1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Faltbares Smartphone: Motorola Razr geht…
  6. Thema

27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: redmord 07.02.20 - 13:19

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch ok, wo ist das Problem ?
    >
    > Aktuelle Handy gehen bei 1x runterfallen kaput (Spiderapp) das ist doch für
    > die meisten auch ok, sonst würden sie die ja nicht kaufen.

    Verstehe das Problem auch nicht.
    Wenn man es nur 1x pro Tag klappt, hält es 74 Jahre!

  2. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: blaub4r 07.02.20 - 13:25

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch ok, wo ist das Problem ?
    >
    > Aktuelle Handy gehen bei 1x runterfallen kaput (Spiderapp) das ist doch für
    > die meisten auch ok, sonst würden sie die ja nicht kaufen.


    Du klappst dein Handy also 5 mal am Tag auf und zu. Sehr unrealistisch und fremd.

    Bei so einem Verhalten würde ich sowas an deiner Stelle nicht kaufen.

  3. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: berritorre 07.02.20 - 14:37

    Nehmen wir an eine Person ist 16 Stunden am Tag wach (8h Schlaf) und nutzt das Smartphone über den ganzen Tag verteilt.

    Dann bedeutet 80x auf's Handy schauen ca. 5x pro Stunde. Das denke ist durchaus drin. alle 12 Minuten halte ich durchaus für realistisch, vor allem wenn man das Handy eventuell auch noch für die Arbeit nutzt. Sicher gibt es Zeiten am Tag da schaut man öfter drauf und wenn man gerade in einem Meeting ist halt eher nicht.

    10x am Tag halte ich für sehr wenig. Ich bin auch kein extremer Nutzer. Aber die 10x habe ich sicher schon am Vormittag durch.

    Aber: ich vermut emal, dass jemand mit einer extremen Nutzung wird auch kein Klapphandy wollen. Ich persönlich eigentlich auch nicht.

  4. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: berritorre 07.02.20 - 14:42

    Ok, das würde ich dann aber schon fast als einen "extremen" Lebensstil bezeichnen. Ich kann mich im Urlaub auch bestens erholen, trotz Smartphone. Ich bin aber auch niemand der sich einfach irgendwo an den Strand legt, ich bin da im Urlaub eher aktiv, Road Trips, möchte Sachen sehen, Nationalparks, Berge, Meer, Seen, Wasserfälle, etc.
    Ich hole mir meist sogar eine Sim-karte im Land. Dann hänge ich nicht vom Wifi in den Unterkünften ab und kann Informationen suchen und recherchieren. Aber ich fahre auch meist sehr spontan irgendwo hin und habe im vorfeld meist noch nicht mal das hotel gebucht.

  5. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: berritorre 07.02.20 - 14:44

    hahahaha

  6. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: nomnomnom 07.02.20 - 14:45

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nehmen wir an eine Person ist 16 Stunden am Tag wach (8h Schlaf) und nutzt
    > das Smartphone über den ganzen Tag verteilt.
    >
    > Dann bedeutet 80x auf's Handy schauen ca. 5x pro Stunde. Das denke ist
    > durchaus drin. alle 12 Minuten halte ich durchaus für realistisch, vor
    > allem wenn man das Handy eventuell auch noch für die Arbeit nutzt. Sicher
    > gibt es Zeiten am Tag da schaut man öfter drauf und wenn man gerade in
    > einem Meeting ist halt eher nicht.
    >
    > 10x am Tag halte ich für sehr wenig. Ich bin auch kein extremer Nutzer.
    > Aber die 10x habe ich sicher schon am Vormittag durch.

    Vor allem wenn man bedenkt, das einmal draufschauen schon 2x klappen ist

  7. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: flasherle 07.02.20 - 15:53

    wieso? ich kann doch während ich am Rechner sitze das ding einfach offen da liegen lassen.
    und selbst wenn ich es zu habe muss ich doch zum drauf schauen, nicht immer aufklappen sondern, schaue nur draußen ob neue nachichten da sind. und mache nur auf wenn was da ist...

  8. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: Legendenkiller 07.02.20 - 15:57

    Bei 80x am Tag braucht man es aber auch nich zuklappen... lohnt ja dann nicht.
    Da dauert das klappen ja länger als die Benutzung.

  9. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: Profi_in_allem 08.02.20 - 06:36

    Motorla X4 hier, schon ein paar mal (auch auf harten Boden, Beton, Fließen) runtergefallen und noch kein Schaden. Dabei habe ich auch nur eine feste Slim-Kunststoffhülle und kein weiches Silikon. Es gibt einfach nichts über Motorola.

  10. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: Eheran 08.02.20 - 09:32

    >Es gibt einfach nichts über Motorola.
    Purer Zufall, dass nichts passiert ist. Vergleichbar mit meinem S8, das mir beim Aussteigen aus dem Auto ~3x auf den Boden gefallen ist ohne Schäden, abgesehen von Kratzern am Metallrand.

    Landet das Gerät auf der richtigen Stelle geht das Glas aber einfach futsch, das lässt sich nicht verhindern.

  11. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: Van D 08.02.20 - 11:24

    Also so wie du dich beschreibst brauchst du das Teil eben nicht, also nicht einmal ein failfone.

    Wenn ich nur Zuhause bin brauche ich auch sowas nicht. Für was auch wenn der Rechner da ist?

    Meine failfons werden auch nur vorwiegend nach Stabilität ausgesucht. Mir ist bisher eines kaputt gegangen durch einen Sturz. Und nein nicht das Telefon ist gefallen sondern ich bin es. Dadurch ist meine Hüfte aber heil geblieben.
    Ansonsten wenn das Telefon von selbst gefallen ist war noch noch gar nichts. Seid es die dritte Generation an failfones gibt habe ich eines und bisher waren es 4. Solange wie sie halten wird es benützt.

  12. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: EBG 09.02.20 - 10:53

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ka was die Zeilgruppe für das Handy ist.
    >
    > Aber wiegesagt ich komme auf ~20 pro Woche.
    > Mein kompletter Freudeskreis liegt da im Schnit auch nicht höher. Einer
    > nutzt noch ein Nokia3210
    > Meine Eltern nutzen ihre Handys 2x im Monat.
    >
    > Treffen tut mal sich halt in RL oder am PC im TS/discord.
    >
    > Die Smombie mögen mittlerweile die größte Gruppe sein, aber es sind noch
    > lange nicht alle so.
    > de.wikipedia.org
    >
    > PS: 80x pro Tag 0o. Das ist... puh... viel. hm nein warum machen sie da
    > pausen ?!
    > Ich gug halt 1x 2h trauf wenn ich z.b. ein Broadcast ansehe und dann
    > reicht mir das für den Tag.

  13. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: EBG 09.02.20 - 11:11

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ka was die Zeilgruppe für das Handy ist.
    >
    > Aber wiegesagt ich komme auf ~20 pro Woche.
    > Mein kompletter Freudeskreis liegt da im Schnit auch nicht höher. Einer
    > nutzt noch ein Nokia3210
    > Meine Eltern nutzen ihre Handys 2x im Monat.
    >
    > Treffen tut mal sich halt in RL oder am PC im TS/discord.
    >
    > Die Smombie mögen mittlerweile die größte Gruppe sein, aber es sind noch
    > lange nicht alle so.
    > de.wikipedia.org
    >
    > PS: 80x pro Tag 0o. Das ist... puh... viel. hm nein warum machen sie da
    > pausen ?!
    > Ich gug halt 1x 2h trauf wenn ich z.b. ein Broadcast ansehe und dann
    > reicht mir das für den Tag.

    Zielgruppe für ein Smartphone im vierstelligen Bereich ist ganz bestimmt nicht Oma Hilde, die es zwei mal im Monat aus der Handtasche auagräbt, um ein Telefonat zu führen.
    Die 80 mal pro Tag habe ich mir, wie bereits gesagt, auch nicht aus den Fingern gesogen oder irgendwo im Freundeskreis beobachtet.
    Soll heißen; Du, deine Familie und Freunde sind nicht repräsentativ für das durchschnittliche Nutzerverhalten.
    PS: Lesekompetenz. Dann könntest du dir deine pseudo lustige Frage sparen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.02.20 11:17 durch EBG.

  14. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: Dietbert 09.02.20 - 17:29

    Das letzte Smartphone mit Displayschaden war ein Samsung S3 danach hatte ich nie wieder ein Samsung und nie wieder einen Displayschaden. Zuletzt ist mir mein sony aus über einem Meter auf Fliesen gefallen. Display war intakt,aber die Ladebuchse final zerstört.

    Dietbert I.

  15. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: Eheran 09.02.20 - 22:19

    Ich hatte 1x einen Unfall mit einem BMW, seither kaufe ich keine BMW mehr und hatte auch keine Unfälle mehr.
    Oder wie soll das funktionieren? Die anderen Hersteller haben wohl kein Display mit Glasoberfläche, die dann zwangsläufig brüchig ist?

  16. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: Proctrap 10.02.20 - 00:05

    S7 edge ist aber auch der Fallkönig im kaputt gehen

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  17. Re: 27000x klappen bei 10x pro Tag sind 7 Jahre...

    Autor: ip_toux 10.02.20 - 09:25

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch ok, wo ist das Problem ?
    >
    > Aktuelle Handy gehen bei 1x runterfallen kaput (Spiderapp) das ist doch für
    > die meisten auch ok, sonst würden sie die ja nicht kaufen.


    Also mein S9+ ist schon gefühlte 50x runter gefallen, auf Beton, Fliesen, Holz, alles dabei, aus 1m Höhe usw, Baby hat auch schon paar mal damit auf Boden geschlagen und ich arbeite im Lager.

    Keine Spiderapp! Keine Kratzer! Ja an den runden Ecken sind ein paar kleine Kerben aber das wars auch schon. Was zur Hölle macht ihr immer mit euren Smartphones?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  3. über eTec Consult GmbH, Ostwestfalen
  4. IKOR AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€ (PS4 und Xbox One)
  2. Tom Clancy's Rainbow Six Siege für 7,99€, Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Far Cry 5 für...
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de