1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Larian Studios: Baldur's Gate 3…

Shut up and take my money! (kwt)

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Shut up and take my money! (kwt)

    Autor: Lofwyr 28.02.20 - 08:47

    Endlich wieder echtes D&D

  2. Re: Shut up and take my money! (kwt)

    Autor: theonlyone 28.02.20 - 11:41

    Gibt auch die Pathfinder Spiele.

    Das schon Praktisch Baldurs Gate 2.5

    pathfinder kingmaker
    pathfinder wrath of the righteous (kommt dann auch nächstes Jahr+)

    Wasteland 3

    Gute Zeit um RPG Spieler zu sein.

  3. Re: Shut up and take my money! (kwt)

    Autor: BlindSeer 28.02.20 - 11:42

    Das Genre hat nur einen Nachteil: Man hat gar nicht so viel Zeit, wie man spielen möchte. :D

  4. Re: Shut up and take my money! (kwt)

    Autor: Dwalinn 28.02.20 - 12:34

    naja für echtes D&D musst du für schon Stift und Würfel schnappen und dich mit Freunden treffen.
    Aber ich freue mich auch auf ein geiles Game :)

  5. Re: Shut up and take my money! (kwt)

    Autor: BlindSeer 28.02.20 - 12:40

    Heutzutage würde auch ein Tablet mit Editor und Würfelapp gehen, ist aber nicht das selber. Daher müssen Würfel. Zähle auch noch meine Magic Lebenspunkte mit 2W10 statt mit App. :D

  6. Re: Shut up and take my money! (kwt)

    Autor: Muhaha 28.02.20 - 12:45

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heutzutage würde auch ein Tablet mit Editor und Würfelapp gehen, ist aber
    > nicht das selber.

    Das Charakterblatt im Editor auf'm Tablet ist eine ganz, ganz feine Sache. Aber die Würfel-App ... das geht gar nicht. Das ist so ein Atmosphäre-Killer, wenn keine geometrischen Gegenstände auf der Tischplatte herumklackern, wir hatten uns das vorher nicht vorstellen können. Also ... an sich vorstellen natürlich schon, aber nicht das Ausmaß der "Stimmungstötung".

  7. Re: Shut up and take my money! (kwt)

    Autor: BlindSeer 28.02.20 - 13:00

    Ich kenne noch Würfelbots aus dem IRC, aber da sitzt man auch nicht zusammen. Am Tisch kann ich mir echt vorstellen, dass da was fehlt. Ich meine man hat "klick klick" beim Würfeln in der Hand, dann "klack, ratter, ratter" beim Rollen, die innere Anspannung während man auf die Würfel starrt in der Geräuchkulisse und dann in dem Moment wo die Stille einsetzt das Ergebnis. :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 2,50€
  2. 10,48€
  3. 36,99€
  4. (-47%) 21,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
    Kryptographie
    Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

    Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
    2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
    3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten