1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Palantir: Big Data für deutsche…

GdP-Bundesvize

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. GdP-Bundesvize

    Autor: ldlx 11.03.20 - 15:38

    "Fürchten kann man Dinge, auf die man keinen oder nur wenig Einfluss hat."

    Welchen Einfluss haben die Polizisten denn? Es wird dem Anbieter eine Generalvollmacht über den Zugriff auf alle Datenbanken der Landespolizeien gewährt (so lese ich das), zudem nutzt die Software öffentlich(?) zugängliche Daten der sozialen Netzwerke. Wieviel Zugriff hat denn der Anbieter auf den/die Server, auf denen das für die Landespolizei(en) läuft? Kann die Software in einem abgeschotteten RZ laufen ohne Internetverbindung bzw. Anbindung zum Anbieter?

    Da wird eine Anfrage reingekippt, die Blackbox würfelt die Daten zusammen, der Beamte kriegt ein Ergebnis. Welchen Einfluss bzgl. Nachvollziehbarkeit der Ergebnisse hat denn der Beamte?

  2. Re: GdP-Bundesvize

    Autor: AllDayPiano 11.03.20 - 16:21

    Ich glaub die GdP sollte mittlerweile als ziemlicher Schwätzerverein bekannt sein.

    Scheinbar ist die Nähe der GdP zum Innenministerium einfach nicht mehr von der Hand zu weisen. Was unsere Innenminister bisher so fabriziert haben, wissen wir ja alle.

    Mit Rechtsstaatlichkeit, Bürgerrechten, Datensparsamkeit, Recht auf Vergessenwerden (das auch für die Polizei gilt!) hat das in Deutschland mittlerweile nicht mehr viel zu tun.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Supporter Endgeräte (w/m/d)
    Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Junior Consultant Supply Chain Management Planung / Analytics (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  3. (Senior) Engineer - Virtual Cloud Infrastructure (w/m/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  4. Test Automation Engineer (m/w/d)
    Hays AG, Berlin-Kreuzberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Humankind für 27,99€, Tennis Manager 2022 für 29,99€, Haven für 9,99€)
  2. (u. a. MSI 32 Zoll WQHD 175 Hz für 559€ statt 899€, BenQ Curved 32 Zoll 4K UHD 144 Hz für...
  3. (u. a. Palit RTX 3090 Ti für 1.391,98€, Zotac RTX 3090 für 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti für 1...
  4. (u. a. Computer, TV, Smartphone, Gaming, Haushalt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
    Kia-Challenge
    US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

    Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
    Von Dirk Kunde

    1. Stellantis Autokonzern vermietet E-Autos bei Rückgabe von Verbrennern
    2. Kei-Car Suzuki, Daihatsu und Toyota bauen Mini-E-Nutzfahrzeuge
    3. JD Power Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

    Teslas auf Behörden- und Firmengelände: Wächtermodus steht unter Beobachtung
    Teslas auf Behörden- und Firmengelände
    Wächtermodus steht unter Beobachtung

    Die Berliner Polizei wollte Teslas den Zugang zu ihren Liegenschaften verwehren. Wie machen es andere Behörden oder auch Unternehmen? Wir haben nachgefragt.
    Eine Recherche von Werner Pluta

    1. Eichrechtsverstoß Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
    2. Autonomes Fahren Ralph Nader nennt Teslas Full Self Driving verantwortungslos
    3. Sicherheitssysteme Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht