1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen-Mainboards: B550-Chipsatz…

Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: Chuuei 11.03.20 - 17:55

    Im Artikel wird in der Überschrift und Anfangs davon gesprochen, dass der B550 PCIe Gen4 kann. Dann gibts:

    > Der B550 hat allerdings eine Einschränkung, denn für PCIe Gen4 ausgelegt und freigegeben sind nur die Lanes von der CPU - der Chipsatz selbst unterstützt einzig PCIe Gen3.

    Da steht also, dass er nur PCIe Gen3 kann. Und imo sollte das auch der technischen Realität entsprechen, da die PCIe Lanes der CPU nichts mit dem Chipsatz zu tun haben. Das ist ja auch der Grund warum teilweise auf B450 Boards die von der CPU kommenden Lanes bei Ryzen 3000 auch mit PCIe Gen4 laufen - der Chipsatz hat mit denen nichts am Hut. Daher ist eher die Frage inwieweit sich B450 und B550 wirklich unterscheiden wenn diese beide nur PCIe Gen 3 können.

    Oder ist hier eher Chipsatz + PCB Design gemeint, welches im Gegensatz zu den B450 Boards hier wohl explizit auf PCIe Gen4 Fähigkeit ausgelegt ist?

  2. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: ms (Golem.de) 11.03.20 - 18:00

    Er unterstützt PCIe Gen4, nicht er hat PCIe Gen4.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: xnor 11.03.20 - 18:33

    Herr Marc Sauter,

    sie vertauschen Chipset mit Mainboard und die Aussagen im Artikel sowie der Titel sind einfach nur falsch.

    Der Chipsatz unterstützt kein Gen4 PCIe. B550 *Mainboards* unterstützten PCIe Gen4.

    Diese PCIe Gen4 Lanes kommen vom Prozessor und haben nichts mit dem Chipsatz zu tun. Theoretisch wäre das auch schon mit B450 Boards möglich gewesen, jedoch war das elektrische Design nicht gut genug um ordnungsgemäße Funktion von Gen4 mit allen B450 Boards gewährlseisten zu können.

  4. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: Das Rockt 11.03.20 - 19:09

    Was für eine sinnlose Haarspalterei !

  5. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: Chuuei 11.03.20 - 19:50

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er unterstützt PCIe Gen4, nicht er hat PCIe Gen4.

    Und im Artikel stand:
    > ... der Chipsatz selbst unterstützt einzig PCIe Gen3 ...
    jetzt wurde das in "... beherrscht... " statt "... unterstützt ..." editiert, aber im Endeffekt löst das den Widerspruch doch trotzdem nicht auf.

    Mit geht das bei der Frage auch nicht um die direkte Formulierung dieses Artikels hier auf Golem, andere Technikseiten schreiben es genau gleich, aber ich versteh es einfach nicht. Die Ryzen 3000 CPUs liefern die PCIe Gen4 Lanes, da sind sich ja alle einig. Selbst auf dem kleinen Bild sieht man ja die Leiterbahnen vom CPU Sockel direkt zum oberen PCIe Slots gehen. Einig sind sich ja auch alle, dass der B550 Chipsatz per PCIe Gen3 angebunden ist an die CPU und selbst natürlich auch nur PCIe Gen3 für weitere I/O Schnittstellen liefert wie weitere USB Controller, SATA Schnittstellen, weitere PCIe Sockel etc. Wo also soll der B550 nun PCIe Gen4 in irgendweiner Art und Weise unterstützen/beherrschen/haben etc.?

  6. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: paletto 11.03.20 - 20:02

    Ganz einfach: Marktsegmentierung

    Nach ein anderen Seiten wird PCI Gen4 bei B450 abgeschaltet. Man kann dann unterschiedliche Preise für Boards mit und ohne Gen 4 verlangen. Das macht Intel schon seit Jahren so, auch da werden manche CPU Funktionen ohne teures Chipset abgeschaltet.

  7. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: ms (Golem.de) 11.03.20 - 20:17

    Der Chipsatz hat insofern etwas damit zu tun als das dessen Firmware entscheidet ob PCIe Gen4 oder nicht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  8. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: sambache 12.03.20 - 11:17

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er unterstützt PCIe Gen4, nicht er hat PCIe Gen4.

    Du meinst, er unterstützt den PCIe Gen4 nur finanziell und moralisch ? ;-)

  9. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: George99 12.03.20 - 18:52

    Entscheiden tut doch die Firmware der CPU, deren neuere Varianten bestimmte Chipsätze als Dongles für PCIe4 abfragen. Der B550 muss nicht mehr tun, als einfach nur da zu sein.

  10. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: Das Rockt 12.03.20 - 18:55

    > Entscheiden tut doch die Firmware der CPU, deren neuere Varianten bestimmte
    > Chipsätze als Dongles für PCIe4 abfragen. Der B550 muss nicht mehr tun, als
    > einfach nur da zu sein.

    Irgendwie habt ihr alle ne Meise.
    Jedem ist klar was die technische Sachlage ist.
    Aber es wird um die richtige Ausdrucksweise gestritten, die hier egal ist.

  11. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: George99 12.03.20 - 20:05

    Das Rockt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Irgendwie habt ihr alle ne Meise.
    > Jedem ist klar was die technische Sachlage ist.
    > Aber es wird um die richtige Ausdrucksweise gestritten, die hier egal ist.

    Nö. es geht nur darum den falschen Eindruck zu vermeiden, dass bestimmte Funktionen des B550 technisch notwendig wären, damit PCIe 4 überhaupt funktionieren kann. Dies wäre ja das, was mit "Unterstützung" ausgedrückt wird, deswegen gefällt mir das Wort hier auch nicht.

  12. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: Das Rockt 12.03.20 - 20:07

    > Nö. es geht nur darum den falschen Eindruck zu vermeiden, dass bestimmte
    > Funktionen des B550 technisch notwendig wären, damit PCIe 4 überhaupt
    > Funktionen des B550 technisch notwendig wären, ...

    Ob das so ist ist zu wissen völlig egal.

  13. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: George99 12.03.20 - 22:30

    Das Rockt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ob das so ist ist zu wissen völlig egal.

    So ich dachte hier wäre ein technische interessiertes Publikum im Forum unterwegs, das auch die Details kennen möchte.

  14. Re: Wo unterstütz der B550 PCIe Gen4?

    Autor: Das Rockt 13.03.20 - 05:54

    > So ich dachte hier wäre ein technische interessiertes Publikum im Forum
    > unterwegs, das auch die Details kennen möchte.

    Es geht lediglich um Formuliergungen.
    Die Details sind jedem klar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  2. AKKA, München
  3. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, London (Großbritannien) (Home-Office)
  4. DAW SE, Gerstungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,11€
  2. mit täglich wechselnden Angeboten
  3. (u. a. Marvel's Spider-Man PS4 für 11,99€ inkl. Versand, Alphacool Eisbaer LT360 CPU für 93...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen