1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › KI-Strategie der EU: "Man muss sich…

Jede Regulierung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jede Regulierung

    Autor: Kaiser Ming 13.03.20 - 10:44

    auch wenn sie Anfangs gut gemeint ist führt zu Entwicklungshemmnissen und das wiederum zur Abwanderung der Entwickler.

    Derzeit gibt es schlicht keine Probleme mit KI die nicht ursächlich von Menschen gemacht sind.
    Beispiel Datenanalyse, wenn KI auf bestimmte Daten losgelassen werden und diese dann von Menschen verwendet werden wie die Bevölkerung das nicht möchte, dann sinds ursächlich Menschen die hier evtl falsch handeln.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Referent (m/w/d)
    Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin-Mitte
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerk- und Anwendungssupport
    VIVAVIS AG, Bochum
  3. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  4. Head of IT/IT-Leiter (m/w/d)
    Sanner GmbH, Bensheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed 2 für 3,99€, Indiana Jones and the Fate of Atlantis für 1...
  2. 22,99€
  3. (u. a. Doom Eternal (PC/PS4) inkl. Metal Plate für 11,99€, The Elder Scrolls: Skyrim 5 Special...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de