1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart TV: Samsungs Top-8K…

Aktuell noch total Sinnlos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aktuell noch total Sinnlos

    Autor: Allandor 06.03.20 - 13:55

    8k sind aus heutiger Sicht auch mit Blick auf die nähere Zukunft für Fernseher einfach noch Sinnlos.
    Bei 4k hinkten die Medien schon hinterher und so langsam (wirklich langsam) kommt mehr in 4k daher, aber nach wie vor total kaputtkomprimiert.
    4k Streaming ist halt nicht das gleiche wie 4k Blu Ray, da ist noch viel Luft nach oben nur durch das Format bevor man überhaupt darüber Nachdenken müsste, die Auflösung weiter zu erhöhen. Selbst Full HD Blu rays sehen häufig besser aus als ein 4k Stream.

    Klar geht die Entwicklung durchaus weiter, aber dieser Schritt der nächsten Vervierfachung der Pixel kommt zu früh. Wäre aber nett, wenn sich Samsung erst mal um entsprechende Monitore kümmern würde, denn da würde so etwas wesentlich sinnvoller sein.
    Klar, Samsung geht es hier um Prestige-Objekte, aber Sinnvoll werden diese Geräte die nächsten Jahre wohl noch nicht sein. Bzw, wohl ungefähr genau so Sinnvoll wie die ersten 4k Fernseher mit HDMI-Standards, die keine 4k Inhalte unterstützen.

    Ja, es mag durchaus Spezialbereiche geben wo so etwas sinnvoll sein kann, aber die Allgemeinheit dürfte davon auf Jahre nichts haben.

  2. Re: Aktuell noch total Sinnlos

    Autor: ghostinthemachine 08.03.20 - 20:51

    Wenn ich denke wie lange HD gebraucht hat flächendeckend am Markt zu sein. Und im TV ist es nichtmal "echtes" HD.

    3D z.B. ist praktisch tot.

    Und jetzt warten alle auf 8K? Ernsthaft?

    Ein guter Mann hat mal dazu gesagt, das Problem des Fernsehens ist nicht die Auflösung, sondern das Programm. Daran hat sich nix geändert.

  3. Re: Aktuell noch total Sinnlos

    Autor: Achranon 08.03.20 - 21:13

    ghostinthemachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich denke wie lange HD gebraucht hat flächendeckend am Markt zu sein.
    > Und im TV ist es nichtmal "echtes" HD.

    Das normale TV Programm interessiert doch eh keinen mehr. RTL & Co sind so gut wie tot, sie wissen es nur noch nicht.

    > 3D z.B. ist praktisch tot.

    Was schade ist, weil 3D wirklich einen deutlichen erkennbaren Mehrwert hatte, ganz im Gegensatz zu 8K vs 4K.

    > Und jetzt warten alle auf 8K? Ernsthaft?

    Ich glaube keiner "wartet" darauf.

    Der Sinn dieses Features ist einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu haben. Dabei ist es keineswegs so entscheidend das es viel bringt. TV A ist 8K TV B ist 4K. Solange die Preise sich nicht allzu drastisch unterscheiden wird der Kunde den 8K TV kaufen.

    > Ein guter Mann hat mal dazu gesagt, das Problem des Fernsehens ist nicht
    > die Auflösung, sondern das Programm. Daran hat sich nix geändert.

    Doch, es hat sich gerade die letzten Jahre deutlich verbessert durch Streamingdienste wie Netflix und Amazon Prime.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  4. Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 9,99€
  2. 4,99€
  3. 46,99€
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Curevac Tesla baut mobile Moleküldrucker für Corona-Impfstoff
  2. Jens Spahn Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
  3. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben

Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

  1. Amazon: Prime Video erhält Profile
    Amazon
    Prime Video erhält Profile

    Amazon liefert eine immer wieder gewünschte Funktion in Prime Video nach und erlaubt künftig Profile für bis zu sechs Zuschauer.

  2. Chilisoße: Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt
    Chilisoße
    Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt

    Einen hohen Schaden sollen Betrüger bei Tencent verursacht haben - mit einem vorgetäuschten E-Sport-Deal rund um Chilisoße.

  3. Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
    Motorola
    Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro

    Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku.


  1. 17:00

  2. 16:58

  3. 16:03

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:51