1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Renault: Elektro-Twingo soll nicht…

Wenn er dadurch günstiger wird

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn er dadurch günstiger wird

    Autor: Glitti 25.02.20 - 09:28

    Warum nicht? Ein Twingo ist kein Langstreckenfahrzeug. Das ist das typische Hausfrauenauto welches 200km die Woche fährt. Freitag Abend einstöpseln und der ist Montag wieder fertig.
    Optional hätte man das natürlich anbieten können, weiß auch nicht wieviel kosten man durch einen fehlenden Schnelllader einspart. Unter 1000¤ macht es dann aber meiner Meinung nach keinen sinn den weg zu lassen.

  2. "Ein Twingo ist"

    Autor: demon driver 25.02.20 - 09:51

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht? Ein Twingo ist kein Langstreckenfahrzeug [...]

    Weil du das sagst? Andere benutzen ihren Twingo als alleiniges Auto und selbtverständlich auch für lange Strecken. "Klein" war bei Verbrennern noch nie ein Hinderungsgrund für "weit" – das wird jetzt von den PR-Abteilungen der Elektroautobauer und von realitätsblinden Elektrofanatikern nur so hingebogen.

  3. Re: "Ein Twingo ist"

    Autor: zonk 25.02.20 - 09:57

    Ok, _dieser_ Twingo ist kein langstrecken Auto und damit offensichtlich nicht fuer Dich!

    Ich persoenlich halte ich Ihn als erstes sinnvolles Elektroauto, welches fuer mich ueberhaupt in betracht kommt. Da aber sowohl mein Auto als auch das meinere Frau erst fuenf Jahre alt sind kommt ein Neukauf erstmal gar nicht infrage!

  4. Re: "Ein Twingo ist"

    Autor: Glitti 27.02.20 - 13:30

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glitti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum nicht? Ein Twingo ist kein Langstreckenfahrzeug [...]
    >
    > Weil du das sagst? Andere benutzen ihren Twingo als alleiniges Auto und
    > selbtverständlich auch für lange Strecken.

    Ich musste einige Jahre Twingo fahren. Das schlimmste Auto was ich bis Dato gefahren habe. Nachher hab ich mir einen Corsa A gekauft, 10 Jahre älter aber wesentlich schöner zu fahren. Wer mit dem Twingo lange strecken fahren muss, hat echt mittleid verdient.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  2. Hays AG, Mannheim
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Knives Out für 7,80€, Bloodshot für 6,80€, Le Mans 66 für 11,49€, The Avengers 4...
  2. (u. a. Samsung C49RG94SSU 49 Zoll Curved Gaming Monitor Dual WQHD 32:9 120Hz für 899€)
  3. (u. a. Palit GeForce RTX 3070 GameRock OC 8G für 749€, GIGABYTE GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G...
  4. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 69,30€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42