1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Bill Gates kauft…

Den hat er sich gekauft, um Musk zu ärgern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Den hat er sich gekauft, um Musk zu ärgern.

    Autor: voerden7 17.02.20 - 09:42

    Den hat er sich gekauft, um Musk zu ärgern.

  2. Re: Den hat er sich gekauft, um Musk zu ärgern.

    Autor: Palerider 17.02.20 - 13:00

    Er wäre zumindest bei weitem nicht der erste Mensch, der sich ein Auto kauft, ohne überzeugt zu sein, dass die Entscheidung vernünftig ist.

  3. Re: Den hat er sich gekauft, um Musk zu ärgern.

    Autor: Hotohori 17.02.20 - 13:38

    Er kann es sich leisten das zu tun, auch rein um nur selbst damit Erfahrung zu sammeln, die seine Kritikpunkte unterstützen oder neue aufzeigen.

  4. Re: Den hat er sich gekauft, um Musk zu ärgern.

    Autor: voerden7 17.02.20 - 14:09

    Das war keine Kritik von mir, ich würde niemals so selbstverständlich wie Linke Zeitgenossen anmaßen, darüber zu urteilen, wie andere ihr Geld ausgeben sollen. Wobei ich gerne über Leute wie Mike Tyson spotte, der zum Beispiel über 100 mio US-$ in seinem Leben verdient hat und trotzdem pleite ist. Unser Finanzminister Olaf Scholz empfiehlt sein Geld für die Rente auf ein Sparbuch zu sammeln 😂. Wem überrascht es da noch, dass das Vermögen ungleich verteilt ist? Es ist einfach nur diese Art von Humor, worüber ich in der HBO Serie Silicon Valley oft gelacht habe.

  5. Re: Den hat er sich gekauft, um Musk zu ärgern.

    Autor: MrAndersenson 17.02.20 - 14:19

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er kann es sich leisten das zu tun, auch rein um nur selbst damit Erfahrung
    > zu sammeln, die seine Kritikpunkte unterstützen oder neue aufzeigen.

    Würd die stromschleuderden Tycans nich mal geschenkt nehmen - nur zum Rumheizen und sonst völlig sinnlos sone Karren.

    Wenigstens gibts dann fürn Akku noch ein 2tes "sinnerfüllteres" Leben.

    Da fahr ich lieber Fahrrad.

  6. Re: Den hat er sich gekauft, um Musk zu ärgern.

    Autor: eidolon 17.02.20 - 14:23

    In Deutschland hätte Tyson dann nach nem Jahr sicherlich 100.000.100¤ aufm Sparbuch. Yay.

  7. Re: Den hat er sich gekauft, um Musk zu ärgern.

    Autor: Theoretiker 17.02.20 - 14:54

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Deutschland hätte Tyson dann nach nem Jahr sicherlich 100.000.100¤ aufm
    > Sparbuch. Yay.

    Ne, die 0,001 % Zinsen gibt mir die Commerzbank nur für die ersten 100.000 EUR. Also von daher wird es maximal 1 EUR/Jahr an Zinsen sein, den man ausgezahlt bekommt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürkopp Adler AG, Bielefeld
  2. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de