1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linspire bietet Bares für…
  6. Thema

Finger weg!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Finger weg!

    Autor: Kursleiter 14.09.06 - 22:31

    Olga Sonnenfleck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jo is klar holger, du bist der King des
    > wichtigsten
    > IT-special-ultra-service-providing-shit von ganz
    > deutschland.
    >

    > selbst die filialleiterin vom tante-emma laden
    > hier um die ecke würde nicht son dreck verzapfen

    Bei Deinem Niveau solltest Du auf eine disqualifizierende Anmerkung hinsichtlich der Fähigkeiten einer Filialleiterin einfach verzichten.
    Eine Grundkurs Deutsch bei der VHS sei Dir hiermit empfohlen.




    > wie du. aber hauptsache ich hab gut gelacht

  2. south park!

    Autor: the_nic 14.09.06 - 23:03

    StonedOne schrieb:
    ------------------------------------------------------
    >
    > Ich finde es kreativ und eine gesunde Portion
    > Ironie ;). Ausserdem ist so ein Text in 5 min
    > geschrieben, in dieser Zeit lässt sich niemals die
    > Welt retten, der Post bleibt aber sehr lange.
    >
    > So wie ich Holger einschätze ist er ein
    > begeisterter Simpsons und Southpark Fan.
    >
    >

    Also ich tippe auch auf SouthPark. Simpsons sind nicht ganz so sarkastisch ;)


  3. Re: Finger weg!

    Autor: Buddelgrube 14.09.06 - 23:17

    Holger Sonnschein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das hast du verdammt schön geschrieben. Mann, ich
    > hab fast geweint. Sowas schönes hab ich nicht mehr
    > erlebt, seit sie meinen (Ex-)Boss auf der Toilette
    > beim V.xen erwischt und fristlos aus der Bude
    > geschmissen haben.

    Der Standardmitarbeiter schließt schnell die Tür und murmelt "schuldigung", der ehrgeizige Mitarbeiter haucht ein bewunderndes "wow", das Betriebsratsmitglied analysiert blitzschnell und lächelt, der Lohnempfänger gröhlt und ruft die anderen, der für Ende des Jahres gekündigte EK-Leiter zückt sein Kamerahandy und hängt Ausdrucke ans schwarze Brett, der Sekretär stellt sich vor die Tür und blöckt alle, bis er Wasserrauschen hört.

    Niemals jedoch wird ein Vorgesetzter seinen Job verlieren, weil er vom Anblick sommerlich gekleideter MitarbeiterInnen hormonell überreizt war.

    bg

  4. Ab zum Onkel Psychater

    Autor: monstar-x 14.09.06 - 23:21

    Holger Sonnschein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sehr geehrte Damen und Herren,
    >
    > mein Name ist Holger Sonnschein, ich bin
    > Mitarbeiter eines namhaften IT-Konzerns mit Sitz
    > in deutschen Landen. Ich bin im Helpdesk tätig,
    > bin also ausgewiesener Fachspezialist. Als Mann an
    > vorderster Front empfehle ich aufgrund meines
    > umfassenden Know-Hows nur Windows XP oder Windows
    > Vista. Da steht ein Konzern mit hervorragendem Ruf
    > dahinter, IT Spezialisten aller Länder und aller
    > Branchen geben mir Recht. Es kann ja wohl kaum
    > sein, dass sich Millionen von IT-Entscheidern
    > irren.
    >
    > Merke: produktive Computer aller Klassen laufen
    > mit Windows. Und das aus gutem Grund: geprüfte
    > Qualität, hervorragender Support und
    > erstklassische Unterstützung sämtlicher
    > Komponenten.
    >
    > Deshalb: in der Produktion Finger weg von solchen
    > Eintagsfliegen wie Linux. Es kann sich niemals
    > durchsetzen, da es auf Qualitätscomputern nicht
    > lauffähig ist. Windows hingegen werden alle
    > wichtigen Aufgaben in Forschung und Wirtschaft
    > anvertraut. Es gibt keine Alternative zu Windows.


    Wohl zuviel auf die Fresse in der Schule bekommen.

    Ich empfehle dir schnellstens eine Psychater auf zu suchen.
    Den eines Tages glaubst du diesen Müll noch selbst den du hier erzählst.

    Vieleicht mag es auch schon zu spät sein und deine Krankheit ist schon zuweit vorangeschritten, auch da lieber Holger, Windows_tester und wie du dich noch nenne magst, gibt es Hilfe.






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.06 23:21 durch monstar-x.

  5. Re: Finger weg!

    Autor: Holger Sonnschein 14.09.06 - 23:58

    Olga Sonnenfleck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jo is klar holger, du bist der King des
    > wichtigsten
    > IT-special-ultra-service-providing-shit von ganz
    > deutschland.
    >
    > selbst die filialleiterin vom tante-emma laden
    > hier um die ecke würde nicht son dreck verzapfen
    > wie du. aber hauptsache ich hab gut gelacht


    Danke *schnief* danke für diese Worte - Du hast mein innerstes getroffen. Ohje *heul* werde ich je wieder lachen können? Wird je wieder die Sonne für mich scheinen? *heuheul* WIird mein Windows-Startscreen mir je wieder dieses unbeschreibliche Glücksgefühl vermitteln *buhuhuuuu* *wähähähähähhää* ich will jetzt sterben *schnief* sowas schlimmes hat mein armes kleines herz noch nicht ertragen müssen!?#!

  6. lustige satire

    Autor: AlgorithMan 15.09.06 - 01:04

    dass DAS ernst gemeint ist, kann man doch nicht glauben... *lol*
    so unwissend und ignorant ist doch niemand...

  7. Re: Finger weg!

    Autor: dma147 15.09.06 - 09:28

    Holger Sonnschein und viele, viele Andere schrieben:
    -------------------------------------------------------
    > [...]

    Es ist immer wieder erstaunlich und faszinierend zugleich, wie die Leute auf solch einen, ganz _offensichtlich_ nur sarkastisch und ironisch gemeinten Text reagieren.

    Ich lese nun schon seit mehreren Jahren regelmässig (täglich) sowohl den Golem.de Newsletter, als auch hier im Forum die entsprechenden Kommentare dazu. Und ich bin immer wieder genervt von diesem ewigen Windows vs. Linux Geschrei.
    Dein Text, lieber Holger, hat mein Herz erwärmt und mich tatsächlich, obgleich diesen nervigen Themas, zum Lachen gebracht.

    Für alle anderen, die Holgers Text tatsächlich nicht verstanden haben habe ich nur folgende Worte übrig:

    Werdet erwachsen, lernt die deutsche Rechtschreibung (und wenn's nur die Alte ist, die ich benutze) und trollt bei Heise und nicht hier.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ein langjähriger "Nur-Noch-Linux-Nutzer"

  8. Re: lustige satire

    Autor: Holger Sonnschein 15.09.06 - 09:53

    AlgorithMan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dass DAS ernst gemeint ist, kann man doch nicht
    > glauben... *lol*
    > so unwissend und ignorant ist doch niemand...


    FALSCH! auch wenns niemand hier glauben mag, aber all die argumente, die im anfangsthread aufgeführt wurden habe ich schon gehört. meistens, eben - von sogenannten "IT-Fachkräften", die den lieben langen Tag in irgendeiner Abteilung sitzen und deren IT-Erfahrung sich auf das Beheben von DAU Problemen im Windows Bereich beschränkt. Eben solche kleine Holgers, die glauben, absurde Behauptungen würden umso wahrer, wenn mans denn nur laut genug rumschreit und die Argumente der anderen ignoriert. Vor allem glauben solche Leute sie könnten damit ihre Inkompetenz kaschieren (siehe den Part mit dem IT-Studenten)

    Insofern kann ich behaupten: es waren nicht fiktive Behauptungen, hab ich alles schon gehört. So, nun habe ich euch genug teilhaben lassen an meinen persönlichen Abgründen....


  9. Re: Finger weg!

    Autor: Olga Sonnenfleck 15.09.06 - 10:08

    Ey isch hab krass deutsch LK auf ein gynnasum. Also sei ma leise ey.

  10. Re: Finger weg!

    Autor: Herb 15.09.06 - 10:28

    dma147 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein langjähriger "Nur-Noch-Linux-Nutzer"

    Also das war jetzt unnötig offensiv... :)

  11. Re: Finger weg!

    Autor: Du geiler Typ 15.09.06 - 10:42

    Holger Sonnschein schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Du geiler Typ! Ich kann nicht mehr!

    Ich bin ja selbst in meinem Freundeskeis bekannt dafür, dass ich (wo ich nur kann) über den ganzen Linux Mist lästere, aber Du hast es mit Deinem Post geschafft mich in einer Sekunde geradezu verblassen zu lassen.

    Ich kann dieser FrickelSoftware so ziemlich gar nichts abgewinnen und im Gegensatz zu den meißten hier habe ich es sogar schon versucht. Ganz schlimm finde ich, dass die Jungs hier Linux verteidigen, aber es selber nicht mal instaliert haben! Toll! Echt.

    Versucht es mal, kann ich da nur sagen, danach dürft ihr mir sagen, was so toll daran ist zwei Wochenenden damit zu verbringen Redhat oder Suse auf seinem PC zum laufen zu bringen... etwas wofür ihr mit XP knappe 60 Minuten braucht...
    Und das lächerliche Argument BSD wäre seit 10 Jahren nicht gehacked worden... klar das kennt ja keiner!
    Sicherheit ist relativ, Leute! Wenn ich auf einem Linux System alle Ports aufmache, kommt auch jeder rein. Und Windows ist genauso sicher, wenn ich es korrekt installiere. Also, laßt diese Schein Argumente!

    Ach Holger! Wir beide Wissen wenigstens, was wirklich GUT ist. Lass diese Ungläubigen, die Linux Apokalypse soll sie holen!

    97% aller Internet-Clients sind Windows PCs... das sagt eigentlich alles!

    Du geiler Typ! Hast glatt mein Tag gerettet!

    cu

  12. Re: Finger weg!

    Autor: The Troll 15.09.06 - 10:46

    Holger Sonnschein schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Ach der Holger... war der nicht gestern noch im Urlaub? Der arme kleine Sigmund hat dich gesucht...

    Musste fast weinen, weil sein CAPS-LOCK eingeschaltet war. Aber keine Bange: ich hab ihm geholfen mit dem besten Trick, den man bei Windows fuer fast jeden Zweck nutzen kann: Die Reset-Taste am PC.

    Der Sigi war so gluecklich, dass er wieder normal tippen konnte.

    Und Holger: wie war denn dein Urlaub?




    ---------
    The Troll
    ---------
    If you feel offended: bad luck!
    If you feel fooled: well, this can happen
    If you liked what I wrote: I can write more of it :)

    <img src="http://gk2.sk/countdown/full.png" border="0" /></a>

  13. ### H O L G E R !!! ### !!!

    Autor: TreoJaner 15.09.06 - 11:42

    Endlich dürfen wir auch Dich kennenlernen. Mit Deinen kleinen Freund/Azubi/wie auch immer hatten wir ja schon das vergnügen ;)

    https://forum.golem.de/read.php?13282,728663,728663#msg-728663

  14. Re: Finger weg!

    Autor: BG.. 15.09.06 - 12:02

    Quelle?...

    Fakt: 85% Aller Statistiken sind frei erfunden

    Du geiler Typ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Holger Sonnschein schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Du geiler Typ! Ich kann nicht mehr!
    >
    > Ich bin ja selbst in meinem Freundeskeis bekannt
    > dafür, dass ich (wo ich nur kann) über den ganzen
    > Linux Mist lästere, aber Du hast es mit Deinem
    > Post geschafft mich in einer Sekunde geradezu
    > verblassen zu lassen.
    >
    > Ich kann dieser FrickelSoftware so ziemlich gar
    > nichts abgewinnen und im Gegensatz zu den meißten
    > hier habe ich es sogar schon versucht. Ganz
    > schlimm finde ich, dass die Jungs hier Linux
    > verteidigen, aber es selber nicht mal instaliert
    > haben! Toll! Echt.
    >
    > Versucht es mal, kann ich da nur sagen, danach
    > dürft ihr mir sagen, was so toll daran ist zwei
    > Wochenenden damit zu verbringen Redhat oder Suse
    > auf seinem PC zum laufen zu bringen... etwas wofür
    > ihr mit XP knappe 60 Minuten braucht...
    > Und das lächerliche Argument BSD wäre seit 10
    > Jahren nicht gehacked worden... klar das kennt ja
    > keiner!
    > Sicherheit ist relativ, Leute! Wenn ich auf einem
    > Linux System alle Ports aufmache, kommt auch jeder
    > rein. Und Windows ist genauso sicher, wenn ich es
    > korrekt installiere. Also, laßt diese Schein
    > Argumente!
    >
    > Ach Holger! Wir beide Wissen wenigstens, was
    > wirklich GUT ist. Lass diese Ungläubigen, die
    > Linux Apokalypse soll sie holen!
    >
    > 97% aller Internet-Clients sind Windows PCs... das
    > sagt eigentlich alles!
    >
    > Du geiler Typ! Hast glatt mein Tag gerettet!
    >
    > cu


  15. Re: Ab zum Onkel Psychater

    Autor: BG.. 15.09.06 - 12:10

    Es ist schon geil wie leicht man als halbwegs talentierter Troll die Leute so zur weißglut treiben kann. Selbst wenn der Post nicht so vor Ironie triefen würde wäre das doch kein Grund so auszuticken :D

    monstar-x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Holger Sonnschein schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sehr geehrte Damen und Herren,
    >
    > mein Name ist Holger Sonnschein, ich bin
    >
    > Mitarbeiter eines namhaften IT-Konzerns mit
    > Sitz
    > in deutschen Landen. Ich bin im Helpdesk
    > tätig,
    > bin also ausgewiesener Fachspezialist.
    > Als Mann an
    > vorderster Front empfehle ich
    > aufgrund meines
    > umfassenden Know-Hows nur
    > Windows XP oder Windows
    > Vista. Da steht ein
    > Konzern mit hervorragendem Ruf
    > dahinter, IT
    > Spezialisten aller Länder und aller
    > Branchen
    > geben mir Recht. Es kann ja wohl kaum
    > sein,
    > dass sich Millionen von IT-Entscheidern
    >
    > irren.
    >
    > Merke: produktive Computer aller
    > Klassen laufen
    > mit Windows. Und das aus gutem
    > Grund: geprüfte
    > Qualität, hervorragender
    > Support und
    > erstklassische Unterstützung
    > sämtlicher
    > Komponenten.
    >
    > Deshalb:
    > in der Produktion Finger weg von solchen
    >
    > Eintagsfliegen wie Linux. Es kann sich
    > niemals
    > durchsetzen, da es auf
    > Qualitätscomputern nicht
    > lauffähig ist.
    > Windows hingegen werden alle
    > wichtigen
    > Aufgaben in Forschung und Wirtschaft
    >
    > anvertraut. Es gibt keine Alternative zu Windows.
    >
    > Wohl zuviel auf die Fresse in der Schule
    > bekommen.
    >
    > Ich empfehle dir schnellstens eine Psychater auf
    > zu suchen.
    > Den eines Tages glaubst du diesen Müll noch selbst
    > den du hier erzählst.
    >
    > Vieleicht mag es auch schon zu spät sein und deine
    > Krankheit ist schon zuweit vorangeschritten, auch
    > da lieber Holger, Windows_tester und wie du dich
    > noch nenne magst, gibt es Hilfe.
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.09.06 23:21.


  16. Re: Finger weg!

    Autor: Du geiler Typ 15.09.06 - 13:47

    BG.. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Quelle?...
    >
    > Fakt: 85% Aller Statistiken sind frei erfunden
    >

    http://www.winfuture.de/news,26990.html

    Ich kann ja auch nix dafür! Aber es ist halt so...

  17. Re: Finger weg!

    Autor: ano.nym 15.09.06 - 13:51

    Du geiler Typ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BG.. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Quelle?...
    >
    > Fakt: 85% Aller
    > Statistiken sind frei erfunden
    >
    > www.winfuture.de
    >
    > Ich kann ja auch nix dafür! Aber es ist halt so...


    Was mich aber echt immer wieder wundert, das 0,36% der Linux User (Weltweit) so ein Wind um ihren OpenSource Frickel-Verein machen...

  18. Re: Finger weg!

    Autor: Hhmm 15.09.06 - 14:55

    "Es gibt keine Alternative zu Windows."

    Hhmm, und ich dachte immer, das Betriebssystem gehöre zur Hardware, wie die Festplatte und weitere Komponenten. Man kann auch andere Betriebssysteme verwenden? Welch Blasphemie! Ob mein Rechner nicht irgendein Ausschlag bekommt, wenn ich da jetzt einfach sagen wir mal Suse Linux installiere. Vielleicht bekomme ich auch einen Stromschlag wenn ich Mandriva Linux als Dual Boot auf meinem Rechner schmeiße. Oder er springt gar nicht mehr an, wenn ich da jetzt eventuell Ubuntu oder Kubuntu auf meinem Rechner laufen lassen wollen sollte. So ein Rechner kann schon ganz schön zickig sein. Wie ist das eigentlich mit Windwos Vista, das kenne ich doch noch gar nicht, und erst mein Rechner, was wird er dazu sagen, wird er mich noch so lieben wie je zuvor, wenn ich da plötzlich nicht mehr so ein schönes klickibunti drauf installiert haben sollte. Wie kann denn mein Rechner ohne Abstürze und eingefrorene Desktops überleben? Ich bin verwirrt. Gibt es denn da keinen Papst, der da ein Dogma aussprechen könnte? Ich bin Katholik, dass würde doch einige Erleichterung bringen und mein Rechner würde auch wieder aufatmen.

    Oh, mein Rechner sagt mir gerade etwas, ich solle doch mal den Rechner neustarten, er hätte neue Sicherheitspatches installiert. Hhmm, Start > Ausschalten > Neu starten ...hhmm, ich liebe dich, Win XP !!!

  19. Re: Finger weg!

    Autor: na sowas 15.09.06 - 15:05

    @Holger Sonnschein:

    Mir scheint du bist von gestern. Jemand, der sich selbst als "Fachspezialist" bezeichnet, bloss weil er im Helpdesk (also eigentlich nur Callcenter Agent oder Hiwi) jobbt und ausser seiner kleinen beschraenkten Windowswelt keinerlei Erfahrung und Kenntnisse hat weil er nicht ueber den Tellerand schaut, kann ja nicht wirklich den Durchblick haben.
    Ich bezweifle, dass dein bisschen Helpdeskerfahrung ausreicht um dich als Spezialist bezeichnen zu koennen...
    Lass dir mal gesagt sein, das was du in deinem Betrag da von dir gegeben hast, zeigt deutlich, das DU absolut kein Fachspezialist bist. An deiner Stelle wuerde ich lieber nicht so rumtrollen, denn du blamierst dich bloss.

  20. Re: Finger weg!

    Autor: - 15.09.06 - 16:52

    Holger Sonnschein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sehr geehrte Damen und Herren,
    >
    > mein Name ist Holger Sonnschein, ich bin
    > Mitarbeiter eines namhaften IT-Konzerns mit Sitz
    > in deutschen Landen. Ich bin im Helpdesk tätig,
    > bin also ausgewiesener Fachspezialist. Als Mann an
    > vorderster Front empfehle ich aufgrund meines
    > umfassenden Know-Hows nur Windows XP oder Windows
    > Vista. Da steht ein Konzern mit hervorragendem Ruf
    > dahinter, IT Spezialisten aller Länder und aller
    > Branchen geben mir Recht. Es kann ja wohl kaum
    > sein, dass sich Millionen von IT-Entscheidern
    > irren.
    >
    > Merke: produktive Computer aller Klassen laufen
    > mit Windows. Und das aus gutem Grund: geprüfte
    > Qualität, hervorragender Support und
    > erstklassische Unterstützung sämtlicher
    > Komponenten.
    >
    > Deshalb: in der Produktion Finger weg von solchen
    > Eintagsfliegen wie Linux. Es kann sich niemals
    > durchsetzen, da es auf Qualitätscomputern nicht
    > lauffähig ist. Windows hingegen werden alle
    > wichtigen Aufgaben in Forschung und Wirtschaft
    > anvertraut. Es gibt keine Alternative zu Windows.

    Sie arbeiten anscheinend in der Windows Verkaufsabteilung... So einen Blödsinn habe ich noch nie gehöhrt! Was meinen sie, warum ein größ Teil der Server Linux benutzt?


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, München
  2. WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, Bremen
  3. sepp.med gmbh, Forchheim
  4. Bank-Verlag GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)
  2. (u. a. Acer KG241P 144-Hz-Monitor für 159€)
  3. (aktuell u. a. Mushkin Pilot-E 2 TB für 219,90€ + Versand)
  4. (u. a. GTA 5 - Premium Online Edition für 12,99€ und Devil May Cry 5 für 20,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

  1. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.

  2. Investitionen: VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität
    Investitionen
    VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität

    Volkswagen will den Etat für Hybridisierung, Elektromobilität und Digitalisierung noch weiter aufstocken. In den nächsten vier Jahren sollen knapp 60 Milliarden und damit gut 40 Prozent aller Investitionen in diesen Bereich fließen.

  3. Google: Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt
    Google
    Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt

    Eine Funktion zur Verbesserung der Ressourcennutzung hat bei zahlreichen Chrome-Nutzern dazu geführt, dass Tabs unverhofft geleert wurden. Betroffen sind Nutzer, bei denen Chrome unter Windows auf einem Server läuft - also besonders Unternehmen, die teilweise stundenlang nicht arbeiten konnten.


  1. 16:28

  2. 15:32

  3. 15:27

  4. 14:32

  5. 14:09

  6. 13:06

  7. 12:37

  8. 21:45