1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zune: Microsoft greift Apple an

100% Inkompatibel

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 100% Inkompatibel

    Autor: Der Güldene Tux 15.09.06 - 11:38

    Das einzige was diesen MP3 Player wirklich von der Konqurenz unterscheidet ist das das Übertragungs-Protokoll nur unter Windows funktioniert Linux und Mac user werden schön in die Röhre schauen wenn das Gerät mit ihrer Kiste überhaupt nicht funktioniert!
    So wie ich gehört habe läuft das noch nichtsmal mehr mit win 98!

  2. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: gyros 15.09.06 - 11:46

    Der Güldene Tux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das einzige was diesen MP3 Player wirklich von der
    > Konqurenz unterscheidet ist das das
    > Übertragungs-Protokoll nur unter Windows
    > funktioniert Linux und Mac user werden schön in
    > die Röhre schauen wenn das Gerät mit ihrer Kiste
    > überhaupt nicht funktioniert!
    > So wie ich gehört habe läuft das noch nichtsmal
    > mehr mit win 98!

    nichtmal mehr?!!?! Wenn du offiziell den Support auf ein altes Produkt (WINDOWS 98) einstellst, so ergibt sich diese "wunderliche" Feststellung... Wer braucht schon Windows 98 oder ein Suse Linux 6.4?

    use your brain, not your illusion

  3. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: Der Güldene Tux 15.09.06 - 11:48

    > nichtmal mehr?!!?! Wenn du offiziell den Support
    > auf ein altes Produkt (WINDOWS 98) einstellst, so
    > ergibt sich diese "wunderliche" Feststellung...
    > Wer braucht schon Windows 98 oder ein Suse Linux
    > 6.4?

    Naja wenn sie das standartmäsige und bewährte USB Protokol verwenden dann würde es mit den richtigen USB Treibern auch noch unter win 95 laufen!
    Aber so ist das für viele wohl kaum eine Alternative

  4. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: oWo 15.09.06 - 11:50

    Und wieder ein Grund neue Harware mit Vista zu kaufen! :-(

  5. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: Resist1984 15.09.06 - 11:53

    Oh Man Junge was erwartest du ??

    Microsoft interessiert sich einen Scheißdreck darum ob das gerät unter Linux oder Mac läuft, hauptsache viele Leute kaufen es und sind dann auf immer an die Windows Platform gebunden!
    Das ist doch das gleiche wie mit DRM man zwingt die Leute auf immer und ewig das eigene OS zu benutzen, ansonsten kann man die Musik nicht mehr hören!

    Vor bis 5 Jahren hat man die Leute durch inkompatible Dokumentenformate bei der Stange gehalten und da das jetzt dank Open-Office vorbei ist versuch M$ halt die Leute auf andere Weise an sich zu fesseln!


    Der Güldene Tux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > nichtmal mehr?!!?! Wenn du offiziell den
    > Support
    > auf ein altes Produkt (WINDOWS 98)
    > einstellst, so
    > ergibt sich diese
    > "wunderliche" Feststellung...
    > Wer braucht
    > schon Windows 98 oder ein Suse Linux
    > 6.4?
    >
    > Naja wenn sie das standartmäsige und bewährte USB
    > Protokol verwenden dann würde es mit den richtigen
    > USB Treibern auch noch unter win 95 laufen!
    > Aber so ist das für viele wohl kaum eine
    > Alternative


  6. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: HonK 15.09.06 - 11:57

    Langsam müsstet ihr es eigentlich wissen, Microsoft hält sich nicht an Standards. Sie pushen immer ihre eigenen, unausgereiften Entwicklungen. Besonders jetzt, da Vista bald in die Läden bzw. auf die PCs kommt. (Bestes Beispiel für o. g. Entwicklungen ;-))


  7. 100% Inkompatibel

    Autor: Der Güldene Tux 15.09.06 - 11:57

    Tja so ist das halt nunmal, es gibt ja leider genug leutz die auf den DRM Mist herienfallen!

    Resist1984 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh Man Junge was erwartest du ??
    >
    > Microsoft interessiert sich einen Scheißdreck
    > darum ob das gerät unter Linux oder Mac läuft,
    > hauptsache viele Leute kaufen es und sind dann auf
    > immer an die Windows Platform gebunden!
    > Das ist doch das gleiche wie mit DRM man zwingt
    > die Leute auf immer und ewig das eigene OS zu
    > benutzen, ansonsten kann man die Musik nicht mehr
    > hören!
    >
    > Vor bis 5 Jahren hat man die Leute durch
    > inkompatible Dokumentenformate bei der Stange
    > gehalten und da das jetzt dank Open-Office vorbei
    > ist versuch M$ halt die Leute auf andere Weise an
    > sich zu fesseln!
    >
    > Der Güldene Tux schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > nichtmal mehr?!!?! Wenn du offiziell
    > den
    > Support
    > auf ein altes Produkt
    > (WINDOWS 98)
    > einstellst, so
    > ergibt sich
    > diese
    > "wunderliche" Feststellung...
    > Wer
    > braucht
    > schon Windows 98 oder ein Suse
    > Linux
    > 6.4?
    >
    > Naja wenn sie das
    > standartmäsige und bewährte USB
    > Protokol
    > verwenden dann würde es mit den richtigen
    > USB
    > Treibern auch noch unter win 95 laufen!
    > Aber
    > so ist das für viele wohl kaum eine
    >
    > Alternative
    >
    >


  8. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: Lall 15.09.06 - 12:00

    HonK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Langsam müsstet ihr es eigentlich wissen,
    > Microsoft hält sich nicht an Standards.

    An welche Standards hält sich denn Apple?

  9. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: oWo 15.09.06 - 12:00

    Leider, ich kauf mir lieber die CD und wandel die Tracks in OggVorbis oder MP3 um. Und kann sie anschließend so oft brennen und hin und her kopieren wie ich will.

    Hier besteht bei DRM-Schutz noch massiver Verbesserungsbedarf, da meiner Meinung nach mit DRM-Dateien dasselbe möglich sein sollte, wie mit der gekauften CD.

  10. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: eorc 15.09.06 - 12:03

    kannst du lesen??? -> 1. Beitrag


  11. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: Der Güldene Tux 15.09.06 - 12:05

    Les dir das mal durch, das könnte ein hoffnungschimmer in sachen DRM sein:


    http://www.heise.de/newsticker/meldung/78203

  12. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: OGG ist das wahre 15.09.06 - 12:10

    Nein ist es nicht, Wasserzeichen verseuchte MP3s enthalten persönliche Informationen über den User und dienen dazu dich auszuspionieren.
    Wasserzeichen sind genau so schlecht wie DRM.

    Der Güldene Tux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Les dir das mal durch, das könnte ein
    > hoffnungschimmer in sachen DRM sein:
    >
    > www.heise.de


  13. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: graf porno 15.09.06 - 12:45

    > Nein ist es nicht, Wasserzeichen verseuchte MP3s
    > enthalten persönliche Informationen über den User
    > und dienen dazu dich auszuspionieren.
    > Wasserzeichen sind genau so schlecht wie DRM.

    Was für ein Schmarn! *tsts*

  14. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: graf porno 15.09.06 - 12:46

    eorc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kannst du lesen??? -> 1. Beitrag

    Welcher 1. Beitrag? Der von Der Güldene Tux? Da steht nichts drin.

  15. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: graf porno 15.09.06 - 12:50

    > Langsam müsstet ihr es eigentlich wissen,
    > Microsoft hält sich nicht an Standards. Sie pushen
    > immer ihre eigenen, unausgereiften Entwicklungen.
    > Besonders jetzt, da Vista bald in die Läden bzw.
    > auf die PCs kommt. (Bestes Beispiel für o. g.
    > Entwicklungen ;-))

    Was ist denn an WLAN, USB, WMA, AAC und MP3 nicht Standard oder eine MS-Entwicklung (abgesehen von WMA)?

  16. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: OGG ist das wahre 15.09.06 - 12:54

    Ich wusste es: du bist ein Spitzel der Musik Industrie und willst mit deinen Falschaussagen davon ablenken dass Wasserzeichen verseuchte MP3s der letzte Müll sind.
    Mir kannst du nix vormachen Junge.



    graf porno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein ist es nicht, Wasserzeichen verseuchte
    > MP3s
    > enthalten persönliche Informationen über
    > den User
    > und dienen dazu dich
    > auszuspionieren.
    > Wasserzeichen sind genau so
    > schlecht wie DRM.
    >
    > Was für ein Schmarn! *tsts*


  17. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: Knubbelknödel 15.09.06 - 13:00

    Du glaubst _wirklich_ das die Mehrheit der Menschen hier zu Lande noch Win 95 haben?!

    Der Güldene Tux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > nichtmal mehr?!!?! Wenn du offiziell den
    > Support
    > auf ein altes Produkt (WINDOWS 98)
    > einstellst, so
    > ergibt sich diese
    > "wunderliche" Feststellung...
    > Wer braucht
    > schon Windows 98 oder ein Suse Linux
    > 6.4?
    >
    > Naja wenn sie das standartmäsige und bewährte USB
    > Protokol verwenden dann würde es mit den richtigen
    > USB Treibern auch noch unter win 95 laufen!
    > Aber so ist das für viele wohl kaum eine
    > Alternative


  18. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: graf porno 15.09.06 - 13:06

    > Ich wusste es: du bist ein Spitzel der Musik
    > Industrie und willst mit deinen Falschaussagen
    > davon ablenken dass Wasserzeichen verseuchte MP3s
    > der letzte Müll sind.
    > Mir kannst du nix vormachen Junge.

    Soll das jetzt witzig sein oder ist dir langweilig? Kommt da noch was oder stellst du dich tot? Fragen über Fragen und Langeweile am Freitag. Troll, ich hab dich.

  19. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: OGG ist das wahre 15.09.06 - 13:14

    Ob dir gefällt oder nicht, Wasserzeichen verseuchte MP3s sind der letzte Müll, sie enthalten persönliche Informationen über dich.


    graf porno schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Soll das jetzt witzig sein oder ist dir
    > langweilig? Kommt da noch was oder stellst du dich
    > tot? Fragen über Fragen und Langeweile am Freitag.
    > Troll, ich hab dich.


  20. Re: 100% Inkompatibel

    Autor: tomek 15.09.06 - 13:25

    OGG ist das wahre schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein ist es nicht, Wasserzeichen verseuchte MP3s
    > enthalten persönliche Informationen über den User
    > und dienen dazu dich auszuspionieren.
    > Wasserzeichen sind genau so schlecht wie DRM.

    wenn du die mp3's nicht weitergibst, was du ja nicht darfst, dann kann dich auch keiner ausspionieren.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayern
  2. ArcelorMittal Stahlhandel GmbH, Köln, Essen, Halle (Westfalen)
  3. Deutsche WindGuard Consulting GmbH, Varel
  4. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de