1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4…

OT - Gehäuse mit SSD-Schacht?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Beitrag
  1. Thema

OT - Gehäuse mit SSD-Schacht?

Autor: elgooG 28.02.20 - 08:11

Aktuell hängt bei mir ein Raspi 2 an der VESA-Halterung von meinem Monitor und spielt verschiedene Serverrollen. Läuft alles gut und stabil.

Allerdings sind diese microSD-Karten extrem schlecht für Datenbanken geeignet. Schon ein Syslog-Server mit MySQL-Backend oder Webservices mit MonoDB lassen die Karten wie Fliegen sterben.

Ein Raspi 4 soll nun endlich mehr Serverrollen übernehmen, aber ich möchte natürlich alles in einem kompakten Gehäuse haben. Kann da jemand was mit SSD-Schacht und SATA-Adapter empfehlen? Optimal wäre natürlich eine VESA-Halterung, muss aber nicht sein.

Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.02.20 08:11 durch elgooG.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

OT - Gehäuse mit SSD-Schacht?

elgooG | 28.02.20 - 08:11
 

Re: OT - Gehäuse mit SSD-Schacht?

zork0815 | 28.02.20 - 08:35
 

Re: OT - Gehäuse mit SSD-Schacht?

elgooG | 28.02.20 - 08:50
 

Re: OT - Gehäuse mit SSD-Schacht?

zork0815 | 28.02.20 - 08:57
 

Re: OT - Gehäuse mit SSD-Schacht?

bodsch | 28.02.20 - 17:31
 

Re: OT - Gehäuse mit SSD-Schacht?

jimbokork | 29.02.20 - 13:24

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Präsidium der Bay. Bereitschaftspolizei, München
  2. Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Marburg
  3. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 2,50€
  2. (-67%) 9,99€
  3. 29,99€
  4. (-91%) 2,20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac