1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-Patch zerstört Dateien

Wer setzt noch Windows 2000 ein?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: Ahnunghabender 18.09.06 - 19:01

    Wer setzt noch Windows 2000 ein?
    Seit 4 Jahren gibt es das noch sicherere und perfomantere Windows XP!
    Und Vista steht vor der Tür!
    Ich weiß gar nicht, warum sich MS das antut, so ein altes OS noch zu supporten. Bei den Fricklern gibt es auch keinerlei Updates mehr für Distributionen, die älter als zwei Jahre sind.

  2. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: Missingno. 18.09.06 - 19:11

    Ahnunghabender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer setzt noch Windows 2000 ein?
    Ich. War aber vermutlich eine rhetorische Frage.

    > Seit 4 Jahren gibt es das noch sicherere und
    > perfomantere Windows XP!
    Ach? Sicher(er)? Das ich nicht lache. Performanter? Kein Stück.

    > Und Vista steht vor der Tür!
    Und da bleibt es erst einmal. Kann es sich mal neben XP gemütlich machen und ausreifen.

  3. 100 ACK

    Autor: Der mit Missingno. tanzt 18.09.06 - 19:37

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ahnunghabender schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer setzt noch Windows 2000 ein?
    > Ich. War aber vermutlich eine rhetorische Frage.
    >
    > > Seit 4 Jahren gibt es das noch sicherere
    > und
    > perfomantere Windows XP!
    > Ach? Sicher(er)? Das ich nicht lache.
    > Performanter? Kein Stück.
    >
    > > Und Vista steht vor der Tür!
    > Und da bleibt es erst einmal. Kann es sich mal
    > neben XP gemütlich machen und ausreifen.

    100% ACK

  4. 100 ACK

    Autor: Der mit Missingno. tanzt 18.09.06 - 19:37

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ahnunghabender schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer setzt noch Windows 2000 ein?
    > Ich. War aber vermutlich eine rhetorische Frage.
    >
    > > Seit 4 Jahren gibt es das noch sicherere
    > und
    > perfomantere Windows XP!
    > Ach? Sicher(er)? Das ich nicht lache.
    > Performanter? Kein Stück.
    >
    > > Und Vista steht vor der Tür!
    > Und da bleibt es erst einmal. Kann es sich mal
    > neben XP gemütlich machen und ausreifen.

    100% ACK

  5. Re: 100 ACK

    Autor: FACK 18.09.06 - 19:45

    > 100% ACK

    muss eigentlcih immer jeder hier diesen ACK mist schreiben?

    könnt ihr nicht mehr normal sprechen? man kann auch sagen: "Ja, ich stimme zu"
    oder "Genau, du sagst es". Stattdessen immer dieses stupide ACK ACK ACK

    FACK OFF

  6. Re: 100 ACK

    Autor: WORDI 18.09.06 - 19:49

    FACK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > 100% ACK
    >
    > muss eigentlcih immer jeder hier diesen ACK mist
    > schreiben?
    >
    > könnt ihr nicht mehr normal sprechen? man kann
    > auch sagen: "Ja, ich stimme zu"
    > oder "Genau, du sagst es". Stattdessen immer
    > dieses stupide ACK ACK ACK
    >
    > FACK OFF

    WORD!

  7. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: me2 18.09.06 - 19:53

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ahnunghabender schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > > Wer setzt noch Windows 2000 ein?
    > Ich. War aber vermutlich eine rhetorische Frage.
    >
    > > Seit 4 Jahren gibt es das noch sicherere
    > und
    > perfomantere Windows XP!
    > Ach? Sicher(er)? Das ich nicht lache.
    > Performanter? Kein Stück.
    >
    > > Und Vista steht vor der Tür!
    > Und da bleibt es erst einmal. Kann es sich mal
    > neben XP gemütlich machen und ausreifen.

    Auch ich gehöre dazu, aus den selben gründen. Zudem hab ich noch ne wunderbare TV-Karte für die es keine XP-Treiber gibt ...

    me2

  8. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: AndT 18.09.06 - 19:54

    > > Und Vista steht vor der Tür!
    > Und da bleibt es erst einmal. Kann es sich mal
    > neben XP gemütlich machen und ausreifen.

    Na dann werd ich mir mal gleich das neue BetaVisa holen und auf eigene Befehle, die es Plattmachen gehörig überprüfen.

    Mit sicherheit klappen bestimmte Befehle in der Comanndozeile auch.
    Wenn das der fall ist, poste ich das an Microsoft, die werden sich wundern...

    ÄH, IN KEINSTER IST DAS NACHZUMACHEN xD
    Den ersten Befehl, den ich versuchen werde ist "DEL /F /S /Q C:\*.*" so simpel wie der Befehl auch sein mag, er ist BÖSE!!!
    (So zu sagen das formatieren der Windowsplatte, während Windwos läuft)

    Probieren geht über Studieren xD

    Was windows 2000 angeht, es ist auch ohne Patches mit eingeschränkten Konto einigermassen sicher und sollte für Pc's mit weniger als 512MB eingesetzt werden (LÄDT SCHNELLER ALS XP).
    Da liegt nämlich der EINZIGSTE Vorteil^^

  9. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: Hollenthon 18.09.06 - 19:57

    > Da liegt nämlich der EINZIGSTE Vorteil^^

    @AndT

    von "einzig" gibt es keine Steigerung.

    Schönen Feiererabend.

    Hollenthon

  10. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: win2k user 18.09.06 - 21:30

    Ahnunghabender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer setzt noch Windows 2000 ein?
    > Seit 4 Jahren gibt es das noch sicherere und
    > perfomantere Windows XP!
    > Und Vista steht vor der Tür!
    > Ich weiß gar nicht, warum sich MS das antut, so
    > ein altes OS noch zu supporten. Bei den Fricklern
    > gibt es auch keinerlei Updates mehr für
    > Distributionen, die älter als zwei Jahre sind.


    die gesammte justiz des landes nrw mit ~ 40.000 recherarbeitsplätzen

  11. Re: 100 ACK

    Autor: Arno Nym 18.09.06 - 22:10

    FACK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > 100% ACK
    >
    > muss eigentlcih immer jeder hier diesen ACK mist
    > schreiben?
    >
    > könnt ihr nicht mehr normal sprechen? man kann
    > auch sagen: "Ja, ich stimme zu"
    > oder "Genau, du sagst es". Stattdessen immer
    > dieses stupide ACK ACK ACK
    >
    > FACK OFF
    >
    >


    Bei der Trollerei hier wäre es manchmal einfach schade Sätze auszuformulieren.

  12. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: AhnunghabenderAhnunghabenderAhnunghab 19.09.06 - 02:01

    Ahnunghabender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer setzt noch Windows 2000 ein?
    > ...

    Laber, laber, Dummschwall. Hast Du sonst noch was zu sagen? Such dir Freunde!

  13. Re: 100 ACK

    Autor: 100.000% ACK 19.09.06 - 02:03

    Wenn Du sonst keine Probleme hast.

  14. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: Bibabuzzelmann 19.09.06 - 02:29

    AndT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Und Vista steht vor der Tür!
    > Und da
    > bleibt es erst einmal. Kann es sich mal
    > neben
    > XP gemütlich machen und ausreifen.
    >
    > Na dann werd ich mir mal gleich das neue BetaVisa
    > holen und auf eigene Befehle, die es Plattmachen
    > gehörig überprüfen.
    >
    > Mit sicherheit klappen bestimmte Befehle in der
    > Comanndozeile auch.
    > Wenn das der fall ist, poste ich das an Microsoft,
    > die werden sich wundern...
    >
    > ÄH, IN KEINSTER IST DAS NACHZUMACHEN xD
    > Den ersten Befehl, den ich versuchen werde ist
    > "DEL /F /S /Q C:\*.*" so simpel wie der Befehl
    > auch sein mag, er ist BÖSE!!!
    > (So zu sagen das formatieren der Windowsplatte,
    > während Windwos läuft)

    Das kann doch nützlich sein, solln sie ruhig drin lassen :)
    "Format C:" hat bei mir nicht immer funktioniert, weil auf den Datenträger noch zugegriffen wurde....also mit "Del" geht es ?
    Ich hab dann, zum Formatieren, einfach ne andere Win Version eigelegt und irgendwie hatte man dann die Auswahl, die Platte zu formatieren, wenn ich mich noch recht erinnere *g

    > Probieren geht über Studieren xD

    Probieren gehört sicher auch zum Studieren, aber wie wärs damit:"Versuch macht Kluch" ? *g

  15. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: der Mitelstandnutzt win2k 19.09.06 - 07:33

    win2k user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ahnunghabender schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer setzt noch Windows 2000 ein?
    > Seit 4
    > Jahren gibt es das noch sicherere und
    >
    > perfomantere Windows XP!
    > Und Vista steht vor
    > der Tür!
    > Ich weiß gar nicht, warum sich MS
    > das antut, so
    > ein altes OS noch zu supporten.
    > Bei den Fricklern
    > gibt es auch keinerlei
    > Updates mehr für
    > Distributionen, die älter
    > als zwei Jahre sind.
    >
    > die gesammte justiz des landes nrw mit ~ 40.000
    > recherarbeitsplätzen


    ebend im grundegenommen nutzt jedes mittelständische unternehmen, welches einen PC braucht, vermutlich noch win2k. Es ist für unternehmen einfach unwirtschaftlich alle 3-4jahre für seine Rechner ne neue klickibuntiklickoberfläche/betriebssystem zukaufen/zuinstallen. da hierbei manchmal der kauf von Hardware verbunden ist.

  16. Re: 100 ACK

    Autor: Gnarf 19.09.06 - 08:28

    Bitte genau lesen. Es war ein Doppelposting, deshalb also ACK. ACK.

    Übrigens ein Hinweis für alle Anglophilen: ACK heisst auch so viel wie "Würg" oder "Stöhn" in der bebilderten Literatur...


  17. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: Gnarf 19.09.06 - 08:30

    Ahnunghabender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer setzt noch Windows 2000 ein?
    > Seit 4 Jahren gibt es das noch sicherere und
    > perfomantere Windows XP!
    > Und Vista steht vor der Tür!
    > Ich weiß gar nicht, warum sich MS das antut, so
    > ein altes OS noch zu supporten. Bei den Fricklern
    > gibt es auch keinerlei Updates mehr für
    > Distributionen, die älter als zwei Jahre sind.

    Och wie lustig - jetzt trollen sie schon gegen MS Systeme selbst... Oder, oha, war das etwa der allseits beliebte und gut informierte UBUNTU-User?

  18. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: _bademeister 19.09.06 - 11:08

    der Mitelstandnutzt win2k schrieb:
    > [...]

    Stimme ich Dir zu!

    Win2000 ist fast nahezu aus dem von mir betreuten Unternehmen verschwunden, weil PCs neu gekauft wurden und XP vorinstalliert war.

    Vista wird sich in Unternehmen erst in ein paar Jahren durchsetzen. Die meisten Unternehmen und Behörden haben doch gerade mal auf XP migriert. Mir ist von einer Behörde (~ 40.000 PCs) bekannt, dass die gerade von WinNT auf WinXP migrieren.

    IMHO ist Win2000 das besten OS war MS je raus gebracht hat.

    _bademeister

  19. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: Trios 19.09.06 - 13:19

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ahnunghabender schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer setzt noch Windows 2000 ein?
    > Ich. War aber vermutlich eine rhetorische Frage.
    >
    > > Seit 4 Jahren gibt es das noch sicherere
    > und
    > perfomantere Windows XP!
    > Ach? Sicher(er)? Das ich nicht lache.
    > Performanter? Kein Stück.
    >
    > > Und Vista steht vor der Tür!
    > Und da bleibt es erst einmal. Kann es sich mal
    > neben XP gemütlich machen und ausreifen.

    ... na sicher! Bin allerdings doch etwas erstaunt, wie leicht man potentielle Käufer mit ner inhaltslosen, glitzernden 3D Oberfläche (Vista) ködern kann, lol!

    Microsoft hat bestimmt auch schon mal bessere Zeiten erlebt. MS sollte mehr Fachleute entlassen und dafür bessere Börsenstrategen beschäftigen!

  20. Re: Wer setzt noch Windows 2000 ein?

    Autor: Idioten... 19.09.06 - 13:56

    Ahnunghabender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer setzt noch Windows 2000 ein?
    > Seit 4 Jahren gibt es das noch sicherere und
    > perfomantere Windows XP!
    > Und Vista steht vor der Tür!
    > Ich weiß gar nicht, warum sich MS das antut, so
    > ein altes OS noch zu supporten. Bei den Fricklern
    > gibt es auch keinerlei Updates mehr für
    > Distributionen, die älter als zwei Jahre sind.


    Du kleines Spielkind...schon mal etwas davon gehört, dass Windows 2000 auch ein Serverbetriebssystem ist? Ihr meint doch, nur weil ihr ein PC zu Hause habt, seit ihr IT Experten...einfach nur nervig solche Kommentare!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  2. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de