1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AN.ON-Server des ULD…

Re: Beschlagnahme ist richtig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Beschlagnahme ist richtig

Autor: JR 15.09.06 - 16:33

Hi,

also das erschließt mich mir nicht:
Das wäre so als wenn mann ein Wählscheibentelfon beschlagnahmen würde um heruszufinden wer damit angerufen wurde ;-)

J


gunkel schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich finde es richtig, dass diese Anonymisierer
> beschlagtnahmt werden.
>
> Warum? Wenn man die Sorge über die Ausspähung
> eigener Daten gegen die Tatsache abwägt, dass man
> hierüber Verbrchern und chaoten Tür und Tor
> öffnet, kommt man unweigrlich zur Konsequenz:
> abschalten!
>
> Dieses Landeszentrum, macht das das eventuell auch
> noch mit meinen Steuergeldern diesen Unsinn?
>
> Genau so gehören die ganzen anonymen Mailkonten
> gsperrt - damit wär spam schnell am ende mitsamt
> der Nigeria connection.
>
> Nur dann hätte die Computerpresse ein
> kassenfüllendes Themenspektrum weg: "die
> verbotenen Bereiche des Internets"
>
> KG



Neues Thema


Thema
 

Beschlagnahme ist richtig

gunkel | 15.09.06 - 16:24
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

JR | 15.09.06 - 16:33
 

selten so etwas blödes gehört!

Lizy | 15.09.06 - 16:43
 

erst lachen, wenn man sich sicher ist

Rhabarberkuchen | 15.09.06 - 18:01
 

Re: erst lachen, wenn man sich sicher ist

subjekt | 15.09.06 - 19:23
 

Re: erst lachen, wenn man sich sicher ist

M. Abt | 16.09.06 - 12:02
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

Robin Hood | 15.09.06 - 18:27
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

subejkt | 15.09.06 - 19:25
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

Robin Hood | 16.09.06 - 04:12
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

Winamper | 15.09.06 - 18:45
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

tststs | 15.09.06 - 19:09
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

kicher | 15.09.06 - 19:14
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

subjekt | 15.09.06 - 19:28
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

original-dingsbums | 16.09.06 - 05:22
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

kicher kicher | 16.09.06 - 16:21
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

ShadowXX | 18.09.06 - 09:25
 

Re: Beschlagnahme ist richtig

tan1 | 15.09.06 - 20:10
 

Re: Nein mit meinen Steuergeldern

chrissdf | 16.09.06 - 11:11
 

Re: Nein mit meinen Steuergeldern

M. Abt | 16.09.06 - 12:08
 

Re: Nein mit meinen Steuergeldern

Irgent nen Name | 16.09.06 - 13:11
 

Re: Nein mit meinen Steuergeldern

andere Meinung | 16.09.06 - 15:01
 

Re: Nein mit meinen Steuergeldern

Irgent nen Name | 16.09.06 - 19:06

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mathematiker / Business Intelligence Specialist (m/w/d)
    Standard Life, Frankfurt am Main
  2. Projektmitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Finanzwesen
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  3. ERP-Consultant (m/w/d)
    Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  4. Inhouse Consultant HR-IT Systems (m/w/d)
    ista International GmbH, Essen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2,95€/Monat (statt 9,95€/Monat)
  2. 34,99€ (UVP 89,99€)
  3. (u. a. Tower-Gehäuse & CPU-Kühler von Raijintek)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Fake-Polizei-Anrufe: Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden
    Fake-Polizei-Anrufe
    Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden

    Seit März wachsen die Beschwerden stark an, weil Betrüger automatische Ansage von Polizei, BKA, Interpol oder Europol versenden. Dabei täuschen sie echte Telefonnummern vor.

  2. 5G: Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI
    5G
    Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI

    Huawei betont, dass seine Produkte bereits nach ähnlichen Kriterien wie jetzt vom BSI auditiert wurden. Auch Ericsson will voll kooperieren.

  3. 5G: Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen
    5G
    Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen

    Strommasten könnten dabei helfen, neue 5G-Mobilfunkstationen zu bauen, ebenso wie Straßenlaternen oder Litfaßsäulen. Doch das hat Tücken.


  1. 23:59

  2. 18:32

  3. 17:54

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:30

  7. 16:00

  8. 15:45