1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Bahn: Bahncard…
  6. Thema

Macht die Sache unnötig kompliziert.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Macht die Sache unnötig kompliziert.

    Autor: tritratrulala 13.03.20 - 13:30

    tomatentee schrieb:
    > Wieso ist das kompliziert? Der Kunde muss sich ja irgendwie beim Kauf einer
    > Fahrkarte identifizieren (um zu belegen, dass er im Besitz einer BahnCard
    > ist). Auf der Basis kann man doch einfach zurückrechnen, wie viel
    > Preisnachlass gewährt wurde und den in Rechnung stellen, ggf. zzgl. einer
    > Bearbeitungsgebühr für die Nachforschung...

    Nein, du musst dich nicht identifizieren. Du kaufst ein Ticket mit dem Merkmal BC25 oder BC50. Die Kontrolle macht dann der Schaffner.

  2. Re: Macht die Sache unnötig kompliziert.

    Autor: Blar 13.03.20 - 20:44

    > Ja, und wenn das wie in Österreich mit der Maut läuft, wird die Bahn jetzt
    > eine "rechtssichere Lösung" angehen, damit es mit Rückforderungen für
    > Fahrtkostendifferenzen usw. nicht kompliziert wird: die Bahncard wird dann
    > eben erst nach 14 Tagen gültig. Wer profitiert davon? Niemand.

    Genau das dache ich mir auch, als ich den Artikel gelesen habe.

    --
    Meine Seite http://www.blar.de/ und mein Blog http://blar.wordpress.com/

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. IT Service Techniker (m/w/d)/IT Experte (m/w/d) IT-Trainings
    Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  3. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern (Home-Office möglich)
  4. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Death Stranding für 15,99€, Ghostrunner für 11,99€, Control Ultimate Editioin für...
  2. PC, PS5, PS4, Xbox, Switch
  3. (u. a. The Secret of Monkey Island: Special Edition für 1,99€, LEGO Star Wars: The Complete Saga...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yubikey Bio im Test: Erst mit Fingerabdruck wird Fido wirklich passwortlos
Yubikey Bio im Test
Erst mit Fingerabdruck wird Fido wirklich passwortlos

So richtig passwortlos war das Login per Fido-Stick oft nicht. Der Yubikey Bio macht das besser.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Solo v2 im Test Ein Stick für noch mehr Fälle

In eigener Sache: Golem.de sucht Nachwuchs
In eigener Sache
Golem.de sucht Nachwuchs

Du liebst Technik und möchtest lernen, darüber zu schreiben? Wir bilden dich aus!

  1. Tech Talks Kann KI künftig Admins ersetzen?
  2. Tech Talks Semantische Modelle, digitale Zwillinge und KI als Admin
  3. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur*in für IT-Wirtschaft

Jurassic World Evolution 2 im Test: Selbst Ian Malcolm wäre stolz auf uns
Jurassic World Evolution 2 im Test
Selbst Ian Malcolm wäre stolz auf uns

Wer mit Frosch-DNA panscht, bekommt Baby-Velociraptoren. Und wer bei Jurassic World Evolution 2 nicht aufpasst, ist schnell bankrott.
Ein Test von Marc Sauter