktivieren, genauso wie Auslandsroaming oder!?
    Hilft das nicht?

  6. Wem das O2-Netz reicht, dem empfehle ich...

    Autor: SörenWillNichtHören 28.01.20 - 15:15

    ... Freenet Funk..

    Für 0.99 ¤ am Tag erhält man ungedrosseltes LTE. Ohne Einschränkungen. Wer wie ich zu Hause keinen festen Internetnschluss hat, aber dennoch seine Windows-Updates mit machen muss, etc. von Netflix und Co. ganz zu schweigen, für den gibt es zumindest momentan nix vergleichbares.

    Einzige EInschränkung: Man benötigt ein Paypal Konto. (Dürfte aber für die meisten kein Problem darstellen.)

  7. Re: Wem das O2-Netz reicht, dem empfehle ich...

    Autor: treysis 28.01.20 - 22:32

    SörenWillNichtHören schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Freenet Funk..
    >
    > Für 0.99 ¤ am Tag erhält man ungedrosseltes LTE. Ohne Einschränkungen. Wer
    > wie ich zu Hause keinen festen Internetnschluss hat, aber dennoch seine
    > Windows-Updates mit machen muss, etc. von Netflix und Co. ganz zu
    > schweigen, für den gibt es zumindest momentan nix vergleichbares.
    >
    > Einzige EInschränkung: Man benötigt ein Paypal Konto. (Dürfte aber für die
    > meisten kein Problem darstellen.)

    Wenn du es nur zu Hause (im LTE-Router?) nutzt, riskierst du, gekündigt zu werden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) für Datenstrategie und Data Literacy
    Amprion GmbH, Dortmund
  2. SAP-Basis-Administrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Solution Architect Enterprise Integration & API Platform (m/w / divers)
    Lufthansa Cargo AG, Frankfurt am Main
  4. Software Quality Assurance Engineer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Autoindustrie: Mit handgeknüpften Kabelbäumen gegen die Lieferkrise
Autoindustrie
Mit handgeknüpften Kabelbäumen gegen die Lieferkrise

Der Krieg in der Ukraine unterbricht die Lieferkette bei den Kabelbäumen. Jetzt suchen Autohersteller nach neuen Produktionswegen.
Von Wolfgang Gomoll

  1. Ukrainekrieg Russland setzt angeblich Laserwaffen gegen Drohnen ein
  2. Entwickler im Ukrainekrieg "Es ist schwierig, aber das Team unterstützt mich"
  3. Ukrainekrieg Warum das Internet in der Ukraine noch läuft

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook