1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › mTAN abgefangen: Betrüger…

Zwei-Faktor-Authentifizierung, aber ueber das gleiche Smartphone

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zwei-Faktor-Authentifizierung, aber ueber das gleiche Smartphone

    Autor: EWCH 15.03.20 - 12:02

    es gab auch in diesem Forum Viele (mich eingeschlossen) die davor gewarnt haben.
    Die Index TAN Listen waren im Gegensatz zu SMS fuer Hacker unzugaenglich.
    Diese zu verbieten war wieder mal eine Glanzleistung unserer Politik

  2. Re: Zwei-Faktor-Authentifizierung, aber ueber das gleiche Smartphone

    Autor: treysis 15.03.20 - 18:58

    EWCH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es gab auch in diesem Forum Viele (mich eingeschlossen) die davor gewarnt
    > haben.
    > Die Index TAN Listen waren im Gegensatz zu SMS fuer Hacker unzugaenglich.
    > Diese zu verbieten war wieder mal eine Glanzleistung unserer Politik

    Die iTANs waren aber keine 2FA. Da konntest du den Browser einfach manipulieren, und eine andere Überweisung vortäuschen als die, die tatsächlich im Hintergrund ausgeführt wird. Deswegen wurden die vollkommen korrekterweise verboten.

  3. Re: Zwei-Faktor-Authentifizierung, aber ueber das gleiche Smartphone

    Autor: YarYar 16.03.20 - 07:44

    > Die Index TAN Listen waren im Gegensatz zu SMS fuer Hacker unzugaenglich.
    > Diese zu verbieten war wieder mal eine Glanzleistung unserer Politik

    Index TAN hatten eine unbegrenzte Gültigkeit. Man musste als hacker nur eine TAN abfangen, indem man beispielsweise den browser manipuliert. Der Anwender merkt dann nur, das die TAN aktuell nicht funktioniert und nimmt eine andere. Mit der abgegriffenen TAN kann der Hacker dann allerlei Unsinn machen.

  4. Re: Zwei-Faktor-Authentifizierung, aber ueber das gleiche Smartphone

    Autor: treysis 16.03.20 - 09:26

    YarYar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Index TAN Listen waren im Gegensatz zu SMS fuer Hacker
    > unzugaenglich.
    > > Diese zu verbieten war wieder mal eine Glanzleistung unserer Politik
    >
    > Index TAN hatten eine unbegrenzte Gültigkeit. Man musste als hacker nur
    > eine TAN abfangen, indem man beispielsweise den browser manipuliert. Der
    > Anwender merkt dann nur, das die TAN aktuell nicht funktioniert und nimmt
    > eine andere. Mit der abgegriffenen TAN kann der Hacker dann allerlei Unsinn
    > machen.

    Ne, das ging so mit den normalen TAN-Listen. Mit den iTAN-Listen wurde eben genau das verhindert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
  2. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt
  3. IT-Projektmanager (m/w/d) Schwerpunkt Change Management nach ITIL
    Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
  4. Softwareentwickler für C++ / Python (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 499,99€
  3. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Klimaschutz 14 Millionen Elektroautos bis 2030 erforderlich
  2. Probefahrt mit BMW i4 M50 Für mehr Freude am Fahren
  3. Mercedes-AMG-CTO Hermann "V8-Sound im Elektroauto wäre Quatsch"

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test: Sonys Glaskolben-Lampe rockt
    Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test
    Sonys Glaskolben-Lampe rockt

    Sonys neuer Bluetooth-Lautsprecher unterstützt Musik mit stimmungsvoller Beleuchtung - ein ungewöhnliches Gerät mit nur wenigen Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Playstation Sony patentiert Auswirkungen von Spielegewalt
    2. ZV-E10 Sony bringt spiegellose Systemkamera für Youtuber
    3. Sony Licht im Glas-Lautsprecher tanzt zum Takt der Musik