Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Es ist so weit: Neue Schlüssel…

1 Key = Wieviele Installationen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1 Key = Wieviele Installationen?

    Autor: keyholder 13.09.06 - 11:58

    Auf wievielen System kann ich mit dem neuen Key Windows aktivieren? Ich glaube mit dem letzten Key konnte man 10 Systeme aktivieren.

  2. Re: 1 Key = Wieviele Installationen?

    Autor: Cyborg 13.09.06 - 12:06

    keyholder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auf wievielen System kann ich mit dem neuen Key
    > Windows aktivieren? Ich glaube mit dem letzten Key
    > konnte man 10 Systeme aktivieren.


    Mach mal die Augen auf...
    Im Text steht doch auch diesmal wieder, das man mit dem Key Windows Vista auf 10 Systemen installieren kann.

  3. Re: 1 Key = Wieviele Installationen?

    Autor: keyholder 13.09.06 - 12:20

    > Mach mal die Augen auf...
    > Im Text steht doch auch diesmal wieder, das man
    > mit dem Key Windows Vista auf 10 Systemen
    > installieren kann.

    Danke, habs nicht gesehen, obwohl ich den Text 3x nur wegen dieser Information überflogen habe... @_#

  4. Viel interessantere Frage:

    Autor: An 13.09.06 - 12:53

    Kann man das Windows öfter als 10 Mal installieren, wenn es sich immer um denselben Rechner handelt?

    Die Frage ist viel wichtiger!
    Ich habe einen Testrechner und da könnten mehr als 10 Mal bis Juli 2007 durchaus anfallen.

  5. Re: 1 Key = Wieviele Installationen?

    Autor: Freak5 13.09.06 - 12:53

    Kann oder darf?
    Wird das blockiert, wenn man mehr als 10 Systeme installieren will? Was passiert, wenn man sehr oft Hardware wechselt?
    Ist das bei XP auch so?

  6. Re: 1 Key = Wieviele Installationen?

    Autor: AlgorithMan 13.09.06 - 13:00

    Freak5 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann oder darf?
    > Wird das blockiert, wenn man mehr als 10 Systeme
    > installieren will? Was passiert, wenn man sehr oft
    > Hardware wechselt?
    > Ist das bei XP auch so?


    ja, bei XP wird das blockiert, auch wenn man größere
    hardware wechsel macht (prozessor und netzwerkkarte
    und noch irgendwas iirc)... dann muss man bei MS
    anrufen und nen guten grund nennen, wie das kommt,
    dass windows meint man hätte es auf zu vielen systemen
    installiert, warum man viele hardware wechsel macht
    oder so

    anders formuliert: man ist schuldig, bis man GLAUBHAFT
    versichert, dass man unschuldig ist

  7. Re: 1 Key = Wieviele Installationen?

    Autor: Freak5 13.09.06 - 13:18

    Wow. Ich habe sonst immer gehört, dass man Windows auf fast unendlich vielen Rechnern installieren kann, ohne dass man sich rechtfertigen muss.
    Wenn man Windows auf 2 Rechner installiert und einen Schlüssen hat, kann es ein, dass Windows auf einem der Rechner ganz plötzlich gesperrt wird?

  8. Re: 1 Key = Wieviele Installationen?

    Autor: tbird 13.09.06 - 13:24

    Freak5 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wow. Ich habe sonst immer gehört, dass man Windows
    > auf fast unendlich vielen Rechnern installieren
    > kann, ohne dass man sich rechtfertigen muss.
    > Wenn man Windows auf 2 Rechner installiert und
    > einen Schlüssen hat, kann es ein, dass Windows auf
    > einem der Rechner ganz plötzlich gesperrt wird?


    ganz plötzlich nicht...

  9. Key für UBRS

    Autor: Bronze Tube 13.09.06 - 13:27

    der ubrs key per ingame mail wäre mir lieber! Oo

  10. Re: 1 Key = Wieviele Installationen?

    Autor: Frage. 13.09.06 - 15:02

    AlgorithMan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > ja, bei XP wird das blockiert, auch wenn man
    > größere
    > hardware wechsel macht (prozessor und
    > netzwerkkarte
    > und noch irgendwas iirc)... dann muss man bei MS
    > anrufen und nen guten grund nennen, wie das
    > kommt,
    > dass windows meint man hätte es auf zu vielen
    > systemen
    > installiert, warum man viele hardware wechsel
    > macht
    > oder so
    >
    > anders formuliert: man ist schuldig, bis man
    > GLAUBHAFT
    > versichert, dass man unschuldig ist


    Kann ich nicht nachvollziehen. Als ich das Problem hatte, und nicht übers Internet aktivieren konnte, rief ich bei Microsoft an, und der nette Herr hat mich sofort und ohne Umstände aktivieren lassen.

  11. Re: Key für UBRS

    Autor: Morpheus 13.09.06 - 15:24

    Bronze Tube schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der ubrs key per ingame mail wäre mir lieber! Oo

    komm angstblase und weg... und spamm den laden hier nicht so zu...




    Mit freundlichen Grüßen
    Morpheus

  12. Re: 1 Key = Wieviele Installationen?

    Autor: Freak5 13.09.06 - 19:37

    Naja, vielleicht fragen die ja nur, wenn man es wirklich übertreibt.
    Ich habe mein Xp bis jetzt 3x aktiviert. 1x am Anfang 1x nach einem Umbau und 1x auf einem Bastelpc, den ich nur alle paar Monate anschalte. Der hat auch nur eine 6GB Festplatte, 1.2Ghz und 128MB Speicher. Das Zählen die sicher nicht.

    Die Robotermäßige Aktivierung übers Telefon hat beim 3. Mal ewig lange gedauert. Ich hatte nur Angst, dass bei irgendeinem Update irgendwann vielleicht mein normaler PC nicht mehr läuft. Der BastelPC ist übers Netzwerk nämlich mit dem Hauptpc verbunden um Messwerte zu übertragen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Universität Passau, Passau
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,04€ + Versand mit Gutschein: NBBTUF15 (Vergleichspreis 232,90€ + Versand)
  2. (u. a. mit Spiele-Angeboten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Neuralink: Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction
Neuralink
Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction

Elon Musk hat bei der Vorstellung des BCI seines Unternehmens Neuralink vollmundige Ankündigungen gemacht, was mit dem System in Zukunft alles möglich sei. Wir haben einen Hirnforscher gefragt, was von solchen Versprechungen zu halten ist.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Neuralink Elon Musk will Mensch und KI vereinen

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55