1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 25 Jahre Chaos Computer Club

tron wurde doch....

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. tron wurde doch....

    Autor: tron1998 12.09.06 - 13:42

    1998 tod aufgefunden, oder täusch ich mich da?

  2. Re: tron wurde doch....

    Autor: Nix wissen Nam 12.09.06 - 13:49

    tron1998 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1998 tod aufgefunden, oder täusch ich mich da?

    Richtig mit seinem eigenem Gürtel erhängt an einem Baum mit dem Nudelgericht im Magen das er mehrere Tage davor bei seiner Mutter gegessen hatt.

    Klassischer Selbstmord halt :-?


  3. Re: tron wurde doch....

    Autor: tron1998 12.09.06 - 13:50

    tron1998 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1998 tod aufgefunden, oder täusch ich mich da?

    nein, ich täusche mich nicht:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tron_%28Hacker%29

    @golem, im artikel steht 1988

  4. Re: tron wurde doch....

    Autor: StarTEC 12.09.06 - 14:09

    tron1998 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1998 tod aufgefunden, oder täusch ich mich da?


    Das wurde wohl ein bißchen durcheinander gebracht mit dem Tod von Karl Koch, der auf der Liste der berühmten toten CCC Mitglieder auch nicht fehlen sollte... *g*

  5. Re: tron wurde doch....

    Autor: GK 12.09.06 - 14:20

    > Das wurde wohl ein bißchen durcheinander gebracht
    > mit dem Tod von Karl Koch,

    War Karl Koch wirklich Mitglied ?

  6. Re: tron wurde doch....

    Autor: GK 12.09.06 - 14:25

    > tron1998 schrieb:
    >
    > > 1998 tod aufgefunden,...
    >
    > Richtig mit seinem eigenem Gürtel erhängt an einem
    > Baum mit dem Nudelgericht im Magen das er mehrere
    > Tage davor bei seiner Mutter gegessen hatt.

    Ob es wirklich noch dasselbe Nudelgericht war ( was für Mord sprechen würde ) oder ob er innerhalb mehrerer Tage noch mal das Gleiche ( nicht das Selbe ) gegessen hat wurde nie wirklich untersucht.

    Leider weiß niemand wirklich was er in der Zeit vom Verschwinden bis zu seinem Tod wirklich gemacht hat, wen er treffen wollte usw.

    Einige Sachen sprechen schon dafür dass er ziemlich durchgeknallt war. Da kann man den Selbstmord schon für möglich halten.


  7. Re: tron wurde doch....

    Autor: StarTEC 12.09.06 - 14:36

    GK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Das wurde wohl ein bißchen durcheinander
    > gebracht
    > mit dem Tod von Karl Koch,
    >
    > War Karl Koch wirklich Mitglied ?

    Zitat Wikipedia: "1984 gründete Koch in Hannover einen Ableger des Chaos Computer Club."

    Im Dossier Chaotique ( http://chaosradio.ccc.de/dossier_chaotique.html ) ist auch einiges über ihn und den KGB Hack. (z.B. DOC023) Das muss man wohl als indirektes Eingeständnis werten, denn ansonsten redet der CCC anscheinend nicht so gerne über ihn...

    Ich freue mich über jeden Gegenbeweis! Auch die Wikipedia kann ja lügen.

  8. Re: tron wurde doch....

    Autor: GK 12.09.06 - 15:03

    StarTEC schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GK schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Das wurde wohl ein bißchen
    > durcheinander
    > gebracht
    > mit dem Tod von
    > Karl Koch,
    >
    > War Karl Koch wirklich
    > Mitglied ?
    >
    > Zitat Wikipedia: "1984 gründete Koch in Hannover
    > einen Ableger des Chaos Computer Club."
    >
    > Im Dossier Chaotique ( chaosradio.ccc.de ) ist
    > auch einiges über ihn und den KGB Hack. (z.B.
    > DOC023) Das muss man wohl als indirektes
    > Eingeständnis werten, denn ansonsten redet der CCC
    > anscheinend nicht so gerne über ihn...
    >
    > Ich freue mich über jeden Gegenbeweis! Auch die
    > Wikipedia kann ja lügen.

    Ich habe mehrfach nachgesehen Kerl Koch war wohl mal Mitglied http://www.v-22.de/content/view/44/34/ , aber der CCC distanziert sich von ihm http://www.brain-pro.de/Seiten/hacker/hacker.htm damals war es finaziell nicht möglich mal einen Monat online zu bleiben, wer das geschafft hat, war entweder reich ( danach nicht mehr ) oder kriminell .... ( Calling Cards gehackt ) ... möglicherweise war Rr. Kimble auch mal Mitglied des CCC, das waren doch damals(c) alle.

  9. sein eigener gürtel

    Autor: AlgorithMan 12.09.06 - 22:24

    Nix wissen Nam schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tron1998 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 1998 tod aufgefunden, oder täusch ich mich
    > da?
    >
    > Richtig mit seinem eigenem Gürtel erhängt an einem
    > Baum mit dem Nudelgericht im Magen das er mehrere
    > Tage davor bei seiner Mutter gegessen hatt.
    >
    > Klassischer Selbstmord halt :-?
    >
    >


    sein eigener gürtel - der nicht seine größe hatte...

  10. Re: tron wurde doch....

    Autor: Bibabuzzelmann 12.09.06 - 22:45

    GK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > tron1998 schrieb:
    >
    > > 1998 tod
    > aufgefunden,...
    >
    > Richtig mit seinem
    > eigenem Gürtel erhängt an einem
    > Baum mit dem
    > Nudelgericht im Magen das er mehrere
    > Tage
    > davor bei seiner Mutter gegessen hatt.
    >
    > Ob es wirklich noch dasselbe Nudelgericht war (
    > was für Mord sprechen würde ) oder ob er innerhalb
    > mehrerer Tage noch mal das Gleiche ( nicht das
    > Selbe ) gegessen hat wurde nie wirklich
    > untersucht.
    >
    > Leider weiß niemand wirklich was er in der Zeit
    > vom Verschwinden bis zu seinem Tod wirklich
    > gemacht hat, wen er treffen wollte usw.
    >
    > Einige Sachen sprechen schon dafür dass er
    > ziemlich durchgeknallt war. Da kann man den
    > Selbstmord schon für möglich halten.

    Wenn man weiss, was hier wirklich passiert, dann kommt sowas schon mal vor ^^

    "Früher hat sich das Land um den Menschen gesorgt, heute sorgt sich der Mensch um das Land" Zitat:Bibabuzzelmann :)

    Soll jetzt den Anfang und das Ende verdeutlichen :OP
    Gammelfleisch(4jahre alt), sowas wächst nicht auf der Erde usw...lol

  11. Re: sein eigener gürtel

    Autor: Pathfinder 13.09.06 - 10:10

    AlgorithMan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nix wissen Nam schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > tron1998 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > 1998 tod aufgefunden, oder
    > täusch ich mich
    > da?
    >
    > Richtig mit
    > seinem eigenem Gürtel erhängt an einem
    > Baum
    > mit dem Nudelgericht im Magen das er mehrere
    >
    > Tage davor bei seiner Mutter gegessen hatt.
    >
    > Klassischer Selbstmord halt :-?
    >
    > sein eigener gürtel - der nicht seine größe
    > hatte...

    Und der in Bielefeld hergestellt wurde :P

    So long Pathfinder



    "Dank der glückseligen Natur, dass sie das Notwendige leicht erreichbar und das schwer Erreichbare nicht notwendig gemacht hat!"
    (Epikur 341 -270 v.Chr.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  2. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  3. Hays AG, Salzgitter Thiede
  4. Indu-Sol GmbH, Schmölln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme