1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Disney+ im Test: Ein Fest für…
  6. Thema

Sehr positiv

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Sehr positiv

    Autor: sue181 20.03.20 - 13:24

    rtl-2 hat aber gar nichts mit streamingdiensten zu tun. da muss ich, als begeisterter bücherwurm und computerspieler auch eine lanze für streaming brechen. das ist kein glotzen (RTL-verblödung) sondern kultur für nahezu kein geld. wenn ich überlege dass ich für 4¤ mein halbes leben lang werbung geschaut habe bekomme ich die krise und will meine lebenszeit von RTL zurück^^

  2. Re: Sehr positiv

    Autor: kellemann 20.03.20 - 13:27

    Ich bin auch leidenschaftlicher Zocker und selbst wenn ich mir nun hochwertigere Serien bei Netflix anschaue, fühle ich mich nach 60 Minuten schlicht unterfordert und werde müde.
    Was ich interessant und mal spannend finde sind Dokus, zB die über Bill Gates (faszinierender Mensch).

    Gerade als Zocker weiß man doch, dass zB auch PC deutlich mehr fordert, vor allem geistig.

  3. Re: Sehr positiv

    Autor: Sportstudent 21.03.20 - 01:05

    Ist schon richtig, dass "Fernsehen" (Videos konsumieren) immer ein Stück weit berieselnd ist.
    Aber als rein stupide Beschäftigung würde ich es nicht abstempeln, da dies ja auch erheblich von den Inhalten abhängig ist. Es gibt durchaus z.B. komplexere YouTube Tutorials oder Dokumentationen mit geistigem Tiefgang neben ästhetisch ansprechenden Serien und Filmen. Bei vielem Content muss man das Hirn anschalten, sonst kommt man nicht mit.

  4. Re: Sehr positiv

    Autor: quineloe 21.03.20 - 13:17

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja zu teuer für mich, wenn man ein Kind zu Hause hat, kann das natürlich
    > anders aussehen. Ich kann auf "Die Schöne und das Biest" aber echt
    > verzichten.

    SCNR:

    Verständlich dass ein Film, dessen Botschaft ist "egal wie abstoßend du bist, wenn du Geld hast kriegst du die geilste Frau", dir nicht zusagt wenn dir ein disney+ Abo zu teuer ist.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  5. Re: Sehr positiv

    Autor: Sportstudent 22.03.20 - 23:59

    Giggidy

  6. Re: Sehr positiv

    Autor: Sybok 23.03.20 - 14:54

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin auch leidenschaftlicher Zocker und selbst wenn ich mir nun
    > hochwertigere Serien bei Netflix anschaue, fühle ich mich nach 60 Minuten
    > schlicht unterfordert und werde müde.
    > Was ich interessant und mal spannend finde sind Dokus, zB die über Bill
    > Gates (faszinierender Mensch).
    >
    > Gerade als Zocker weiß man doch, dass zB auch PC deutlich mehr fordert, vor
    > allem geistig.

    Auch das ist eine sehr gewagte und verallgemeinerde These. Viele Filme und Serien sind deutlich anspruchsvoller als die üblicherweise erfolgreichen Spiele. Wenn Du bei "The Expanse" nicht genau aufpasst, dann verpasst Du die Hälfte. Auch "The Man In The High Castle", "Fargo" und "Westworld" empfand ich überwiegend als recht komplex, das war/ist alles nicht für die Berieselung gedacht (jedenfalls nicht, wenn man allen Handlungssträngen folgen will).

    Wenn ich hingegen eine Runde Mass Effect, Tomb Raider oder Batman spiele (ich bevorzuge seit einigen Jahren Action-Adventures), dann fordert mich das geistig nicht sonderlich (dafür spiele ich zu lange), aber es entspannt mich. Und genau das soll es auch, auch wenn solche Spiele natürlich schon etwas mehr Aufmerksamkeit erfordern als Doom. Reine Berieselung sind Shooter wie eben Doom, Wolfenstein oder Call of Duty. Macht auch mal Spaß, hat aber mit Anspruch gar nichts zu tun. Klar gibt es Hardcore-Spiele, wobes richtig knifflig wird. Der Marktanteil dürfte aber deutlich kleiner sein als der von Filmen und Serien mit komplexer Handlung, denenman wirklich folgen muss, um es zu verstehen.

  7. Re: Sehr positiv

    Autor: Sybok 23.03.20 - 14:58

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sybok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nö, puzzeln ist noch viel stupider. Ich habe das früher auch gerne
    > gemacht,
    > > aber mehr als eine unnötige Fleißarbeit um Zeit totzuschlagen ist es
    > > faktisch nicht. Ich bin übrigens leidenschaftlicher Heimwerker, aber
    > Filme
    > > anzuschauen ist trotzdem eines meiner größten Hobbies. Filme anzuschauen
    > > ist Kultur, genauso wie ein Theaterbesuch. Nicht jeder Film ist
    > kulturell
    > > besonders wertvoll, aber das ist beim Theater nicht anders. Und
    > letztlich
    > > kann man über Kunst (nicht) streiten.
    >
    > Ich bin bei dir, dass Filme zur Kultur gehören und daher auch durchaus als
    > Hobby deklariert werden können.
    > Aber du willst mir jetzt ernsthaft erzählen, dass eine Tätigkeit bei
    > welcher du dein Gehirn anstrengst stupider ist als auf einen Bildschirm zu
    > glotzen wo man seine Hirnaktivität auf ein Minimum reduziert? Das halte ich
    > in der Tat für Blödsinn und dem würde ich auch widersprechen.
    >
    > Schau dir doch mal die Leute an, die den halben Tag vor der Glotze hängen,
    > die verdummen einfach von Tag zu Tag.
    > Ich glaube 1 gelöstes Sudoku ist Wertvoller als 100 Stunden Fernsehen.

    Du schaust die falschen Filme und Serien, ganz einfach. Und was Spiele angeht: Alkes was Kreativität erfordert mag ganz nützlich sein, aber sowohl Puzzle wie auch Sudoku sind einfach nur Fleißaufgaben. Da bringt Dich ein Kreuzworträtsel weiter.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technikkoordinator/in Datenaustausch (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Systemingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Nachrichtentechnik
    Amprion GmbH, Pulheim
  3. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  4. IT Servicetechniker*in
    SCHOTT AG, Müllheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,89€
  2. 12,49€
  3. 29,99€
  4. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de