1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus PG43UQ im Test: Haben Sie es…

Kopfbewegung bei großem Monitor

  1. Beitrag
  1. Thema

Kopfbewegung bei großem Monitor

Autor: norbertgriese 24.02.20 - 10:03

Kann es sein, dass es sich um einen Brillenträger handelt?

Ich bin einer mit sehr großen Gläsern
Primär weil, wenn ich im PKW sitze und geradeaus gucke, noch beide Außenspiegel im Blickfeld der Brille habe ( eher knapp, aber wenn nicht, beachte ich die eher nicht).

Zu dem Zeitpunkt des Brillenkaufs ging das nur mit randlosen Brillen. Inzwischen hab ich auch Brillengestelle in der Größe gesehen.

Ich habe 42,' 49' und 65' 4k und Kopfdrehungen sind nicht erforderlich.

Norbert


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Kopfbewegung bei großem Monitor

norbertgriese | 24.02.20 - 10:03
 

Re: Kopfbewegung bei großem Monitor

Dwalinn | 25.02.20 - 07:56
 

Re: Kopfbewegung bei großem Monitor

norbertgriese | 25.02.20 - 09:51

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn
  4. GKV-Spitzenverband, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 46,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Amazon: Prime Video erhält Profile
    Amazon
    Prime Video erhält Profile

    Amazon liefert eine immer wieder gewünschte Funktion in Prime Video nach und erlaubt künftig Profile für bis zu sechs Zuschauer.

  2. Chilisoße: Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt
    Chilisoße
    Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt

    Einen hohen Schaden sollen Betrüger bei Tencent verursacht haben - mit einem vorgetäuschten E-Sport-Deal rund um Chilisoße.

  3. Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
    Motorola
    Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro

    Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku.


  1. 17:00

  2. 16:58

  3. 16:03

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:51